Featured Startups

5/cate1/icos

Videos

6/cate3/videos

exchanges

6/cate2/exchanges

Vorschriften

5/cate1/regulations

Läuft gerade:

3 / cate6 / videos

Jüngste Post

Es ist ein guter Tag, um Kryptowährung zu KAUFEN....

Bitcoin fiel am Freitag zusammen mit anderen Vermögenswerten stark, erreichte ein Sieben-Wochen-Tief und betrat offiziell Bärenmarktgebiet.

Die größte Kryptowährung der Welt ist in den letzten 8 Stunden nach Angaben von Coin Metrics um fast 24 % gesunken. Der Kursrutsch brachte Bitcoin auf den niedrigsten Stand seit Anfang Oktober.

Andere Kryptowährungen erlitten ebenfalls einen Schlag – Ether, die zweitgrößte Kryptowährung, fiel um mehr als 10 %, während XRP um 9.9 % einbrach und auf Preise unter 1 USD zurückkehrte

Der Preisverfall erfolgt parallel zu anderen Investitionen als Reaktion auf eine neue, stark mutierte Variante des Coronavirus.

..und es sind Umstände wie diese, die die Profis betrachten und ein Signal zum KAUFEN sehen!

Video mit freundlicher Genehmigung von CNBC

Bitwallet kooperiert mit Baanx, um die Lücke zwischen Fiat und Kryptowährung mit modernster Technologie zu schließen...

 Bitwallet-Baanx-Partnerschaft


HOUSTON, TEXAS (Globaler Krypto-Presseverband) - BitWallet hat sich mit Baanx in einer Vereinbarung, die zusätzliche Dienste in die BitWallet-App einbringt und das Angebot an verfügbaren Kryptowährungs-Wallets erweitert.

Diese Partnerschaft wird BitWallet-Benutzern einen einfachen Zugang zu Kryptowährungsdiensten sowie zukünftigen Plänen zur Veröffentlichung traditioneller Fiat-Dienste wie Einzahlungen, Auszahlungen und Überweisungen von der BitWallet-App ermöglichen.

John T. Perrone, President & CEO von BitWallet, sagte diese Woche: „Wenn Sie die Finanztechnologie von Baanx mit der Grundlage kombinieren, die BitWallet bereits als Kryptowährungs-Wallet und -Börse aufgebaut hat, erhalten Sie ein wahrhaft revolutionäres Produkt. BitWallet ist die nächste Generation – besser als Banking und kombiniert Fiat- und Krypto-Dienste in einer App."

BitWallet wird seine eigenen Karten auf den Markt bringen, die es ermöglichen, Kryptowährungen weltweit auszugeben. Benutzer können eine Reihe von Kryptowährungen ausgeben, die über die BitWallet-App in Unternehmen auf der ganzen Welt angeboten werden.

BitWallet steht derzeit zum Download im Apple App Store . Google Play Store.

Über BitWallet: BitWallet mit Hauptsitz in Houston, Texas, ist eine hochsichere Kryptowährungs-Wallet und -Börse für Einzelpersonen und Unternehmen. Mit BitWallet können Sie Bitcoin sofort und kostenlos überall auf der Welt senden.

Über Baanx: Baanx hat seinen Hauptsitz in Großbritannien und baut die Zukunft modularer, API-gesteuerter Finanzdienstleistungen - Debitkarten, digitale Geldbörsen, IBANs, Überweisung/FX, Zahlungsgateways und mehr.

Für mehr Informationen:
Web: BitWallet.org
Twitter @BitWalletInc
Facebook @BitWalletInc
Instagram @BitWalletInc

Bei Fragen oder um mehr über Anlagemöglichkeiten zu erfahren Kontakt:
John T. Perrone per E-Mail an John@BitWallet.org 

--------

Informationen über Pressemitteilungene
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association
Aktuelle Crypto News

Binance CEO 'CZ' über "The Showdown Over Crypto & Disruptive Technologies" beim Bloomberg Economic Forum 2021...

Regulierungsbehörden aus der ganzen Welt verfolgen das Kryptogeschäft. China hat alle Kryptowährungstransaktionen für rechtswidrig erachtet und das Mining von Kryptowährungen verboten. Die Europäische Union entwickelt einen Rahmen für die Lizenzierung von Krypto-Emittenten und -Dienstleistern. 

