Beiträge mit Label anzeigen hottrend. Zeige alle Beiträge
Beiträge mit Label anzeigen hottrend. Zeige alle Beiträge

BLOCKCHAIN ​​CITY: Dokumentarfilm in voller Länge ...


Die Konvergenz von Technologien wie Internet, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz, Blockchain und anderen definiert unsere Erwartungen an die Technologie neu.

Die Blockchain-Technologie ist mehr als nur Bitcoin, und es bleibt die Tatsache, dass sie als grundlegende Technologie jede uns bekannte Branche stören kann. Dieser Film gibt einen Einblick, wo Blockchain Wirkung zeigt und wie es unsere Zukunft in mehr als uns bekannter Weise wirklich verändern wird.

Top Privacy Coin Monero .. NICHT mehr privat? Diese Vertragsfirma der US-Regierung sagt, sie könne es jetzt verfolgen ...

Verfolge Monero
Die Cyber ​​Security Company 'CipherTrace' hat ihren Sitz hier im Silicon Valley - wo die Global Crypto Press und unzählige andere Tech-Organisationen zu Hause sind.

In den letzten 5 Jahren haben sie mit Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und anderen Institutionen zusammengearbeitet und sie dabei unterstützt, wenn Informationen zu einer Kryptowährungstransaktion benötigt werden.

Sie sind eines von mehreren Unternehmen, die Daten zu Kryptowährungstransaktionen, hauptsächlich Bitcoin, bereitstellen. Die Rückverfolgung wird heutzutage dank der leicht erhältlichen Software, die Agenturen selbst erwerben und bereitstellen können, als recht einfach angesehen. Strafverfolgungsbehörden, die Agenten mit Erfahrung auf dem Gebiet haben, sind heute Standard und unter den Industrienationen notwendig.

Während "Bitcoin Tracing" üblich geworden ist, frustriert eine Münze immer noch die Strafverfolgung ...

Monero, wo jede Transaktion als sofortige Sackgasse angesehen wurde.

Bereits im Juli war Adam Lee von unserer Organisation eine Geschichte veröffentlicht Nach durchgesickerten FBI-Dokumenten gaben sie offen zu, dass Monero sie verblüfft hatte. Er schrieb:

"... eine Münze gilt zumindest vorerst als 'nicht nachvollziehbar', und es ist dem FBI ein Dorn im Auge, da sie zugeben, dass sie bei Verwendung von Monero (XMR) nicht in der Lage sind, das Ziel der operativen Gelder zu ermitteln."

Aber diese Aussage könnte jetzt überholt sein.

CipherTrace gibt bekannt, dass sie Monero verfolgen können ...

Gestern gab CiperTrace bekannt, dass sie haben "entwickelte Tools für das US-Heimatschutzministerium (DHS), um Transaktionen mit der notorisch schwer nachvollziehbaren Datenschutzmünze Monero (XMR) zu verfolgen."

Sie behaupten auch, dass Monero in 45% der Darknet-Transaktionen verwendet wird, wobei Bitcoin immer noch am häufigsten vorkommt.

„Unser Forschungs- und Entwicklungsteam hat ein Jahr lang an der Entwicklung von Techniken gearbeitet, um Finanzermittlern Analysewerkzeuge zur Verfügung zu stellen. Es gibt noch viel zu tun, aber CipherTrace ist stolz darauf, die weltweit erste Monero-Tracing-Funktion bekannt zu geben. Wir sind dankbar für die Unterstützung der Direktion für Wissenschaft und Technologie des Heimatschutzministeriums bei diesem Projekt. " sagt CEO Dave Jevans.

Einige bezweifeln jedoch diese Behauptungen ...

Monero-Unterstützer auf Twitter wiesen schnell darauf hin, dass CipherTrace all diese Behauptungen bisher ohne Beweise für ihre Sicherung aufgestellt hat.

Es gab keine Demonstration, die dies in Aktion zeigte, oder auch nur eine vage Erklärung dessen, was sie entdeckt hatten, was dies ermöglichen würde.

Die Unbestimmtheit setzte sich fort Ein Interview mit dem CiperTrace-CEO, der von einem dieser Monero-Unterstützer geleitet wird.

Warum ich mich zum Glauben an CipherTrace neige ...

Sie können darauf wetten, dass auf die Ankündigung von CipherTrace unzählige Regierungen und entsprechende Strafverfolgungsbehörden folgten, die sich an sie wandten. Diese Behörden haben sicherlich alle mindestens ein paar Fälle, die als Sackgassen galten - es sei denn, sie konnten das Ziel einer Monero-Transaktion finden.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie auf diese Anfragen der Regierung mit 'antworten.Nun ... wir können Monero nicht wirklich verfolgen, wie es auf unserer Seite heißt ... also lol nvm ".

Sie schalten bereits bezahlte Anzeigen bei Google, wo sie praktisch als "das Unternehmen, das Monero verfolgen kann" umbenannt werden (siehe unten):

Monero-Verfolgung
CipherTrace hat bereits Anzeigen geschaltet, die sich auf ihre Ansprüche konzentrieren.

Werfen Sie einen Blick darauf, wie CipherTrace offen sagt, dass dieses Projekt dank der Finanzierung durch den US-Steuerzahler über die Abteilung für Heimatschutz zustande gekommen ist - wenn nicht, warum dann?

