Featured Startups

5 / cate1 /icos

Video

6/cate3/videos

Warenumtausch

6 / cate2 / austausch

Verordnungen

5 / cate1 / vorschriften

Läuft gerade:

3 / cate6 / videos

Jüngste Post

Der Dodgecoin KILLER? Die rivalisierende Meme-Münze, die Dogecoin's Bull Run klein erscheinen lässt ...

Was ist die derzeit heißeste Münze in diesem riesigen Bullenmarkt? Bitcoin? Äther? Welligkeit (XRP)? Litecoin?! Nee.

Oh warte ... es ist so dumm, Dogecoin, nicht wahr?

Trotzdem nein.

Es ist tatsächlich etwas lächerlicher als das - es ist eine Shiba Inu-Münze (die auch der Name von Dogens Rasse ist.

Dogecoin's 462-Tage-Gewinn von 14% war beeindruckend, aber weniger, nachdem er Shiba Imus Explosion von 3643% gesehen hatte ...

Die Schöpfer sind genauso überrascht wie jeder andere und nennen es a "Dezentrales Meme Token, das zu einem lebendigen Ökosystem herangewachsen ist" - aber sie nehmen den Erfolg nicht hin, wenn sie weiter expandieren und auf mehr Wachstum drängen.

SHIB hofft nun, ein Künstler-Inkubator und eine lustige, weniger enge Krypto-Community zu werden, der bereits 54,000 Mitglieder angehören.

Der Dodgecoin KILLER?

Hier wird es interessant - die Tokenomics sind gut ... beeindruckend.

Zunächst einmal gibt es keine Team- / Gründer-Token. Der Schöpfer und das Team haben ihre Token genau so auf dem Markt gekauft, wie Sie es müssten.

In Uniswap eingebrachte Liquidität kann nicht abgezogen werden (zumindest behaupten sie), dass sie die Schlüssel weggeworfen haben, was es unmöglich macht, sie zu berühren.

Wenn dies nicht lächerlich genug klang, machen Sie sich keine Sorgen, wir diskutieren immer noch über eine Meme-Münze. Wenn Sie hören, dass sie 75% des Token-Vorrats verbrannt haben, indem Sie sie an den Schöpfer von Ethereum, Vitalik, gesendet haben, werden Sie daran erinnert, dass dies nicht zu ernst genommen werden sollte.

Der anonyme Gründer, der an 'Ryoshi' vorbeikommt, erklärt:
"Wir sind ein Experiment zum dezentralen Aufbau spontaner Communitys. Das Team und der Administrator sind alle Freiwillige hier und mussten die Token wie alle anderen auf dem Markt kaufen, sodass es keinen Eimer mit Token oder Geldern gibt, die an irgendjemanden oder irgendetwas gezahlt werden können. Wenn Sie möchten dem Projekt helfen, das Sie mit Sicherheit können, und mit uns zusammenarbeiten, um einen Weg zu finden, wie Sie Ihre Bemühungen am wertvollsten gestalten können. Wir glauben, dass wir durch die Kraft der kollektiven Dezentralisierung etwas Stärkeres aufbauen können, als es ein zentrales Team jemals schaffen könnte. ALL HAIL THE SHIBA ""


Allerdings hat Vitalk jetzt mehr Reichtum an SHIB als an der ETH ...

Wertlos, als er sie zum ersten Mal erhielt, hat der aktuelle Bull Run SHIB es vorerst zu Vitaliks wertvollstem Gut gemacht. Sehen Sie seine Bestände Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung..

Vitaliks Shiba-Reichtum.
Vitaliks Shiba-Reichtum, größer als seine ETH-Bestände.

Obwohl ich dies auf keiner ernsthaften Ebene empfehlen kann, vor allem, weil ich mir vorstelle, dass sowohl Shiba als auch Dogecoin 10x schneller als ihr Aufstieg zusammenbrechen werden. Ich werde sagen - es ist eine lustige Münze zu besitzen, und in den letzten Tagen, als ich aufwachte, um die tatsächlichen Gewinne zu sehen, begann ich meinen Tag mit einem Lachen.

