Beiträge mit Label anzeigen bitcoin preis. Zeige alle Beiträge
Beiträge mit Label anzeigen bitcoin preis. Zeige alle Beiträge

Meinung: Warum dies der seltsamste und verdächtigste Crypto-Marktabsturz ist, den wir je gesehen haben ...

Bitcoin-Absturz 2021

Was wir sehen, ist ... seltsam.

In Wirklichkeit gab es diese Woche einige äußerst gute Nachrichten. Das US-Repräsentantenhaus hat etwas getan, was sie selten tun - mit Unterstützung beider Parteien Rechnungen zu verabschieden. 

Unter ihnen einige große Änderungen für die Kryptowährung als echte Maßnahmen begannen, die USA daran zu hindern, ins Hintertreffen zu geraten. Einschließlich Pläne zur Klassifizierung von Kryptowährungen als "Vermögenswert" wie Gold und nicht als Sicherheit - um Krypto endgültig von den in den 1940er Jahren erlassenen Vorschriften zu befreien.

Diese Geschichte hatte kaum eine Chance zu sehen, bevor die Märkte plötzlich einbrachen.

Stellen Sie sich vor, Sie gehören zu den Milliardärsinvestoren (oder haben zumindest ein paar hundert Millionen), die dieses Jahr von der Wall Street zu den Kryptomärkten gekommen sind ...

Wir wissen, dass es an der Wall Street einige Investoren gibt, die einfach fantastisches "Glück" haben.

Irgendwie immer kurz bevor der Markt zusammenbricht, zieht sich der Durchschnittsmensch zurück. Dann wissen sie sogar, wann sie ihr Geld wieder einsetzen müssen - kurz bevor eine Aktie in die Höhe schnellen kann.

Wenn es um Krypto geht, sind immer noch einige dieser Leute am Rande - wenn sie den Markt beobachten, fühlen sie sich ausgeschlossen - ausgeschlossen, verlegen, wütend, dass sie das Boot verpasst haben.

Oder hatten sie?

Stellen Sie sich vor, wie dumm sie sich fühlen, wenn sie die Kryptowährung nicht verstehen, aber die Investitionen der Durchschnittsbürger ihre hundertprozentig übertreffen.

Aber wenn Sie über dem Durchschnitt der Bauern liegen, achten Sie auf Ihre Mitelite.

Wir sehen uns vielleicht die letzte Chance an, für großes Geld zu einem niedrigeren Preis einzusteigen ...

Eine Tür öffnete sich von ihren Freunden, die pünktlich eintraten. Alles, was es braucht, sind ein paar Leute, die große Summen kontrollieren, um ihre Bestände zu deponieren, den Preis zu senken, sie kaufen wieder ein und ebenso ihre Freunde, die zuvor ausgelassen wurden.

Die Angst ...

Die Medien haben einen Tag damit verbracht, alltäglichen Anlegern Angst zu machen, dass Biden Gewinne mit 43% besteuern will - mehr als das Doppelte des aktuellen Steuersatzes. 

Warum sollte die Biden-Regierung bereitwillig ein solches Gerücht verbreiten? Nun, die Finanzdienstleistungsbranche gab ihm nicht umsonst 250 Millionen Dollar (mehr als das Doppelte von Trump). Sie haben sicherlich nicht das ganze Geld an jemanden gegeben, der auch die Steuer auf ihre Gewinne verdoppeln würde.

Aber die anfängliche Panik führte dazu, dass sowohl die Krypto- als auch die Aktienmärkte einen scharfen Sprung machten.

Heute erholt sich der Aktienmarkt genauso schnell wie er gefallen ist, denn die Realität hat Einzug gehalten. Biden hätte nicht die Stimmen, um dies zu verabschieden, selbst wenn er wollte. Obama, mit seiner Partei in der Mehrheit des Kongresses und des Senats, war immer noch nicht in der Lage, eine Erhöhung um mehr als 5% von 15% auf 20% zu erreichen. 