Wenn dies ein Bluff oder ein Werbegag ist oder nur eine Übertreibung - es ist ein verrückter. Es wäre ein so schlechter Schachzug, dass es sehr unwahrscheinlich erscheint.

Ebenfalls erwähnenswert - sie sind ein privates Unternehmen, es gibt keine öffentlich gehandelten Aktien zum Aufpumpen.

Wie sicher sind Monero-Benutzer, dass die Münze noch privat ist?

Ich habe die Monero-Charts hochgezogen und erwartet, dass sie rot werden - aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist sie tatsächlich um etwas mehr als 3% gestiegen.

Kommt noch eine Art Marktreaktion? Wenn ich jetzt viel XMR halten würde, würde ich zumindest nach anderen Monero-Anhängern Ausschau halten, die beschließen, ihr Geld in etwas anderem zu parken, bis es vollständig gelöst ist.

Und niemals, niemals vergessen ...
Wir haben beschlossen, jedes Mal, wenn dieses Thema diskutiert wird, eine freundliche Erinnerung daran aufzunehmen, dass jede Regierung selbst nicht nachvollziehbare Währungen bereitstellt - sie nennen es Bargeld.

Dieses Geld kann sogar digital werden, einfach über Prepaid-Debitkarten, die in Tausenden von Convenience-Stores und Tankstellen erhältlich sind - kein Ausweis erforderlich, vollständig anonym!

Denken Sie immer daran: Der Crypto Boogieman ist nicht echt.
-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM

San Francisco News Desk




Crypto Scam Whistleblower KIDNAPPING auf Video gefangen?!

Die Börse hieß Bitsonar und war zumindest öffentlich in Estland registriert. Aber als es heruntergefahren wurde und scheinbar mit Geldern der Nutzer verschwunden war, kam ein Whistleblower heraus und behauptete, der ukrainische Regierungsbeamte Alexander Tovstenko sei der eigentliche Eigentümer.

Darin Interview Mit der russischen Krypto-News-Site 'Forklog' rief er Tovstenko wegen eines Exit-Betrugs auf, als Benutzer Anfang dieses Monats am 6. August nicht mehr auf ihre Konten zugreifen konnten.

Er behauptet, dass sich zu diesem Zeitpunkt insgesamt 2.5 Millionen in den Geldbörsen der Börsen befanden, und ging dann dazu über, den vermeintlichen Gründer zu doxxen und seine E-Mail-, Telegramm-, Facebook-, Instagram- und Handynummer freizugeben.


Ursprünglich verwendete der Whistleblower den Pseudonym "Jan Novak", doch dann wurde seine wahre Identität als Jaroslaw Shtadchenko - ein Angestellter von Bitsonar - entlarvt.


Was bestätigt, dass dies jemand von innen war und ihre Informationen wahrscheinlich wahr waren.
Dann heute Abend brechen, a Video wurde veröffentlicht und die Medien anonym kontaktiert. Das Video zeigt, wie der Whistleblower Shtadchenko um 11 Uhr vor Ort entführt wird, als er von der Arbeit zurückkehrt.





Das Video zeigt jemanden, der in einen Van gezwungen wird.


Die Verbündeten des Whistleblowers warnen die Entführer, dass das FBI bereits zuvor kontaktiert worden war, da US-Investoren zu den Opfern gehören.

Sie sagen, wenn Shtadchenko unversehrt zurückkehrt, kann immer noch eine friedliche Lösung gefunden werden.

* Diese Geschichte ist aktuell und Updates werden hier hinzugefügt, sobald sie eingehen. *

------
Mark Pippen
London Newsroom / Globale Crypto Press News

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak verklagt YouTube nach Bitcoin-Betrug mit seinem Bild bleibt wochenlang online ...

Youtube
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak reichte eine Klage gegen YouTube und Google wegen eines gefälschten Bitcoin-Betrugs ein, bei dem Bilder und Videos von Wozniak und anderen Prominenten wie Elon Musk und Bill Gates verwendet werden.

Der Betrug teilt den Leuten mit, dass sie Kryptowährung an eine bestimmte Adresse senden, mit dem Versprechen, dass sie im Gegenzug das Doppelte erhalten. Bei der Benutzerübertragung wird nichts zurückgegeben. Dies ist die gleiche Strategie, die während des massiven Hacks in Konten von Persönlichkeiten und Unternehmen auf Twitter im letzten Monat angewendet wurde.

Tatsächlicher Screenshot des Betrugs, als er live war.
Die neue Klage konzentriert sich auf die Untätigkeit des sozialen Netzwerks, um die Verbreitung betrügerischer Nachrichten zu verhindern. Gleichzeitig reicht das Rechtsteam von YouTube einen Antrag auf Abweisung der im April letzten Jahres von Ripple und seinem CEO Brad Garlinghouse eingereichten Ansprüche wegen des gleichen Problems von Kryptowährungs-Betrugsvideos ein. In diesem Fall mit XRP.