Bei weniger als einem Cent von 25 US-Dollar sind Sie zum Zeitpunkt des Schreibens ein Shiba-Millionär. Der Handel liegt bei 0.0000019 US-Dollar. Ich stieg bei $ 0.00000002 ein und wurde ein Shiba-Milliardär, der sich den übrigen Token-Inhabern in den täglichen Wünschen von anschloss "Bitte lassen Sie dies 1 Cent wert werden". 

SHIB handelt ausschließlich auf Uniswap

-------

Autor: Mark Pippen
London News Desk / Aktuelle Crypto News

Craig Wright verklagt: "Er ist NICHT der Erfinder von Bitcoin" Organisation sagt, dass sie es ein für alle Mal beweisen können - vor Gericht ...

Craig Wright Bitcoin Klage.

Craig Wright, der behauptet, der Erfinder von Bitcoin zu sein, wird vor dem Obersten Gerichtshof von London verklagt, weil Wright nicht der Autor des Weißbuchs von Bitcoin und auch nicht der Inhaber des Urheberrechts ist.

Dahinter steht eine Organisation namens "Die Cryptocurrency Open Patent Alliance"(COPA), die sich selbst als eine Gemeinschaft von 'Blockchain- und Krypto-Befürwortern' beschreibt, einschließlich Patentanwälten mit mehr als 30 Jahren Erfahrung.

Ihre Ankündigung lautet "Heute hat COPA eine Klage gegen den britischen High Court eingeleitet, in der er erklärt, dass Herr Craig Wright kein Urheberrecht an dem Bitcoin-Weißbuch besitzt. Wir unterstützen die Bitcoin-Entwicklergemeinde und die vielen anderen, denen das Hosting angedroht wurde das Weißbuch. "

Die Bedenken rühren von Wright her, der bereits versuchte, Anspruch auf das Bitcoin-Whitepaper zu erheben, als er 2021 damit begann, dass Anwälte Briefe an Websites schickten, auf denen es gehostet wurde, und forderten, dass es entfernt wird.

Craig Wright Klage
"Hier ist ein Beispiel dafür, wie diese Klage aufhören wird", sagt ein Bitcoin-Händler auf Twitter in Bezug auf den obigen Tweet. 

Am bemerkenswertesten von ihnen ist Bitcoin.org, aber am Tag der Frist (3. Februar) gab der Eigentümer an "Heute war die Frist für mich, das Whitepaper nicht mehr zu hosten, sonst würde ich verklagt. Es ist noch nicht abgeschlossen."

Niemand wusste, was Craigs nächster Schritt sein würde, aber mit der Befürchtung, dass sein Versäumnis, Websites zum Entfernen des Whitepapers zu bewegen, ihn wütend und verzweifelt machte, scheint COPA beschlossen zu haben, den nächsten Schritt selbst zu machen.

Patente, die Menschen zu Unrecht erteilt werden, und die Auslösung räuberischer Klagen gegen Industrien (sogenannte Patenttrolle) sind leider weit verbreitet - der Verlust dieses Falls würde es Wright fast unmöglich machen, jemals rechtliches Eigentum zu übernehmen.

------- 
Autor: Justin Derbek
New York News Desk
Aktuelle Crypto News

Warum die Winklevoss-Zwillinge sagen, dass Facebook in 10 Jahren nicht mehr existieren wird ...

Winklevoss Zwillinge Facebook Kommentar

Als Facebook hier im Silicon Valley Schlagzeilen machte, kannten die meisten bereits den Namen "Winklevoss". Facebook begann zu explodieren, MySpace starb eindeutig aus, und wenn das Thema auftauchte, fragte oft jemand "Glaubst du, Zuckerberg hat Facebook gestohlen?"  Aber soweit er es gestohlen hat 'Einige Zwillinge, mit denen er zur Schule ging, namens Winklevoss oder soEs geht um alles, was die Leute wussten.

Es war der Film "The Social Network", der den Namen und die Geschichte am meisten erfuhr - wo sie leider so unwahrscheinlich dargestellt wurden, dass das Publikum Zuckerberg zum Sieg verleitete, als sie ihn verklagten und behaupteten, sie seien die rechtmäßigen Eigentümer von Facebook.