Dies scheint also nichts weiter als ein perfektes Gerücht zu sein, um einen mittelgroßen, kurzfristigen Rückgang des Marktes auszulösen. 

Es könnte alles Zufall sein ...

Jeder hasst es zu glauben, dass Millionen von uns gerade von vielleicht ein paar Dutzend Egomanen, die in ihren Villen in ihrer Wohnanlage sitzen, herumgerissen wurden. Vielleicht sind sie genauso verwirrt wie wir.

Aber ist das nicht seltsam? Diese regulatorische Unsicherheit war der Hauptgrund dafür, nicht zu investieren.

Dann wird am GLEICHEN TAG deutlich, dass die US-Regierung daran arbeitet, diese Probleme auf eine Weise zu lösen, die für Krypto-Investoren günstig ist - diese Investitionen werden plötzlich mit dem größten Rabatt das ganze Jahr über zum Verkauf angeboten? 

Heute hatten die Leute die Möglichkeit, Bitcoin zu kaufen, als hätten sie im Februar gekauft. Kein schlechtes Geschäft.

Ist das alles nur ein Verbrechen ohne Opfer? Wenn Ihre Lebensersparnis in Form von 0.5 BTC lag, haben Sie möglicherweise in Panik verkauft. Der Markt wird sich doppelt so schnell erholen wie er gefallen ist, und jemand, der nicht in der Lage ist, die Charts während eines Tagesjobs zu überprüfen oder sogar zu schlafen, könnte selbst Tausende verlieren, nur um seine ursprünglichen Bestände zurückzukaufen. 

Aber wie gesagt, wahrscheinlich alles nur ein Zufall.

---------------
Autor: Oliver Redding
Seattle Newsdesk  / Aktuelle Crypto News


Die bevorstehende "Lawine der Unternehmen" beim Kauf von Bitcoin ...

Michael Saylor, CEO des Business-Intelligence-Software-Unternehmens MicroStrategy (MSTR), dem ersten börsennotierten Unternehmen, das Bitcoin in seine Bilanz aufgenommen hat, sieht eine "Lawine" von Unternehmen, die die Kryptowährung nutzen werden.

"Der Pitch ist Bitcoin (BTC-USD) ist digitales Gold und befindet sich im weltweit ersten digitalen Währungsnetzwerk", sagte Saylor am Mittwoch gegenüber Yahoo Finance Live, zwei Tage nachdem der Elektroautohersteller Tesla (TSLA) Schlagzeilen über den Kauf von 1.5 Milliarden US-Dollar gemacht hatte Bitcoin wert.

Er wies auch auf die Performance der digitalen Währung gegenüber dem US-Dollar hin und machte geltend, dass "Bitcoin zu einem institutionellen sicheren Hafen geworden ist. Bargeld wird ein abwertender Vermögenswert sein".

Video mit freundlicher Genehmigung von Yahoo Finance

WARUM Bitcoin heute 50,000 US-Dollar gebrochen hat und warum es voraussichtlich weiter steigen wird ...

Der Preis von Bitcoin überstieg heute zum ersten Mal in der Geschichte 0,000 USD und setzte seine rasante Rally fort, als mehrere große Unternehmen ihr Vermögen um Kryptowährungen erweitern.

Es hielt nicht lange an, aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird es immer noch über 49 USD gehandelt.

Bitcoin hat eine Reihe von Impulsen von großen Unternehmen wie Tesla und Mastercard erhalten, die Unterstützung zeigen. Tesla gab letzte Woche bekannt, dass es Bitcoin im Wert von 1.5 Milliarden US-Dollar gekauft hat und plant, Bitcoin als Zahlungsmethode für seine Fahrzeuge zu akzeptieren, während Mastercard angekündigt hat, sein Netzwerk für Krypto zu öffnen. PayPal und BNY Mellon sind unter anderen großen Namen, die im Jahr 2021 so weit gesprungen sind.