"Als Twitter von einem massiven Hack von 130 Promi-Accounts heimgesucht wurde, wurde der Bitcoin-Betrug schnell an einem Tag beendet. Im Gegensatz dazu lässt YouTube den Bitcoin-Betrug wissentlich monatelang andauern. Sie fördern ihn und profitieren vom gezielten Verkauf Werbung" sagt Joe Cotchett von Cotchett, Pitre & McCarthy, der Anwaltskanzlei, die Wozniac vertritt.

Zu ihrer Verteidigung zitiert YouTube das Communications Decency Act, das ihrer Meinung nach bestätigt, dass die Plattform nicht für von Nutzern gepostete Betrügereien verantwortlich ist, da die Nachrichten nicht von YouTube produziert oder genehmigt werden.

Mit dem von Covid19 gesicherten Rechtssystem könnte es Ende 2021 sein, bis wir mehr hören, es sei denn, die Angelegenheit wird außergerichtlich beigelegt.

-------
Autor: Oliver Redding
Seattle Newsdesk




Volle Strafanzeige für TEEN angekündigt, die Promis und Twitters des ehemaligen Präsidenten gehackt haben, um Bitcoin zu stehlen ...


He bin auf die Twitter Accounts gekommen Von dem ehemaligen Präsidenten Obama, dem Kandidaten Joe Biden, Elon Musk und vielen mehr - und er ist nicht einmal ein legaler Erwachsener!

Graham Ivan Clark wird der "Mastermind" genannt, er ist erst 17 Jahre alt und hat gerade die High School abgeschlossen.

... Nur um einen alten, einfachen Betrug zu posten, um Krypto von extrem leichtgläubigen Menschen zu stehlen. Millionen sahen die Posten, aber sie brachten Bitcoin kaum 100,000 Dollar ein, sagen die Behörden.

Jetzt steht der Teenager Dutzenden von Straftaten gegenüber.


Video mit freundlicher Genehmigung von Inside Edition

Satoshi Nakamoto ist nie verschwunden?! Er hat als Gründer eines bekannten Unternehmens in der Kryptoindustrie gearbeitet, einige behaupten ...


Es gibt eine Reihe von Faktoren, die es wert machen, einen Blick darauf zu werfen.

Das obige Video macht einen guten Job beim Verlegen von Dingen, die die Leute in der Krypto-Community bemerkt haben, und ein paar Dinge, die der Videokünstler selbst entdeckt hat. (Ein Kanal namens 'Kaum gesellig"das macht Mini-Untersuchungen zu verschiedenen Dingen im Zusammenhang mit der Internetkultur)

Der Verdächtige? Adam Back, Gründer von Blockstream. Hier sind einige der Gründe, warum er jetzt im Rampenlicht steht ...

● Erfand HashCash, eine digitale Währung, die 1997 oft als "frühere Version von Bitcoin" bezeichnet wird. Bitcoin kam 12 Jahre später, viel Zeit, um einige große Verbesserungen vorzunehmen.

● Einer der wenigen Menschen auf der Welt mit der Erfahrung und Ausbildung, um dies zu tun.


● Einige identische Schreibgewohnheiten (zwei Leerzeichen nach jeder Periode).


● Unter seinem richtigen Namen veröffentlichte er einen beeindruckenden Strom computergestützter Forschung und lud seine Ergebnisse häufig hoch. Dies hörte plötzlich auf, sobald Satoshi begann, seine Forschungen zu veröffentlichen.


Sogar seine Antworten Auf Twitter liest sich diese Theorie, seit sie an Bedeutung gewonnen hat, offen wie jemand, wenn sein Cover aufgeblasen wurde, in der Hoffnung, sie zurückzugewinnen, und erklärt sich am Ende selbst zu sehr.

In dieser Übererklärung gibt er sogar ein Motiv an - einige Freunde haben ihn 2013 verdächtigt 'wenn nicht früher' und die Idee, dass sich das Gerücht verbreitete, gab ihm nur Angst "Es war anfangs ein bisschen besorgniserregend, dass die Leute versuchen würden, auszurauben."

Zumindest ist dies das überzeugendste Argument, das bisher vorgebracht wurde.

Video mit freundlicher Genehmigung von Barely Sociable

Durchgesickerte FBI-Dokumente zeigen, wie einfach sie Bitcoin verfolgen - und die nicht nachvollziehbare Münze, mit der sie frustriert sind ...

FBI Bitcoin und Monero Tracking
Wir haben darauf hingewiesen, dass der ständige Hinweis der Mainstream-Medien auf Bitcoin als "nicht nachvollziehbar" einfach nicht wahr ist, und das FBI stimmt dem zu - sie sind "weit davon entfernt, anonym zu sein" und es gibt auch verschiedene Arten von Software, Open Source und proprietär, die eine umfassende Untersuchung der Transaktionen in ihrer Blockchain durchführen.

Aber eine Münze gilt zumindest vorerst als "nicht nachvollziehbar", und es ist dem FBI ein Dorn im Auge, da sie zugeben, dass sie bei Verwendung von Monero (XMR) nicht in der Lage sind, das Ziel der operativen Gelder zu ermitteln.

Der FBI-Bericht erschien in einem durchgesickertes Dokumenten-Repositoryund zeigt drei Fälle mit dem panamaischen Kryptowährungsaustausch MorphToken. In dem Dokument werden drei Fälle von angeblich illegalem Austausch von Bitcoin (BTC) an Monero (XMR) in diesem Wechselhaus erläutert.