In den Vereinigten Staaten strebt SEC-Chef Gary Gensler nach Autorität über einen Sektor, den er als "Wilden Westen" bezeichnet. All diese regulatorischen Bedenken kommen zu einer Zeit, in der digitale Assets immer beliebter werden. Bitcoin wurde weithin akzeptiert. Die Einführung des Bitcoin ETF in den USA ist ein Wendepunkt.

Wenn Eric Adams, der kürzlich gewählte Bürgermeister von New York, im Januar sein Amt antritt, will er seine ersten drei Gehaltsschecks in Bitcoin abholen. Ist ein Showdown am Horizont?

Video mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg

AirBNB Wahnsinnig geworden? oder ist ihr Plan GENIUS? Das Unternehmen wird in der schlimmsten Phase des Tourismus an die Börse gehen - plus große Überarbeitung mit Kryptowährungen, Blockchain-Technologie und mehr ...

 

AirBNB IPO Kryptowährung Bitcoin

Keine andere Branche hatte es während der Pandemie so schwer wie die Tourismusbranche, die praktisch über Nacht zum Erliegen kam. 

Angesichts der enttäuschenden Leistung des Impfstoffs, der weder die Ansteckung noch die Verbreitung von COVID verhindert (aber die Sterblichkeitsrate und die Schwere der Fälle reduziert), wird es fraglich, ob innerhalb des nächsten Jahres wieder uneingeschränktes Reisen möglich sein wird.

Gerüchte über einen Börsengang gibt es seit 2017, und nach all dem Warten unter diesen Katastrophenbedingungen hat uns AirBNB mit der Ankündigung schockiert – sie planen einen Börsengang.

Warum also sollte sich ein Unternehmen in einer Branche, die derzeit leidet, für den Börsengang entscheiden? Nun, AirBNB konzentriert sich so auf die "Zukunft", dass das, was jetzt passiert, für ihren Plan nicht relevant ist ...

Airbnb plant kostspielige Investitionen in den Ausbau und die Weiterentwicklung der Plattform. 

In Bezug auf die Krypto-Integration wäre es überraschend, wenn die Implementierung von Bitcoin-Zahlungen nicht Teil dieses Plans wäre. Ganz zu schweigen davon, dass sie in einer Erklärung offen gesagt haben:

"Unser zukünftiger Erfolg wird auch von unserer Fähigkeit abhängen, sich an neue Technologien wie Tokenisierung, Kryptowährungen, neue Authentifizierungstechnologien wie Biometrie, Distributed-Ledger- und Blockchain-Technologien, künstliche Intelligenz, virtuelle und erweiterte Realität sowie Cloud-Technologien anzupassen."

Ja, all diese Wörter waren in einem Satz zusammengefasst: Tokenisierung, Kryptowährungen, Distributed Ledger, Blockchain-Technologien.

Bisher sind die Reaktionen aus der Bevölkerung gemischt...

Machen sie große Bewegungen zum absolut schlimmsten Zeitpunkt?

Oder ist diese aggressive, zukunftsweisende Strategie genau so, wie ein Unternehmen wie AirBNB gestärkt aus der Pandemie hervorgehen könnte? 

Potenziell könnten sie sich in einer viel dominanteren Position in ihrer Branche positionieren – was derzeit vielleicht einfacher ist, während ihre Konkurrenz leidet oder im Winterschlaf ist. 
---------------

Autor: Oliver Redding
Seattle Newsdesk  / Aktuelle Crypto News


Das Stadion, in dem die LA Lakers, LA Clippers und die Grammy Awards zu Hause sind, wird 2022 zur "Crypto.com Arena"...

Crypto.com Arena Los Angeles

Die Heimat der Los Angeles Lakers und der Los Angeles Clippers sowie der Ort der Grammy-Verleihung – die „Staples Arena“ wird Anfang 2022 zur „Crypto.com Arena“!

Kris Marszalek, CEO von Crypto.com sagt "In den kommenden Jahren werden sich die Menschen an diesen Moment als die Zeit erinnern, als Kryptowährungen die Kluft in den Mainstream überquerten."

Crypto.com hat die Rechte an der Arena in einem Deal erworben, der angeblich 700 Millionen US-Dollar gekostet hat...

Der Deal gilt für die gesamte Saison 2022 und beinhaltet eine Option auf Verlängerung danach. 

Das Stadion gehört der AEG, deren CEO Dan Beckerman eine Erklärung abgegeben hat, in der es heißt: "Crypto.com sucht nach der einzigartigsten Markenplattform, um ein Statement abzugeben und die Akzeptanz zu fördern, und wir suchen ein innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen, das uns hilft, den Kurs für die volle Zukunft von Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen zu bestimmen."