Es gibt auch viele Leute, die sich fragen, ob das Drucken von Billionen Dollar als Reaktion auf das Coronavirus die traditionellen Fiat-Währungen beeinflusst, die bisher irgendwie unversehrt geblieben sind. Unabhängig davon bietet Bitcoin einen sicheren Hafen für diejenigen, die befürchten, dass sich dies ändern wird.

Derzeit spielen die „bullischen“ Faktoren weiterhin eine Rolle - wir erwarten, dass mehr Unternehmen in den Raum ziehen und dass die Regierung weiterhin die Motivation liefert. 

-------

Autor: Mark Pippen
London News Desk 

Der Wert von Bitcoin und Ethereum übersteigt 1 Billion US-Dollar - 75% des gesamten Marktes! Hunderte von Altcoins zum Teilen übrig lassen Verbleibende 25% ...

Der Kryptowährungsmarkt wächst unglaublich schnell. Derzeit liegt die Marktkapitalisierung von Bitcoin bei rund 48,000 USD und von Ethereum über 1,700 USD bei über Billionen USD. 

Das sind 1,000,000,000,000 USD zwischen den beiden Währungen.

Bitcoin gehört zu den 10 wertvollsten Vermögenswerten der Welt und übertrifft bereits den Gesamtwert von Unternehmen wie Tesla, Facebook, Visa, Paypal und MasterCard. 

Ethereum beginnt sich auch an die Finanzmächte der Welt heranzuschleichen. Derzeit ist es der 53. wertvollste Vermögenswert der Welt. Sein Gesamtwert übersteigt AT & T, Pfizer und Pepsi. 

Ist es jemals wirklich Alt Season?

Zu verstehen, wie groß die beiden Giganten der Krypto sind, relativiert die Dinge wirklich. Sie sind 'größer' ... um ein Vielfaches.

Derzeit machen Bitcoin und Ethereum zusammen 75% des Gesamtwerts des gesamten Kryptowährungsmarktes aus. 

Nur 25% des Marktvermögens können auf unzählige andere Münzen aufgeteilt werden. 

-------
Autor: Oliver Redding
Seattle Newsdesk 


Tesla hat ihre Bitcoin für eine Weile heimlich gehackt - das kurzfristige Kursziel bewegt sich auf 56,000 US-Dollar ...

Tesla kauft Bitcoin

Alle sind sich einig, dass die heutige Bitcoin-Preisbewegung Tesla zu verdanken ist, der angekündigt ein Kauf von 1.5 Milliarden US-Dollar in BTC. 

Wir haben jetzt auch bestätigt, dass der Kauf zwar Mitte Januar dieses Jahres stattgefunden hat, aber erst heute an die Börse gegangen ist.

Nur wenige Stunden nach Veröffentlichung der Nachrichten stieg der Preis für Bitcoin von 39,000 USD auf über 44,000 USD.

$ 50,000 + Bitcoin am Horizont?

Optimistische Erwartungen für dieses Jahr scheinen überall zu finden zu sein. Nach Angaben verschiedener Analysten in der Bitcoin- und Finanzwelt gab es bereits eine Gewinnmitnahmeperiode. 

Weil die Menschen nach dem letzten Allzeithoch im letzten Monat ihr Bedürfnis erfüllt haben, Gewinne mitzunehmen, sind sie jetzt mental bereit, sich zu akkumulieren, und HODL.

Im Durchschnitt der Prognosen meiner drei Lieblingsanalysten nach den heutigen Nachrichten würde das neue kurzfristige Kursziel 3 USD betragen.

 ------- 
Autor: Justin Derbek
New York News Desk


Bitcoin "könnte 1 Million Dollar erreichen" - Seth Ginns von Coinfund macht den Fall ...

Bitcoin hat gerade neue Allzeithochs erreicht und die digitale Währung hat sich im Jahr 2020 bereits verdreifacht. 

Seth Ginns, geschäftsführender Gesellschafter und Leiter der Abteilung für liquide Anlagen bei Coinfund, plädiert dafür, dass Bitcoin 1 Million US-Dollar erreicht. 