Der durchgesickerte Bericht ist Teil der in Blueleaks veröffentlichten Dokumente, einer umfangreichen Sammlung von Polizeiberichten und Regierungsdokumenten, die von der anonymen Gruppe veröffentlicht wurden.

Das FBI weist in dem Dokument darauf hin, dass es Akteure auf dem dunklen Webmarkt (Darknet Market oder DNM) bewertet hat, die Bitcoin angeblich rechtswidrig in Monero verwandelt haben. Das Bundesamt bewertet Monero als Kryptowährung mit erweiterter Anonymität (AEC), was bedeutet, dass die oben genannte Konvertierung Strafverfolgungsbeamte daran hindert, das Ziel der Fonds zu kartieren.

Aber das ist nicht unbedingt eine Sackgasse ...

Wenn jemand Bitcoin in Monero konvertiert, verwendet er einen Austausch. Dies bedeutet, dass es immer noch eine Möglichkeit gibt, herauszufinden, welche IP-Adresse hinter einer Montro-Transaktion steckt. Anstatt den Einträgen im Hauptbuch der Blockchain zu folgen, werden die Serverprotokolle der zur Ausführung der Transaktionen verwendeten Börsen angezeigt.

Die Bewertung ist laut FBI sehr zuverlässig und basiert auf der Forschung dieser Agentur, der Analyse von Blockchains und der Verwendung von "proprietärer Software". Außerdem gibt das FBI in dem durchgesickerten Dokument an, dass es Informationen aus dem in Panama tätigen Kryptowährungsaustausch MorphToken verwendet hat.

Da das FBI nach der Umstellung auf Monero das Ziel der Fonds nicht ermitteln kann, geht diese Agentur davon aus, dass die DNM-Akteure eine solche Umstellung nicht durchführen, um "ihr Portfolio zu diversifizieren". Der Verdacht auf illegale Aktivitäten beruht laut FBI auf zwei Faktoren: der Verfügbarkeit von Informationen über die Unfähigkeit, die nach der Umstellung auf Monero umgerechneten Mittel zurückzuverfolgen, und den vorhandenen Mitteln, um sie ohne Angabe von Benutzerinformationen zu erwerben.

Im ersten vom FBI behandelten Fall wurden zwischen Mai und September 2019 von Cryptonia, das im DNM tätig ist, verarbeitete Bitcoin-Transaktionsgebühren festgestellt. Diese wurden laut Blockchain-Analyse und Untersuchungen an mit MorphToken verbundene Adressen gesendet. vom FBI. Alle Bitcoin, sagt das FBI, wurde auf Monero umgestellt.

In einem anderen Fall wurden im November 2019 von 4 Teilnehmern des DNM Bitcoin-Lieferungen aus dem Verkauf von Arzneimitteln an MorphToken festgestellt. In diesem Fall wurden proprietäre Software zur Analyse von Bitcoin-Transaktionen und Open Source-Software zur Rückverfolgbarkeit der Bitcoin-Blockchain verwendet. In jüngerer Zeit, im Januar dieses Jahres, haben mit dem DNM Apollon verbundene Akteure mindestens 11 Bitcoin zur Umstellung auf Monero an MorphToken gesendet.

Reality-Check...

Wir sind für die legitime Verwendung von Kryptowährungen und glauben, dass die Verwendung für illegale Zwecke nichts anderes als eine langsame Massenadoption bewirkt, obwohl die Gründe dafür keine Logik haben.

Es ist wichtig, alle daran zu erinnern Jede Regierung stellt selbst nicht nachvollziehbare Währungen zur Verfügung - das nennt man Bargeld.

Heutzutage kann physisches Geld einfach über eine Prepaid-Debitkarte digitalisiert werden, die in Tausenden von Convenience-Stores und sogar an vielen Tankstellen erhältlich ist - ohne dass ein Ausweis erforderlich ist.

Lassen Sie sich also nicht von anderen Drehungen überzeugen, dass Kryptowährungen ein neues Maß an Anonymität bieten.

-------
Autor: Adam Lee
Asia News Desk

Steve Forbes sieht Kryptowährung als "High-Tech-Hilferuf" - Reaktion auf Misstrauen der Regierung, instabiles gedrucktes Geld ...


Steve Forbes, Vorsitzender und Chefredakteur von Forbes Media, erläutert die Zukunft der Kryptowährung und Blockchain-Technologien sowie die Auswirkungen der Technologien auf globales Geld, globale Sicherheit und Internetarchitektur. Forbes betrachtet Kryptowährung als "High-Tech-Hilferuf" aufgrund der Instabilität des von der Regierung gedruckten Geldes. Der Hauptfehler ist jedoch auch ein Mangel an Stabilität, aber Forbes glaubt, dass es eines Tages stabil werden und den Menschen eine Alternative zu Regierungsgeldern bieten wird.

Mit freundlicher Genehmigung des Zentrums für natürliche und künstliche Intelligenz

Facebook Libra Coin: Testknoten sind LIVE + mehr beim Start von Libracoin ...

Facebooks Libra Coin Cryptocurrency
Da wir im Silicon Valley ansässig sind, konnten wir von mehreren Quellen in der Nähe oder innerhalb von Facebook profitieren, sodass wir Sie mitbringen können Libra Coin Updates wie sie passieren.