Dies wird nicht die einzige hochkarätige Platzierung von Krypto im Mainstream-Sport sein, die wir nächstes Jahr sehen werden – FTX (eine weitere Krypto-Börse) wird einer der Hauptsponsoren des Superbowl 2022 sein.

------- 
Autor: Justin Derbek
New Yorker Nachrichtenredaktion
Aktuelle Crypto News


StandPoint Finance verhandelt über die Eröffnung einer eigenen Bitcoin-Mining-Farm...

Standpunkt Finanzierung Bitcoin-Mining
Standpoint Finance beschließt nach sorgfältiger Prüfung wichtiger Marktstatistiken, die vielversprechenden Potenziale des Bitcoin-Mining zu nutzen und hat Verhandlungen über den Besitz seiner Mining-Farm aufgenommen.

Kingstown, St. Vincent und die Grenadinen - Standpoint Finance (STF) gibt seine Entschlossenheit bekannt, seine Bitcoin-Mining-Farm zu gründen, und weist darauf hin, dass Verhandlungen im Gange sind. Die Farm wird leistungsstarke Computer beherbergen, die komplexe mathematische Probleme lösen würden. Laut Investopedia, einer führenden Quelle für Finanzinhalte im Internet, ist Bitcoin-Mining der Prozess der Schaffung neuer Bitcoins durch das Lösen dieser mathematischen Rechenrätsel. Tom Wood, VP Business Development von Standpoint Finance, erklärte in einer Erklärung am Freitag, dass das Unternehmen beschlossen habe, sich anderen Unternehmen anzuschließen, die bereits ihre Bitcoin-Mining-Farm besitzen oder deren Besitz planen. Die Entscheidung fällt, nachdem das Unternehmen über einen Bericht des Kryptomarktanalystenteams des Unternehmens beraten hat. Das Analystenteam des Unternehmens war zuvor damit beauftragt worden, die Aussichten im Bitcoin-Mining-Geschäft zu untersuchen. „Nach sorgfältiger Prüfung des Krypto-Ökosystems im Allgemeinen und des Bitcoin-Marktes im Besonderen können wir ein langfristig konstantes Wachstum des täglichen Handelsvolumens feststellen, da immer mehr allgemeine Dienstleistungen, Online-E-Commerce sowie ein traditionelles Offline-Geschäft bereit sind, Krypto zu akzeptieren als gesetzliches Zahlungsmittel. Wir glauben, dass dieser ständige Nachfrageanstieg unweigerlich zu einem Preisanstieg führen wird, von dem wir glauben, dass er Bitcoin in 100,000-2 Jahren über die 3 USD-Marke hinaus schicken wird.“ sagte Tom Wood. Aus dem vorgelegten Bericht geht hervor, dass der Bitcoin-Preis weiter steigen wird, da die verfügbaren Marktstatistiken einen langfristigen Aufwärtstrend zeigen. Das STF-Marktanalystenteam prognostiziert, dass der Bitcoin-Preis in den nächsten drei Jahren die 100,000-USD-Marke überschreiten wird. Aufgrund dieser Prognose glaubt die Analystengruppe, dass das Bitcoin-Mining zu einer Top-Investitionsmöglichkeit werden würde. STF beabsichtigt, die Gelegenheit zu nutzen, indem es eine Bitcoin-Mining-Farm besitzt. Im Rahmen der laufenden Verhandlungen erwägt das Unternehmen die Möglichkeit eines Joint Ventures oder einer eigenständigen Initiative. Obwohl unklar ist, wie STF letztendlich vorgehen wird, hat das Unternehmen seine Türen für Investoren und andere Unternehmen geöffnet, die an einer Partnerschaft zum Besitz einer Bitcoin-Mining-Farm interessiert sind. Klar ist, dass das Unternehmen mit diesem neuen Unternehmen an den bisherigen Erfolg im Maklergeschäft anknüpfen will. Tom Wood betonte weiter, dass das Unternehmen die besten Hände einsetzen würde, um sicherzustellen, dass die Bitcoin-Mining-Farm nicht nur Früchte trägt, sondern auch erfolgreich ist.

----

StandPoint Finance ist ein führender Broker mit einer revolutionären kundenorientierten Handelsplattform, die es Neulingen und etablierten Händlern ermöglicht, intelligent zu handeln. Neben jahrelanger Erfahrung in der Branche hat das Unternehmen die besten Hände für die Aufgabe eingestellt. Ihre gut ausgebildeten Analysten, Account Manager und Kundendienstmitarbeiter machen den Handel für die Benutzer reibungslos.