Es gab keinen "Gewinner" - Zuckerberg entschied sich außergerichtlich, aber die Winklevoss-Zwillinge scheinen heute sicher groß zu gewinnen.

Mit dem Rechtsstreit hinter sich waren sie bereit, ihren Platz im Silicon Valley einzunehmen, bis Startups anfingen, ihr Geld abzulehnen ...

Facebook galt immer noch als Start-up, aber das heißeste zu der Zeit, und das waren die Jungs, die gerade damit fertig waren, sie zu verklagen. Während niemand wirklich wusste, wer Recht hatte, genügte es den Unternehmen, sich zu entscheiden, Abstand zu halten.

Also nutzten sie dieses Facebook-Abrechnungsgeld, um in Bitcoin zu investieren, das zu dieser Zeit für 8 US-Dollar verkauft wurde und eine Community mit der Einstellung "Jeder ist willkommen" hatte. Ihr erstes Unternehmen, das über den Besitz von BTC hinausging, war die Finanzierung von BitInstant, das zu einer Zeit ins Leben gerufen wurde, als die Seidenstraße wahrscheinlich der Grund war, warum die meisten Menschen ihren ersten Bitcoin-Kauf tätigten. Ohne eigenes Verschulden wurden sie geschlossen, als die Regierung behauptete, ihre Website werde von Drogendealern genutzt, die Geld waschen.

Der CEO, Charlie Shrem, verbrachte ein Jahr im Gefängnis, da sie aufgrund ihrer Rolle als Investoren von der Haftung, die mit dem laufenden Betrieb verbunden ist, ferngehalten wurden, gelang es ihnen, frei zu bleiben.

Daher kam die Motivation, Gemini auf den Markt zu bringen - und deshalb ist es der am meisten regulierte und von der Regierung genehmigte Austausch da draußen ...

Im Jahr 2015 waren sie die erste Krypto-Börse mit der gleichen Lizenz, die Großbanken besitzen, die vom New York State Department of Financial Services erteilt wurde - was genug Gewicht hat, um ihre Türen zu öffnen und Gelder aus allen 50 Staaten anzunehmen.

Seitdem sind Facebook und Crypto größer geworden, als sich irgendjemand hätte vorstellen können - und die Winklevoss-Zwillinge und Zuckerberg können deswegen genau als "Milliardäre" bezeichnet werden.

Aber wen wird die Zukunft begünstigen? Die Winkelvoss-Zwillinge glauben, dass Facebook in den nächsten zehn Jahren nicht mehr verfügbar sein wird ...

„Die Idee eines zentralisierten sozialen Netzwerks wird in fünf oder zehn Jahren einfach nicht mehr existieren. Es gibt eine Membran oder eine Kluft zwischen der alten Welt und diesem neuen krypto-nativen Universum. Und wir sind die Möglichkeit, Menschen dabei zu helfen, das Offline-System ins Online-System zu überführen. “ Tyler Winkevoss erzählt Forbes.

Sie helfen auch dabei, die Technologie zu finanzieren, um dies zu ermöglichen, und werden zu Startkapitalinvestoren Protokolllabors, das sich auf die Schaffung eines dezentralen Internets konzentriert, das unabhängig von der heutigen zentralisierten Serverstruktur funktioniert. 

Viele in der Kryptowelt kennen das Unternehmen von Filecoin, und später in diesem Jahr befasst sich einer ihrer Workshops mit dem Aufbau eines dezentralen sozialen Netzwerks wie Facebook.

Die große Verschiebung kommt ...

Ehrlich gesagt scheint Facebook von Tag zu Tag „uncooler“ zu werden, wenn es diesen Titel nicht bereits verdient hat, als alle Eltern und Großeltern beigetreten sind. Zuckerberg hat seine eigenen Unternehmungen in der Kryptowelt in Bewegung, aber Facebook braucht ein Facelifting, und ich bezweifle, dass es der Schlüssel ist, wieder auf dem neuesten Stand zu sein, wenn man einige Blockchain-basierte Funktionen darüber legt.