Aber in diesem Fall teile ich den Haftungsausschluss, den mir meine Quelle gegeben hat. "Alles, was ich weiß, ist Prä-Coronavirus. Ich war zu diesem Zeitpunkt seit Monaten nicht mehr im Büro, aber ich werde Ihnen sagen, wo wir aufgehört haben."Diese Quelle befindet sich in einer Abteilung bei Facebook, die eng mit den Entwicklern von Libra zusammenarbeitet. Letztendlich werden sie eng integriert.

Covid19 gegen Libracoin's Timeline ...

Laut unseren Quellen lief die Waage "weit vor dem Zeitplan". Obwohl Coronavirus diesen Status wahrscheinlich aufgehoben hat, sind sie optimistisch, dass sie jetzt einfach "im Zeitplan" liegt.

"Einige wichtige Schritte wurden unmittelbar vor dem Auftreten des Coronavirus unternommen." Sie teilten, dies schließt Test-Masterknoten ein, die live gehen.

Die Libra-Blockchain funktioniert unter einem "Proof Of Authority" -Protokoll. Dies bedeutet, dass Bergleute nur eingeladen werden und die Erlaubnis erhalten müssen, dem Netzwerk beizutreten.

Derzeit haben nur offizielle Libra-Partner einen Einblick in diesen Prozess erhalten, und nicht einmal alle.

5 Testknoten sind bereits aktiv ...

Wir haben auch erfahren, dass insgesamt 5 dieser Projektpartner derzeit Testknoten haben, aber nur einen von ihnen identifizieren konnten.

Anchorage Hold LLC, ein lizenziertes Depotunternehmen für digitale Assets, das ein Ableger des Softwareentwicklungsunternehmens Anchor Labs Inc ist, hostet derzeit einen dieser Live-Knoten von einem unbekannten Standort aus.

Eine Sache noch...

Die letzten Informationen, die wir sammeln konnten - Libracoin wird anscheinend unter dem Symbol 'LBR' gehandelt.


> Glauben Sie, dass die Waage für die gesamte Krypto gut oder schlecht sein wird? Tweet uns deine Gedanken @ TheCryptoPress


-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM

San Francisco News Desk




Er deckte Korruption in der Regierung auf und vermisste dann mit 100 Millionen Dollar in Bitcoin!


Die wilde Geschichte des Mannes, der die Korruption der Regierung aufdeckte, mächtige Politiker und Richter online trollte und sein Vermögen in Bitcoin versteckte, als es nur 10 Dollar wert war.

Jetzt kann er nicht gefunden werden (und will es auch nicht sein) und diese 10-Dollar-Bitcoins sind viel mehr wert!

Video mit freundlicher Genehmigung von GamerFromMars

Der neueste Milliardär Investor, der sagt, dass sie jetzt Bitcoin besitzen ...


Der langjährige Hedgefonds-Manager Paul Tudor Jones sagte CNBC am Montag, dass die Wall Street Zeuge des Historischen werden könnte "Geburt eines Wertspeichers" durch beliebte Kryptowährung Bitcoin.

"Es ist eine großartige Spekulation" Jones sagte auf "Squawk Box".

Er sagte, er hat „Etwas mehr als 1% meines Vermögens in Bitcoin. Vielleicht ist es fast 2. Das scheint momentan die richtige Nummer zu sein. “

"Jeder Tag, an dem dieses Bitcoin überlebt, wird steigen. Das Vertrauen in es wird steigen." er fügte hinzu.

Jones, Gründer und Geschäftsführer von Tudor Investment und größtenteils als einer der besten makroökonomischen Händler aller Zeiten angesehen, sagte den Anlegern kürzlich in einem Brief, dass er im Rahmen einer weitaus umfassenderen Strategie zur Gewinnmaximierung auf Bitcoin setzt.

Für Anleger, die Jones 'Erfolg bei der Vorhersage des Verlaufs wirtschaftlicher Ereignisse verfolgt haben, einschließlich seiner vorausschauenden Wetten gegen den US-Aktienmarkt im Jahr 1987, mag sein Vorstoß in die Kryptowährung ungewöhnlich erscheinen. Aber Jones verteidigte seine neue Investition, insbesondere gegenüber anderen Wertspeicher wie US-Dollar.

Video mit freundlicher Genehmigung von CNBC

Elon Musk sagt, Bitcoin sieht im Vergleich zu "Währungsemissionen durch staatliche Zentralbanken" "solide" aus ...

Elon Musk twittert über Bitcoin
Initiiert von einem Bitcoin-Account Tweeten eines Harry-Potter-Witzes (was ich ehrlich gesagt nicht verstehe, die Filme sind schon lange her, sorry).

Dieser Tweet erhielt eine Antwort vom Harry-Potter-Autor JK Rowling.

Ihre Antwort erhielt dann eine Antwort von Elon Musk.


Wahrscheinlich einfacher, es dir nur zu zeigen ...
Elon Musk Crypto Tweets

Musk hatte auch in der Vergangenheit positive Dinge zu sagen, wie z Dieser Tweet nennt Kryptowährung brillant wo er auch das Ende des Geldes voraussagte, wie wir es kennen.