Webseite: https://www.standpointfinance.com/
E–Mail:
support@standpointfinance.com


--------

Informationen über Pressemitteilungene
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association

Apple "schaut sich an", wie er Kryptowährung in Apple Pay implementiert, CEO sagt, er besitze selbst einige...

Apple-CEO Tim Cook sagt, dass er Kryptowährung besitzt, sich „seit einer Weile“ dafür interessiert und teilte mit, dass die Implementierung von Krypto in Apple Pay etwas ist, das sie „anschauen“. 

Amüsant ist, dass wir nie wussten, dass der CEO des größten Technologieunternehmens der Welt Krypto besitzt ... aber nur, weil ihn bisher niemand danach gefragt hatte. 

Video mit freundlicher Genehmigung der New York Times

Quentin Tarantino erstellt 'Pulp Fiction' NFTs, die 'Geheimnisse' enthalten, die noch nie zuvor gesehene Audio- und...

 

Quentin Tarantino Pulp Fiction NFT

Die NFTs enthalten "Geheimnisse" des Films, die nur Tarantino kennt, die er in die Sammlerstücke gelegt hat. Laut der Website der nicht fungiblen Token gibt es insgesamt sieben Stücke, die Szenen, Fragmente der Originaldrehbücher des Films und Audios mit Kommentaren von Tarantino selbst enthalten.

"Ich freue mich sehr, diese exklusiven 'Pulp Fiction'-Szenen mit den Fans teilen zu können." Secret Network und Secret NFTs eröffnen eine ganz neue Welt der Möglichkeiten, Fans und Künstler zu verbinden, und ich freue mich, ein Teil davon zu sein." Tarantino sagt.

Diese Multimediadateien basieren auf dem 'Geheimes Netzwerk' Blockchain, die sich selbst als "die erste Blockchain mit standardmäßigem Datenschutz" bezeichnet. Die Plattform gibt an, dass sie der Privatsphäre Priorität einräumt und den NFT-Besitzern Zugangskontrollen gewährt. Kritiker sagten, sie tun dies, indem sie weitgehend zentralisiert sind.

Die NFTs werden am . versteigert OpenSea, ein von Ethereum betriebener Sammlermarkt. Vor einigen Tagen haben Secret Network und der Marktplatz eine Allianz gebildet, um die nicht fungiblen Token zu kommerzialisieren.

„Pulp Fiction“ brachte Tarantino auf die A-Liste der Regisseure, machte Samuel L. Jackson zu einem Star und belebte John Travoltas Karriere wieder. Es war auch ein Wendepunkt für die kleine 'Miramax'-Produktionsfirma, ein großer Hollywood-Player zu werden - die Firma wurde von den Brüdern Bob Weinstein und dem jetzt verurteilten Sexualstraftäter Harvey Weinstein mitbegründet.

Das Startdatum der nicht fungiblen Token wurde nicht bekannt gegeben.

-------
Autor: Mark Pippen
Londoner Nachrichtenredaktion | Aktuelle Crypto News


$5,000 verkocht! All-You-Can-Eat-Gemeinschaftsturnier von Adel...

Adelsmarke
Tampa Bay, Florida - Wer freut sich auf das nächste Nobility Community Tournament? Der Wettbewerb findet auf dem äußerst beliebten Overcooked! All You Can Eat, für diejenigen, die dieses Spiel nicht kennen, ist ein plattformübergreifendes Kochsimulationsspiel wie kein anderes. 
   Versuchen Sie, wartenden Kunden in einer verrückten Ansammlung verschiedener Küchen eine große Auswahl an verschiedenen Gerichten wie Kuchen, Burger, Sushi und Pasta zu servieren. Denken Sie nicht, dass Sie sich auf Ihr Kochen konzentrieren können, denn Sie müssen auf alle möglichen Gefahren achten, wie z. Das Turnier findet am 19. November stattth um 3:1 Uhr EST ist der Eintritt zu diesem Community-Event für jeden kostenlos, der mindestens 5,000 Million NBL-Token besitzt, und der Gewinner nimmt XNUMX USD in BUSD mit nach Hause. Die Registrierung ist ab sofort möglich und muss auf der Nobility-Website hier abgeschlossen werden: www.nobilitytoken.com/
Das Ziel von Nobility ist es, Blockchain-Technologie und dezentrale Finanzen mit Esports zu verschmelzen, um eine florierende globale Gemeinschaft zu schaffen, in der alle Mitglieder fair entlohnt werden.  Folgen Sie unbedingt ihren sozialen Netzwerken:

Instagram: https://www.instagram.com/nobilitytoken/

Telegramm: https://t.me/thenobilitytoken
Twitter: https://twitter.com/nobilitytoken
Website: https://nobilitytoken.com/
Medium: https://medium.com/@NobilityToken
Reddit: https://www.reddit.com/user/nobilitytoken
Zwietracht: https://discord.com/invite/nobilitytoken


--------
Informationen über Pressemitteilungene
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Bitcoin und Ethereum gerade neue Allzeithochs erreicht haben...

Kryptowährungen haben diese Woche einen guten Start hingelegt.

Ether, die zweitgrößte digitale Währung der Welt, stieg am Montag innerhalb von 4 Stunden um mehr als 24 % auf ein neues Allzeithoch von 4,700 US-Dollar. Laut der Statistik von Coin Metrics wurde der Token zuletzt bei 4,740 USD gehandelt.

Bitcoin stieg unterdessen um 7 % auf 66,250 USD und näherte sich damit einem Rekordhoch von 66,900 USD, das Ende Oktober aufgestellt wurde.

Der Grund für den Umzug war unklar. Kryptowährungen sind berüchtigt für ihre extreme Volatilität, wobei Kursschwankungen von bis zu 20% höher oder niedriger sehr üblich sind.

Laut Mikkel Morch, Executive Director des Krypto-Hedge-Fonds ARK70,000, scheint ein Bitcoin-Preis von 36 US-Dollar jetzt „ unmittelbar bevorzustehen“.

"Wichtig ist, dass der Anstieg nicht von der Hebelwirkung getrieben zu sein scheint, sondern eher von einer erhöhten Nachfrage am Spotmarkt, wo es derzeit sehr wenig Liquidität auf der Verkäuferseite gibt", schrieb Morch am Montag in einer E-Mail.

DeFi

Es kommt, wenn das Interesse an DeFi wächst, aber die Aufsichtsbehörden haben dies kürzlich bemerkt, und Experten haben gewarnt, dass ein hartes Durchgreifen im Gange ist.

Ethereum dient auch als Grundlage für mehrere nicht fungible Token oder NFTs, die als digitale Quittungen für seltene Waren wie Online-Kunst fungieren.

In diesem Jahr gab es einen Anstieg der Aktivität, wobei ein Token bei Christie's für einen Rekordwert von 69 Millionen US-Dollar verkauft wurde.

Dennoch haben beide eine harte Konkurrenz. Rivalen-Token wie Solana und Cardano haben in diesem Jahr deutliche Preissteigerungen erfahren.

Video mit freundlicher Genehmigung von CNBC

Google investiert 1 Milliarde US-Dollar in Deal, der die größte Bitcoin-Futures-Handelsplattform in den Cloud-Service von Google umzieht...

Google CME Google Cloud-Vereinbarung

Google hat 1 Milliarde US-Dollar in die Chicago Mercantile Exchange (CME), einer der weltweit größten exchanges für Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) Futures. Dies geschah in Form von stimmrechtslosen Wandelaktien.

In der Vereinbarung zwischen den beiden Firmen ist auch vereinbart, dass die Handelssysteme von CME nach Google Cloud Daten Center. Dies ist eine Niederlassung des amerikanischen Unternehmens, die unter anderem Cloud-Speicher und Serververmietung anbietet.

Die Migration zu Google Cloud beginnt Anfang nächsten Jahres und wird in mehreren Phasen abgeschlossen. Zuerst werden Clearing-Daten und -Dienste verlagert, gefolgt vom Hochladen aller Ihrer Märkte in die Google-Cloud.

Seit 2017 handelt CME mit Bitcoin-Futures-Kontrakten und hat Anfang 2021 Ethereum-Futures-Kontrakte zu seinem Angebot an Kryptowährungsderivaten hinzugefügt.

CME war das erste Finanzinstitut mit einer Erfolgsgeschichte auf den traditionellen Finanzmärkten, das Bitcoin- und kryptowährungsbezogene Produkte anbietet. Viele halten sie für diejenigen, die die "Türen" für die folgenden Milliarden von Dollar an institutioneller Finanzierung geöffnet haben.

Die Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen gilt für die nächsten 10 Jahre.

---------------
Autor: Oliver Redding
Seattle Newsdesk  / Aktuelle Crypto News