Wenn sie erfolgreich sind, werden die Winklevoss-Zwillinge nicht die nächsten Zuckerbergs sein, niemand wird es tun. Das ist der Reiz - und sie sagen, die Rolle der "Gatekeeper" in einer dezentralen Welt zu spielen, war nie eines der Ziele. 

Aber in gewisser Hinsicht ist Dezentralisierung wie Social Media vor 10 Jahren - wir wissen, dass es riesig werden wird, wissen aber noch nicht genau, wie es in den Alltag passen wird.

Welche dApp wird als erste Hunderte Millionen Benutzer anziehen? Ich habe keine Ahnung, aber ich würde wetten, dass meine Brieftasche passieren wird - und das hat etwas Aufregendes. Andererseits bin ich mir nicht sicher, ob traditionelle soziale Medien etwas Aufregendes am Horizont haben. 

-----------
Autor: Ross Davis 
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco Newsroom / Aktuelle Crypto News

Ripples kleiner Sieg vor Gericht könnte bald zu einem riesigen Sieg führen, da ihr Kampf gegen die SEC weitergeht ...

 Ripple SEC-Klage

Die SEC sagt, dass Ripples 1.8 Milliarden US-Dollar, die während des ICO gesammelt wurden, illegal gesammelt wurden - und sie wollen, dass Ripple sie zurückgibt.

Ripple fragt - warum wir, warum jetzt? Beim Vergleich ihres Tokens mit Bitcoin und Ethereum, die bereits grünes Licht erhalten haben, als die SEC öffentlich erklärte, dass sie keine Sicherheit sind.

Hier wird es verwirrend ...

Die SEC argumentierte, dass Ripple in der Tat ein Wertpapier ist, da es vor dem öffentlichen Start vorab abgebaut und unter seinen Führungskräften verteilt wurde, Bitcoin und Ethereum hingegen nicht.

Außer ... Ethereum war. Sie hielten einen ICO und verkauften währenddessen vorgefertigte Münzen an Investoren.

Jetzt wird die SEC gezwungen sein, interne Dokumente zu veröffentlichen, die Aufschluss darüber geben, wie sie beschlossen haben, Bitcoin und Etherum zu löschen ...

Ripple brachte die SEC vor Gericht, um herauszufinden, wie sie sich für Ethereum entschieden hatten - und gewann.

Die SEC muss interne Dokumente veröffentlichen, in denen ihre Methoden zur Entscheidung darüber aufgeführt sind, was eine Sicherheit ist und was nicht. Sobald diese Dokumente vorliegen, glauben die Anwälte von Ripple, dass sie die vorherigen Entscheidungen der SEC gegen sie verwenden können, indem sie sagen, ob Ethereum keine Sicherheit ist Sie auch nicht.

Die Anwälte von Ripple Labs Inc. argumentieren, dass die SEC seit 8 Jahren ihre Stimme in dieser Hinsicht nicht mehr erhoben hat. Jetzt müssen sie klarstellen, was sie dazu veranlasst hat, die Führungskräfte dieses Unternehmens zu verklagen. Angesichts dieser Behauptung hatte die SEC kürzlich geantwortet, dass es nicht in ihrer Verantwortung liege, potenzielle Verstöße gegen das Gesetz im Voraus zu melden.

In jedem Fall ist heute ein kleiner Sieg für Ripple, von dem sie hoffen, dass er um die Ecke zu einem großen Sieg führt. 

-------

Autor: Mark Pippen
London News Desk 
Aktuelle Crypto News

Goldman Sachs bietet Kunden eine Vielzahl von Krypto-Anlageoptionen - nicht nur Bitcoin ...

Goldman Sachs Kryptowährung

Goldman Sachs wird seinen privaten Vermögensverwaltungskunden in Kürze eine Vielzahl von Optionen anbieten, um in Bitcoin und andere Kryptowährungen zu investieren.

Laut Mary Rich, die kürzlich zur globalen Leiterin für digitale Vermögenswerte der privaten Vermögensverwaltungsabteilung von Goldman ernannt wurde, beabsichtigt die Bank, ab dem zweiten Quartal Anlagen in der aufstrebenden Anlageklasse anzubieten.