Video mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg

Bitcoin bricht Rekorde: Die Faktoren hinter dem neuen Allzeithoch und was als nächstes kommt ...

Dieser zinsbullische Bitcoin-Zyklus begann offiziell im Juli, als er erneut 10,000 US-Dollar brach. Dies brachte Bitcoin wieder in die Schlagzeilen und erregte die Aufmerksamkeit derer, die 2017 am Rande saßen.

Es wurde klar, dass diesmal viele Privatanleger und institutionelle Anleger nicht einfach zusehen würden, wie es weiter stieg.

Großes Geld und alltägliche Investoren standen an erster Stelle, darunter auch die Top-Investoren Graustufen Bitcoin Fund (GBTC), der derzeit mehr als 10 Milliarden Krypto-Assets umfasst, und MicroStrategy die gerade weitere 650 Millionen US-Dollar gesammelt haben, um ihre Bestände auf 1 Milliarde US-Dollar zu bringen. Andere bemerkenswerte Einträge sind JPMorgan und Goldman Sachs.

Bis heute wurde all diese Aktivität und der entsprechende steigende Preis von Bitcoin als „Erholung“ eingestuft - weil alles unter 19,834 USD schon einmal passiert war, als es 2017 seinen Höhepunkt erreichte.

Aber ab heute ist Bitcoin offiziell damit fertig, sich zu erholen und wieder neue Wege zu beschreiten!

Es ist immer noch auf dem Vormarsch, während ich das schreibe, wir haben jetzt die vorherige Platte durchgeschlagen und BTC Derzeit liegt der Preis bei 21,346 USD (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Ich gehe davon aus, dass sich die Dynamik bald verlangsamen wird, aber bis dahin könnte sie noch etwas zunehmen. 

Zwei Hauptfaktoren im Spiel:

Es ist wirklich das klassische Gesetz von Angebot und Nachfrage, das hier im Spiel ist.

Die Nachfrage, über die wir oben gesprochen haben, vermischte sich mit so vielen Investoren, die ihre Bitcoins vollständig vom Austausch fernhalten und sich in einem sicheren Offline-Speicher (auch bekannt als "Cold Storage") befinden.

Käufer, und es gibt viele von ihnen, sind derzeit im Grunde genommen in einen Bieterkrieg um ein sehr begrenztes Angebot an Bitcoin zum Verkauf gezwungen, was den Preis in einem ungewöhnlich schnellen Tempo in die Höhe treibt.

Kein Ende in Sicht...

Fragen Sie den durchschnittlichen Bitcoin-Investor, wie hoch er davon ausgehen wird, und die Antworten, die Sie hören, deuten darauf hin, dass die meisten weiterhin an ihren festhalten werden.

Tatsächlich ist ein Großteil des zum Verkauf stehenden Bitcoin nicht * wirklich * zum Verkauf, in dem Sinne, dass sie es nicht mehr besitzen - es sind Händler, die von der berühmten Volatilität von Bitcoin und dem Swing-Handel profitieren.   

Einige verkaufen, aber gleichzeitig Kaufaufträge erteilen, um sie zurückzukaufen, wenn der Preis fällt. In der Annahme, dass nach einem Rückgang der Preis wieder steigt, zu dem sie verkauft wurden. Bisher hat sich eine Handelsstrategie ausgezahlt.

Das nächste, worauf Sie achten sollten: Die Kryptowährung Nr. 2 startet ihre aktualisierte Version - Ethereum 2.0 wird voraussichtlich auch der ETH einen schönen Schub geben. 


---------
Autor: Ross Davis 
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco Newsroom / Aktuelle Crypto News

Der Direktor der von Amazon betriebenen Top-Streaming-Plattform 'Twitch' steckt 25% seines Vermögens in Bitcoin - Site gewährt Nutzern, die in Krypto bezahlen, 10% Rabatt ...