Aber es war nicht alles gut, Betrüger posiert als er gefälschte Ethereum-Werbegeschenke zu machen, ging ihm einmal unter die Haut, aber er richtete seine Wut auf Twitter, weil es zu lange gedauert hatte, die Imposer zu verbieten.

Obwohl er nie etwas Schlechtes über Krypto zu sagen hatte, behauptet er immer noch, dass er keine besitzt. Obwohl ich viele Leute sagen gehört habe, dass sie skeptisch sind, fällt es ihm schwer zu glauben, weil er anscheinend seine Nachforschungen angestellt hat, das Potenzial sieht, aber nicht wenigstens ein wenig gekauft hat.
-------
Autor: Justin Derbek
New York News Desk


In Cryptos größten Betrügereien - Ross Davis im kryptonisierten Podcast ...


Chefredakteur der Global Crypto Press Association und investigativer Journalist Ross Davis ist der Gast in dieser Folge der Kryptonisierter Podcast!


Mit Host Mark Fidelman bespricht Ross einige der Betrügereien, die er aufgedeckt, konfrontiert und beseitigt hat. Außerdem sind einige große am Horizont, mit denen wir uns alle befassen sollten ...


Spielen Sie die YouTube-Version oben ab oder greifen Sie auf eine der folgenden Shows zu:

-------

Mark Cuban von Shark Tank spricht über Bitcoin, Wirtschaft, Coronavirus und mehr im Pomp Podcast ...

Mark Cuban und Bitcoin Photo

Mark Cuban, der Milliardär, Unternehmer und Investor. Er ist Eigentümer der Dallas Mavericks der NBA und Vorsitzender von AXS TV. Er ist auch einer der Hauptinvestoren von "Shark" in der ABC-Reality-Fernsehserie Shark Tank.

In diesem Gespräch diskutieren Anthony "Pomp" Pompliano und Mark die aktuellen Wirtschafts- und Gesundheitskrisen, die nachfolgenden geldpolitischen Entscheidungen, wie sich verschiedene Anlageklassen entwickeln, was kleine Unternehmen tun, um zu überleben, ob Unternehmen Rettungspakete erhalten sollten, welche Datenschutzbedenken die Menschen haben Sollte sich bewusst sein

Video mit freundlicher Genehmigung von Pomp Podcast

Amfeix Crypto Fund - FEHLT? ...Was jetzt!?

Amfeix Review fotografiert

Wir hören Berichte darüber, dass Amfeix MIA für Personen durchführt, die nicht auf E-Mails antworten, oder für Benutzer in ihrem Telegramm-Support-Kanal.

Wie bei Tausenden von anderen klang auch ihre mehr als dreijährige Erfolgsgeschichte mit 3 Personen, die angaben, Probleme beim Abheben ihres Bitcoin zu haben, nach einem sicheren Geschäft. Ihre Renditen waren tatsächlich nicht wahnsinnig hoch, ein guter Trader kann tatsächlich viel mehr verdienen und ging davon aus, dass einige den Fonds leiten.

Natürlich war es immer eine rote Fahne, die Namen der Gründer / Mitarbeiter nicht zu kennen - gleichzeitig gibt es eine große Liste von Vorteilen, wenn man diese Informationen nicht preisgibt. Nicht motiviert, sich vor Benutzern zu verstecken, sondern vor Regierungen.

Zur gleichen Zeit haben wir einen tiefen Einblick in eine Alternative wo keines dieser Probleme im Spiel ist.

Im Gegensatz zu Amfeix - ihr Unternehmen ist völlig offen, wir kennen ihre Identität.

Sie heißen 'Ember Fund'und sie haben sogar bei der SEC eingereicht, und wir haben es überprüft - siehe auf der offiziellen .gov-Website hier.

Sie bezeichnen sich selbst als "Cryptocurrency Hedge Fund" und haben Apps für iPhone und Adroid, mit denen Sie Ihr Konto verfolgen können.

Am wichtigsten...

Ich denke, diese drei Faktoren haben meine Aufmerksamkeit am meisten erregt:

  • Ihre Leistung war genauso beeindruckend wie die von Amfeix. Selbst wenn dort alles in Ordnung ist, würde ich vorschlagen, zur Beruhigung zu wechseln.
  • Sie könnten Ihr Geld nicht stehlen, wenn sie wollten - es ist nicht verwahrend.
  • Im Gegensatz zu einem typischen Hedgefonds, der auf akkreditierte Anleger beschränkt ist (Personen, die mehr als 1,000,000 USD pro Jahr verdienen), können Sie mit nur 100 USD beginnen. (Dies sind nur 10% der Startkosten von Amfeix.)

Klicke hier und werfen Sie einen Blick auf Ember Fund!

Wir arbeiten an einer eingehenderen Überprüfung. Ich habe dies schnell für diejenigen geschrieben, die anfangen, das Vertrauen in Amfeix zu verlieren und sich fragen, wohin sie als nächstes gehen sollen.

-------
Verfasser: Matt Miller
London News Desk | Amfeix Bewertung


Coronavirus hat mehr Menschen zu Hause, online und von Krypto-Betrügern angegriffen ...