Das Unternehmen sagt, diese Entscheidung sei eine Reaktion auf die Anforderungen der Kunden ...

Ihre private Vermögensverwaltungsabteilung richtet sich an ihre reichsten Kunden - Investoren mit mindestens 25 Millionen US-Dollar.  "Es gibt ein Kontingent von Kunden, die diesen Vermögenswert als Absicherung gegen Inflation betrachten, und der makroökonomische Hintergrund des vergangenen Jahres hat sicherlich dazu beigetragen." Sagte Rich. "Es gibt auch ein großes Kontingent von Kunden, die das Gefühl haben, dass wir in gewisser Weise am Anfang eines neuen Internets sitzen und nach Möglichkeiten suchen, an diesem Bereich teilzunehmen."

Wohin Goldman geht, folgen andere ...

Da etabliertere Finanzinstitute in Krypto investieren, werden voraussichtlich mehr Unternehmen folgen, und es gibt möglicherweise kein Unternehmen mit mehr Followern als Goldman. 

Während Tesla möglicherweise die Pipeline zwischen der Kryptowelt und den Mainstream-Investoren geöffnet hat, hat Goldman möglicherweise gerade die Schleusen geöffnet. 

------- 
Autor: Justin Derbek
New York News Desk
Aktuelle Crypto News


Aurus bringt die DeFi-Revolution auf Edelmetalle ...


Aurus Defi
Handels-App Robinhood positioniert sich als Demokratisierung der Finanzen für alle. Der zentralisierte Charakter der Plattform, auf der eine Partei die letztendliche Entscheidungsbefugnis besitzt, steht jedoch in direktem Widerspruch zu dieser Mission. Fragen Sie einfach die Redditoren der WallStreetBets-Community. Wie sie im Januar festgestellt haben, haben Händler keine Kontrolle darüber, wie die Börse verwaltet wird. Wenn sie ein Problem haben, besteht ihre einzige Möglichkeit darin, ihr Geld abzuheben und zu einem anderen Broker zu wechseln (wo sie wahrscheinlich vorerst ohnehin mit ähnlichen Problemen konfrontiert werden).

Dieser Vorfall hilft zu erklären, warum das Konzept der dezentralen Finanzierung - oder DeFi, wie es allgemein bekannt ist - so viel Anklang gefunden hat. DeFi beseitigt die Notwendigkeit, sich auf Zwischenhändler und die damit verbundene Bürokratie oder Manipulation zu verlassen, die das traditionelle Finanzsystem so lange belastet haben. Stattdessen stützt sich DeFi auf intelligente Verträge, Programme, die die Bedingungen einer Vereinbarung automatisch ausführen, und auf Blockchains, um Transaktionen abzuschließen. Mit intelligenten Verträgen können Märkte wie Broker und Börsen 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr ungehindert arbeiten. Die Technologie befindet sich noch im Anfangsstadium, aber die Projekte, die sie nutzen, bauen ein schnelleres, transparenteres und zugänglicheres Finanzsystem für alle auf.

Aurus begrüßt das Konzept von DeFi, um die Edelmetallindustrie zu stören. Das Unternehmen hat eine wirklich dezentrale Plattform aufgebaut, die es Unternehmen wie Raffinerien, Händlern und Tresoren ermöglicht, Edelmetalle autonom zu kennzeichnen. Der geniale Teil des Aurus-Systems ist das Token zur Aufteilung der Einnahmen. AurusDeFi (AWX)Dies ermöglicht es den Inhabern, einen Teil der Einnahmen der Plattform zu verdienen. Um die Tokenomik hinter AurusDeFi zu verstehen, müssen wir uns eingehender mit der Funktionsweise des Ökosystems befassen.

 

Aufbau eines dezentralen Edelmetall-Ökosystems
Aurus macht Edelmetalle nicht nur für Privatanleger zugänglicher, sondern beseitigt auch das mit zentralisierten Systemen verbundene Single-Point-of-Failure-Risiko. Das Unternehmen baut ein globales Ökosystem auf, das aus Edelmetallraffinerien, Tresoren und Maklern besteht, die zusammenarbeiten, um ihre eigenen Token zu prägen. Im Falle des AurusGOLD (AWG)Jeder Token ist mit einem Gramm von 99.99% LBMA-akkreditiertem Gold unterlegt und befindet sich in vollständig versicherten und geprüften Tresoren auf der ganzen Welt. Es ist erwähnenswert, dass Aurus als Technologieanbieter nicht am Münzprozess beteiligt ist und daher keinen Einfluss auf das gehandelte oder gewölbte Gold hat.