Shaan Puri ist der Direktor der Amazon-eigenen Streaming-Plattform Twitch, und er nur twitterte "Ich bin zu 25% auf Bitcoin umgestiegen. "

Er teilte einige Details hinter seiner Entscheidung mit und sagte "Bitcoin ist das einzige Gut, bei dem man verantwortungslos lange bleiben kann - und dann sagt jeder, dass es nicht genug ist. Und sie haben wahrscheinlich Recht." 

"Ich denke, die Leute denken, diesmal sind es 20 Dollar, genau wie beim letzten Mal, aber das hat nicht viele Gründe." Dies bezieht sich auf den Zustrom etablierter Wertpapierfirmen, die auf den Bitcoin-Zug springen, und hält dies für eine Welle, die noch zwei Jahre andauern wird.

Puri teilte nicht mit, wie viel Bitcoin seine 25% ihm gekauft hatten.

Früher in diesem Jahr Twitch begann 10% Rabatt für Benutzer anzubieten, die sich mit Crypto registriert und bezahlt haben.

-------
Autor: Oliver Redding
Seattle Newsdesk

Big Banks und Wall Street wenden sich Bitcoin zu - Die Angst vor Inflation kommt und die Hoffnung, dass Crypto sie retten kann ...


Angesichts der drohenden Inflation suchen Zentralbanken und Investoren nach neuen Anlageklassen, um ihre Bilanzen zu schützen. Geben Sie Bitcoin ein, das gegenüber dem Vorjahr um 90% gestiegen ist und ab Januar 19,783 sein Allzeithoch von 2018 USD erreicht hat.

Ist Bitcoin die neue Inflationsabsicherung? Tweet uns deinen Gedanken @ TheCryptoPress

Video mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg

Bitcoin war bisher nur 15 Tage lang über 20 US-Dollar - bis jetzt! Was ist das letzte Mal passiert und warum wird das nicht wieder passieren ...

Bitcoin 2020 Preis

Das ist richtig - in der gesamten Lebensdauer von Bitcoin wurden bisher nur 20 Tage über 15,000 US-Dollar verbracht.

Diese Tage lagen alle zwischen Mitte Dezember 2017 und Ende Januar 2018 - ein Zeitraum, der das Allzeithoch von Bitcoin einschließt, als es kurzzeitig das 20,000-Dollar-Niveau durchbrach.

Aber der Markt ist jetzt SEHR anders als damals. 

Was wir NICHT sehen Anzeichen von ...

Wie wir alle wissen, folgte auf diesen epischen Anstieg ein massiver Rückgang, der Bitcoin bis Ende des Jahres auf 3000 Dollar senkte.

Aber diesmal gibt es Milliarden an institutionellen Investitionen, die den Preis rechtfertigen. Wir wissen auch, dass viele dieser Institutionen öffentlich erklärt haben, dass ihre Hoffnungen für Bitcoin über 20,000 US-Dollar hinausgehen.

Während es beim letzten Mal einen großen Anteil von 20 Mio. USD erreichte, wenn der Markt aus jungen Investoren bestand, die etwas schockiert über die Menge an Vermögen waren, auf der sie saßen. Sie hielten durch, solange der Preis weiter stieg, und hatten kein Problem mit dem Verkauf, sobald die Dinge einen Abschwung erlebten. 

Wie der heutige Markt reagieren würde ...

Ich gehe nicht davon aus, dass sich aktuelle Anleger unter Druck gesetzt fühlen, Geld auszuzahlen, wenn sie einen Rückgang von 20 auf 19 US-Dollar sehen. Sie glauben viel eher, dass er sich erholen und weiterhin neue Höchststände erreichen wird. 

Wir haben gesehen, dass die Volatilität in beiden Richtungen etwa 2000 USD erreicht, während ein langsamer, stetiger Anstieg gleichzeitig die Basiszahl erhöht. Alle Anzeichen zeigen, dass es weitergeht.

Es gibt immer noch eine Ankündigung nach der anderen über große Investitionen oder Maßnahmen, die Krypto für die Öffentlichkeit zugänglicher machen. 

Zum Beispiel war es heute eine beliebte Aktienhandels-App Webull Ankündigung der Hinzufügung von Krypto. 