Coronavirus Crypto
In der Coronavirus-Situation sind mehr Menschen zu Hause, was mehr Ziele für Betrüger bedeutet.

Sie wissen, wie es geht, wenn Sie sich in Kryptokreisen auf Twitter befinden, haben Sie es auf keinen Fall dutzende Male zuvor gesehen - "Senden Sie <jede Münze> im Wert von 100 USD ein und erhalten Sie das 10-fache dieses Betrags zurück!" Aus Berichten, die denen von CoinBase, Vitalik, CZ, ähneln, musste sich sogar Elon Musk melden, weil so viele Betrüger vorgaben, er sei ein Werbegeschenk der ETH.

Leider, als wir das abdeckten Geschichte von Elon Musk Wir stellten fest, dass in der Brieftaschenadresse des Betrügers eine schockierende ETH im Wert von 179,284 USD enthalten war.

Aus Neugier habe ich in den letzten 3 Monaten ein paar Mal die Brieftaschenadressen überprüft, die Betrüger auf Twitter angegeben haben - beide waren leer, es scheint, als würde Twitter für Betrüger austrocknen. Sie brauchten etwas Neues, und anscheinend haben sie es gefunden.

Alter Betrug findet neue Opfer bei YouTube ...

YouTube räumt Live-Streams Vorrang vor Suchergebnissen ein. Daher besteht eine gute Chance, dass diese Betrugsfälle sofort ausgeführt werden, wenn Sie nach Bitcoin, Kryptowährung usw. suchen. Dadurch werden auch Neulinge, die nach Videos suchen, direkt in die Hände von Betrügern gelangen, um mehr über Krypto zu erfahren.

Hier können sie eine zusätzliche Wendung hinzufügen, die die Dinge ein bisschen glaubwürdiger macht - wenn Sie auf den Live-Stream klicken, sehen Sie ein echtes (altes, aufgezeichnetes) Interview mit einer bekannten Krypto-Persönlichkeit und Text auf dem Bildschirm Die Opfer glauben, sie hätten gerade die Ankündigung eines Werbegeschenks verpasst.

Hier sind einige Streams, die zum Zeitpunkt des Schreibens live waren:

Mit Binance CEO, CZ
Krypto-Betrug auf Youtube mit Vitalik Buterin
Vitalik Buterin Streaming von einem gefälschten Konto der Ethereum Foundation.

Krypto-Betrug mit Bradley Garlinghouse, CEO von Ripple
Brad Garlinghouse, CEO von Ripple
Fake Satoshi ... falsches Werbegeschenk.


Es besteht eine gute Chance, dass sie Bots verwenden, um die Zahlen aufzublähen, aber wenn 1000-10,000 Leute jetzt zuschauen, wird noch mehr Glaubwürdigkeit hinzugefügt.

Was können wir dagegen tun?

In der Regel müssen Artikel wie dieser mit einem Streifzug enden, bei dem ich den Leuten sage, sie sollen „schlau sein“ und Dinge überprüfen, bevor sie es tun usw.

Aber seien wir ehrlich, der Betrug macht von Anfang an keinen Sinn, egal wie auffällig die Verpackung ist. Es ist nicht so, dass sie sagen, es sei ein Lotto und sie müssen Geld senden, um ihr Ticket für eine Gewinnchance zu erhalten - sie sagen, dass jeder, der Geld sendet, mehr Geld zurückbekommt. Wenn jeder kostenloses Geld bekommt, gibt es keinen logischen Grund, warum jemand etwas senden muss.

Die Leute, die darauf hereinfallen, sind diejenigen, die auf die harte Tour lernen müssen. Der einzige Rat, den ich geben kann, ist, alle Freunde zu warnen, die dieser Beschreibung entsprechen.

-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM

San Francisco News Desk




Bitcoin ist nicht die einzige Münze, die sich 2020 "halbieren" wird - hier ist, worauf Sie vorbereitet sein sollten ...


Wir gehen davon aus, dass Sie bereits wissen, was Halbierung ist, und zumindest den Hype um die bevorstehende Halbierung von BTC gesehen haben.

Für die wenigen, die dies nicht getan haben, ist die kürzeste Erklärung, die wir geben können, damit Sie die Grundlagen kennen: Wie Sie wissen, bringt Ihnen das Mining einer Kryptowährung einen Teil dieser Kryptowährung ein. Halbieren ist, wenn die Bezahlung der Bergleute halbiert wird. Token-Ersteller planen dies vom ersten Tag an, um die Münze knapp zu halten, wenn bereits Millionen ihrer Münzen insgesamt freigegeben wurden. Die Idee ist, je mehr Münzen bereits auf dem Markt schweben, desto schwieriger sollte es sein, durch Bergbau kostenlose Münzen zu verdienen.

Es gibt mehrere Gründe, warum die Leute glauben, dass dies eine Erhöhung des Preises einer Münze auslösen wird.

Erstens hat es in der Vergangenheit. Im Fall von Bitcoin hat sich die Hälfte bereits halbiert, und jedes Mal folgte eine Preiserhöhung. Beim Start von Bitcoin wurden 50 BTC pro Block an Bergleute ausgegeben. Seitdem erfolgt die Halbierung alle 4 Jahre, und die nächste Halbierung wird sie von 12.5 auf 6.25 BTC senken.