Mit Sitz in Großbritannien, Direktbarrenwar der erste Edelmetallhändler, der sich dem Aurus-Ökosystem anschloss und 5 2019 Kilogramm des gelben Metalls markierte. Seitdem hat das Unternehmen AurusGOLD als bequemere und flüssigere Form des Goldbesitzes in sein Angebot aufgenommen. 

Die Anreize für Industriepartner, sich am Ökosystem zu beteiligen, ergeben sich aus dem Mechanismus der Umsatzbeteiligung der Plattform. Goldanbieter und Vaulting-Partner erhalten einen gleichen Anteil von 50% (jeweils 25%) der Münz-, Transaktions- und Lagergebühren, die durch die Nutzung von AurusGOLD entstehen. Die anderen 50% werden proportional unter den Inhabern eines Umsatzbeteiligungs-Tokens namens AurusDeFi verteilt. Dieses einzigartige Geschäftsmodell ermöglicht es dem Ökosystem, hoch skalierbar und vollständig selbsttragend zu sein.

AurusDeFi verfügt über ein begrenztes Gesamtangebot von 30 Millionen Token und ist am Aurus-Ökosystem beteiligt, indem es seinen Inhabern einen passiven Einkommensstrom bietet, der in AurusGOLD gezahlt wird. Wenn das Ökosystem wächst, wachsen auch die erzielten Einnahmen. Um diese Gelegenheit in einen Zusammenhang zu bringen, machte Bitcoin kürzlich Schlagzeilen, als es zum ersten Mal eine Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar erreichte. Im Gegensatz dazu wird der Gesamtwert des globalen Goldangebots auf mehr als zehn geschätzt mal größer

Aurus hat seine letzte Spendenrunde im Februar dieses Jahres abgeschlossen und das Dreifache des erwarteten Kapitals gesammelt. Der nächste Schritt besteht darin, die Token aufzulisten CEX.IO und biki. CEX.IO wurde 2013 in London eingeführt und ist mit über vier Millionen Benutzern weltweit einer der etabliertesten Krypto-Börsen. Biki hat mehr als zwei Millionen Benutzer in Asien. Diese Partnerschaften stellen einen großen Meilenstein für Aurus dar, da beide Börsen Ein- und Auszahlungen in Fiat sowie andere Produkte für Privatkunden und institutionelle Kunden anbieten. 


The Bigger Picture
Die Vision von Aurus ist es, ein offenes, hoch skalierbares Ökosystem aufzubauen, von dem die gesamte Edelmetallindustrie profitieren kann, und gleichzeitig jedem das Investieren und Handeln mit Edelmetallen zu erleichtern. Vor diesem Hintergrund hat das Unternehmen kürzlich ein neues Token für eine andere Anlageklasse eingeführt, auf die die Händler von WallStreetBets abzielen. AurusSILVER (AWS) bietet die gleichen Vorteile wie AurusGOLD, z. B. einen einfachen Zugang zum 1.5 Billionen US-Dollar-Markt für das Metall, und jeder Token ist mit einem Gramm LBMA-akkreditiertem Silber unterlegt. 

Aurus 'Ambitionen enden hier nicht. Mit AurusPLATINUM (AWP) wird Aurus zu einer der frühesten Plattformen für die Tokenisierung von Platin. Ein Edelmetall ist zwar nicht so bekannt wie Gold und Silber, aber für Einzelhändler ein bahnbrechendes Ereignis wie derzeit. Eine der einzigen Möglichkeiten, Platin digital zu erwerben, ist ein ETF an der südafrikanischen Börse. 

Die Einführung von AWS und AWP wird AWX noch wertvoller machen, da Inhaber von AWX von 30% des von ihnen erzielten Umsatzes profitieren werden. Aurus plant, beide Token in den kommenden Monaten auf CEX.IO aufzulisten. 

Aurus freut sich außerdem, die Aufnahme neuer Industriepartner in die Plattform bekannt zu geben. Aurica Metales ist der älteste und größte Edelmetallmakler in Chile. Die Nachfrage nach AurusGOLD war bereits so hoch, dass Aurica nicht mehr vorrätig war und mehrmals mehr Gold markieren musste. Das Unternehmen hat kürzlich mit dem Verkauf von AurusSILVER begonnen und plant, die Aktivitäten auch auf andere lateinamerikanische Länder auszudehnen. An anderer Stelle wird das Unternehmen ein internationales Goldbarrenhandelsunternehmen aus der Türkei zusammen mit einem der größten Edelmetallmakler in Singapur, genannt Indigo Edelmetalle (IPM). Der türkische Händler wurde vor über 25 Jahren gegründet und zählt Zentralbanken und Regierungsbehörden zu seinen Kunden. IPM wird von führenden Metallexperten betrieben und wird der erste Partner sein, der AurusPLATINUM herausgibt. 


Monetarisierung von Metallen
Wie bereits erwähnt, ist Aurus nicht an der Lieferung, Prägung oder Verteilung der Token mit Metallrücken beteiligt. Sie spielen jedoch eine sehr wichtige Rolle, indem sie es ermöglichen, den Stall von Aurus-Token in vollem Umfang zu nutzen: als Tauschmittel, als Sicherheit, als renditetragendes Instrument oder einfach als leicht zugängliches Anlageprodukt. 

Die bevorstehende Auflistung mit CEX.IO ist ein Beispiel für die Arten von Partnerschaften, die Aurus eingeht, um einen Mehrwert für seine Benutzer zu schaffen. Aurus hat kürzlich auch eine Partnerschaft geschlossen Tangem und Cyclebit Einführung seiner von Stablecoin unterstützten Point-of-Sale-Terminals. Inhaber können ihre Token (AWG, AWS, AWP) auf die Aurus Vault Signer Card laden, eine Krypto-Hardware-Brieftasche, mit der Benutzer in Kürze bei Händlern auf der ganzen Welt mit Gold, Silber und Platin bezahlen können. 

Aus dieser Perspektive sieht die Zukunft für Aurus golden aus, da es in den kommenden Monaten viel zu erwarten gibt - definitiv eine Revolution für den Edelmetallmarkt. 

Aurus-Token sind auf CEX.IO hier verfügbar: AurusGOLD | AurusDeFi

Bleiben Sie mit Aurus auf dem Laufenden: Twitter | Telegramm

Meisterkünstler ZURÜCK VON DEN TOTEN ... ALS KÜNSTLICHE INTELLIGENZ! De Vinci, Picasso, Michelangelo & More, als NFT-Token ...

AI Powered NFT Art.-Nr.

Der NFT-Wahn hat bisher einige wilde Dinge gesehen, aber dies ist eine, die niemand kommen sah. Wenn Sie den Trend nicht eingeholt haben, müssen Sie lediglich wissen, dass NFT für "nicht fungibles Token" steht und ein Kryptowährungstoken ist, das als eindeutiges digitales Eigentumszertifikat dient, ohne das es nicht bearbeitet, dupliziert oder vorproduziert werden kann Erlaubnis des Eigentümers.

Das Einfügen eines Bildes, Videos oder Songs in eines davon ist derzeit der beste Weg, um sicherzustellen, dass ein Künstler und seine Kunst niemals getrennt werden.


Sicher, was auch immer das Medium ist, es kann immer noch kopiert werden, aber niemand kann die dazugehörige NFT-Datei kopieren - sie müssten Zehntausende von Computern gleichzeitig (das gesamte Ethereum-Netzwerk) hacken, um eine Fälschung zu erhalten Authentifizierung zu bestehen. Stellen Sie sich das also wie ein handsigniertes Exemplar vor, aber die Person, die es unterschrieben hat, ist immer dabei und bereit zu sagen, dass es das echte ist. 