Zweitens verkaufen viele Bergleute sofort. Insbesondere bei den großen Bergbaubetrieben handelt es sich um große Unternehmen mit Investoren, die wie jedes andere Unternehmen vierteljährliche Gewinne erzielen möchten. Sie neigen dazu, die Münzen, die sie abbauen, sofort zu verkaufen. Aber die Halbierung hat bereits dazu geführt, dass einige weniger und HODL mehr verkauften, da es schwieriger wurde, sie zu bekommen. Mehr Münzen vom Markt erhöhen den Wert der Münzen.

Zum Schluss einfach das Konzept der Knappheit. Der Markt, der weiß, dass jeden Tag weniger Münzen erstellt werden, bedeutet, dass jede Verwässerung, die möglicherweise verursacht wurde, jetzt mit einer Rate erfolgt, die halb so hoch ist wie zuvor.

Aber Bitcoin ist nicht das einzige, das dieses Jahr auf den Markt kommt. Wir dachten daher, es lohnt sich, einen Blick auf die anderen potenziellen Gewinnchancen bei Münzen zu werfen, die den Halbierungsprozess durchlaufen werden.


Der Große - Bitcoin ...

Die Halbierung von Bitcoin wird für den 12. Mai 2020 erwartet. Erwarten Sie, dass die Preise vorher steigen, da viele Leute planen, ihre Taschen Wochen / Monate vor diesem Datum aufzuladen. Was an diesem Tag passieren wird, ist ein Rätsel. Der Markt ist so anders als beim letzten Mal. Ich schaue nicht gerne auf etwas aus dem Jahr 2016 zurück, um vorherzusagen, was im Jahr 2020 passieren wird.

Es sind viel mehr Leute drin, aber unter ihnen ist viel mehr auf der Suche nach einem schnellen Gewinn. Wird das Halbierungsdatum einfach sein, wenn sie planen, zu entleeren? Oder wollen sie ihre Münzen horden / HODL, weil sie glauben, dass der Wert weiter steigen wird, besonders jetzt, wo er knapper wird?

Deine Vermutung ist genauso gut wie meine.


Die beiden anderen Bitcoins auch ...

Jeder hat eine Meinung, wenn es um Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin Satoshi Vision (BSV) geht, und die Bergleute sind keine Ausnahme.

Derzeit arbeiten die meisten Bergleute für diese Münzen bereits mit Verlust. Sie wissen also, dass sie eingefleischte Gläubige sind. Sie setzen alles darauf, dass der Wert des Tokens in Zukunft steigt.

Unabhängig davon müssen Sie nur wissen, dass beide im April 2020 halbiert werden


Zcash tritt in die Fußstapfen von Bitcoin ...

Genau wie bei BTC werden nur 21 Millionen Münzen jemals hergestellt.

Die aktuelle Belohnung für Bergleute ist ebenfalls dieselbe - 12.5 und wird auf 6.25 ZEC reduziert.

Der Block, der die Halbierung auslösen wird, wird irgendwann im Oktober 2020 kommen.


Ethereum Classic ...

Nicht zu verwechseln mit der ETH, Ethereum Classic (ETC) macht im Grunde das Gleiche, nennt es aber den Zehnten. Im Fall von ETC wird die Bergbauprämie alle 20 Millionen Blöcke um 5% reduziert.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung befinden sie sich in Block 9,949,107 - Block 10,000,000 wird den Zehnten bewirken und irgendwann im Jahr 2020 eintreffen.


Dash, aber sei nicht zu aufgeregt.

Nur um dies zu vervollständigen, aber ich würde hier keine enorme Preiserhöhung erwarten ... vielleicht eine leichte.

Dash verringert die Mining-Belohnungen alle 7.14 Blöcke um 210240%.

Es befindet sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels in Block 1,234,495, die Halbierung erfolgt in Block 1,261,440 - also sehr bald.


Abschließend...

Meine Strategie (hier den Standard-Haftungsausschluss "Mach mir keine Vorwürfe, mach deine eigenen Nachforschungen" einfügen) besteht darin, zu beobachten, wie sich BCH und BSV in ihrer Halbierung verhalten, da sie an erster Stelle stehen. Nehmen Sie dann an, dass Bitcoin alles tut, was sie tun, aber in noch größerem Maßstab, und nehmen Sie dann an, dass Zcash ähnlich wie BTC reagiert.

Mit anderen Worten, seien Sie für das beste Szenario positioniert, aber halten Sie diese Stop-Losses nur für den schlimmsten Fall bereit.

Wie sehen Ihre Prognosen für die Halbierung 2020 aus? Tweet uns @ TheCryptoPress

-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM

San Francisco News Desk




Nach erfolgreichen Tests in 2 Städten erweitert die Schweiz ihr Programm "Zahlen Sie Ihre Steuern in Krypto" ...


Es begann mit Zug und dann mit Chiasso. Jetzt ist Zermatt die neueste Schweizer Stadt, in der die Einwohner ihre Steuern mit Bitcoin bezahlen können. Während die Schweizer Regierung das Programm lobt, sagen einige Bürger, dass es Raum für Verbesserungen gibt ...



Video mit freundlicher Genehmigung von CNN Money Switzerland

-------