Der Hype um NFTs befindet sich derzeit in der Phase, in der die Dinge etwas lächerlich werden. Zum Glück geht es in dieser Geschichte nicht um einen anderen leicht aufgeregten Narren mit Geld, der es auf Dinge wie das "Kaufen" eines Tweets wirft ... was dem Käufer natürlich kein Eigentum oder keine Kontrolle über den tatsächlichen Beitrag auf Twitter gibt. Trotzdem zahlte ein Trottel 2.9 Millionen US-Dollar für einen Screenshot des ersten Tweets, der jemals von CEO Jack Dorsey gepostet wurde.richte gerade mein twttr ein'.

Aber vielleicht ist der Käufer kein totaler Dummkopf - Experten, die mit der BBC sprachen, waren sich einig, dass es ein „sehr wertvolles Gut“ ist, da es der „erste Tweet der Person ist, die dies erfunden hat“.

Wenn Sie dachten, Tweets, die für Millionen verkauft werden, würden Sie nie sehen, haben Sie das wahrscheinlich auch nicht kommen sehen ...

Die berühmtesten Meisterkünstler der Welt kehren zurück - als künstliche Intelligenz ...

Leonardo de Vinci, Salvador Dali, Van Gogh, Michelangelo, MC Escher, Pablo Picasso, Monet und andere sind alle zurück, dank eines Forscherteams, das ein Nebenprojekt gestartet hat, bei dem sie den Namen tragen. 'Roboterauferstehung'.

Ihr Name sagt wirklich alles, diese längst verstorbenen Künstler werden wiederbelebt ... digital.

Roboterauferstehung
Roboterauferstehung bringt die großen Namen zurück ...

Der beängstigende Teil ist: Es hat funktioniert, so gut, dass es das Team sogar erschreckte ...

In ihrer ersten Serie mit dem Titel "Masters Mashups" werden 10 Bilder zu sehen sein, in denen ein berühmter Künstler ein bekanntes Bild eines anderen berühmten Künstlers malt. Die ersten beiden sind jetzt auf NFT-Auktionsseiten erhältlich.

Robot Resurrection beschreibt den Prozess der Erstellung ihres ersten Stücks:

"Zuerst haben wir der KI alles über Salvador Dalis Stil beigebracht und sie haben jedes verfügbare Stück gründlich studiert. 

Es sucht nach Dingen, die wir als Menschen niemals sehen würden. Stellen Sie sich vor, Sie untersuchen jeden 1/100 Zoll jedes Gemäldes. Die Farbe, dann die Farbe des Abschnitts links, rechts, oben, unten. Die Pinselbewegung, die diese Farben dort platziert hat, wie kraftvoll oder sanft es war, wie viel Farbe verwendet wurde, etc ...

Sobald wir sehen, dass die KI mehr Daten über einen Künstler hat, als jeder Mensch jemals sammeln könnte, sagen wir es: WERDEN SIE IHN.

Von diesem Punkt an haben wir die Kontrolle über eine Intelligenz, die nur eines weiß: wie man wie Leonardo De Vinci malt
"

Das erste zeigt uns, wie die Mona Lisa aussehen würde, wenn Salvador Dali sie anstelle von Leonardo de Vinci malen würde.

Das zweite Stück zeigt AI Van Gogh, der die berühmte Kugel von MC Escher malt.

Ein echter NFT-Anwendungsfall ...

Ehrlich gesagt ist es für mich viel sinnvoller, eines davon in Ihre Sammlung aufzunehmen, als einen Tweet zu kaufen, und es ist wirklich ein großartiger Anwendungsfall für NFTs. Es muss digital gemacht werden.

Jedes andere Bild kann auf Papier gedruckt oder ein Lied auf Band aufgezeichnet werden. Wenn jedoch Leute hören, dass ein Computer die Kunst macht, erwarten die Leute bereits, dass sie auf einem Bildschirm angezeigt werden. Es ist nicht seltsam, dass es eine Datei ist.

Sie können ihre Arbeit an anzeigen oder bieten NFT-Marktplatz von Mintable.

-------
Autor: Matt Miller
London Newsroom / Globale Kryptopresse
Aktuelle Crypto News