-------
Autor: Mark Pippen
London News Desk 

Bitcoin hat gerade den höchsten Preis von 2020 erreicht - und es gibt noch mehr gute Nachrichten am Horizont ...

Bitcoin Preis
Bitcoin stieg auf den bisher höchsten Preis im Jahr 2020, während die Fiat-Währung sinkt und BTC das Rampenlicht mit Gold teilt. die Idee, dass Kryptowährungen als mögliche Option für herkömmliche Bankstrukturen auftauchen werden.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung handelt BTC mit 11,221 USD, dem bisher höchsten Punkt

Matt Maley, Chef-Marktstratege bei Miller Tabak & Co, glaubt, dass Großinvestoren den Unterschied ausmachen und sagt: "Es zieht die Momentum-Spieler an, und natürlich spielen die Momentum-Spieler heutzutage eine so große Rolle, dass es Bitcoin den großen Schritt gibt."

Auch dazu beigetragen - in den USA haben die Aufsichtsbehörden letzte Woche erklärt, dass amerikanische Banken Verwahrdienste für das Krypto-Vermögen von Kunden anbieten können, was die Attraktivität für Anleger weiter erhöhen könnte, da sie nun wissen, dass ihre Anlage sicher gehalten und von der Bankenversicherung abgedeckt werden kann.

-------
Autor: Oliver Redding
Seattle Newsdesk




Kryptomärkte steigen und "Aktien im Staub lassen" - Lassen Sie uns außerdem die Verwirrung darüber beseitigen, dass Bitcoin ein "sicherer Hafen" ist ...


Es war eine intensive Woche, besonders hier im Silicon Valley, dem ersten Gebiet der USA, in dem "Shelter in Place" -Befehle erteilt wurden. Warum wir zuerst waren, wurde nicht erklärt, aber es liegt wahrscheinlich an der wirtschaftlichen Macht in einem Gebiet, in dem Mitarbeiter von Google, Apple und Facebook in derselben Straße leben.

Da die Coronavirus-Pandemie ihre volle Wirkung entfaltet hatte, stürzte Bitcoin auf die niedrigen 5000 US-Dollar ab und verbrachte über eine Woche damit, in dieser Zone herumzutreiben.

Die Aktien entwickelten sich gleich und viele wiesen erneut darauf hin, dass sich die beiden Märkte häufig spiegeln, obwohl es große fundamentale Unterschiede gibt.

Diese Unterschiede könnten eine viel einfachere Erholung ermöglichen, da die Aktien weiterhin leiden. Bitcoin brach mit einem Anstieg von 20% aus und erreichte einen Höchststand von rund 6900 USD.

Lesen Sie mehr dazu im Forbes-Artikel "Bitcoin Rally lässt Aktien im Staub".

Mit dem anfänglichen Schock, dass alles nachließ, wollte ich tief durchatmen, gefolgt von einem rationalen Blick darauf, wo die Dinge stehen und wohin sie als nächstes gehen könnten.


Kein sicherer Hafen in Panik ...

Während einige die letzten Wochen als Beweismittel gegen Behauptungen verwendet haben, Bitcoin sei ein sicherer Hafen, muss ich sagen - ich hätte nie gedacht, dass wir über solche Situationen sprechen.

Eher ein sicherer Hafen für Abstürze wie den, den wir 2008 gesehen haben, als Banker und Wall Street das traditionelle Finanzsystem missbrauchten und die Öffentlichkeit dann gebeten wurde, darauf zu vertrauen, dass die Leute, die das System gerade zerstört haben, sich jetzt umdrehen und es reparieren würden .

Diese Situation (die die meisten historischen Wirtschaftscrashs beschreibt) lässt Bitcoin verdammt ansprechend aussehen, und ich denke, wir werden beim nächsten Mal eine Menge Leute sehen, die sich daran wenden.

Aber erschrecken Sie wie ein Virus, wenn die Leute in Panik geraten und schnell nach Bargeld suchen - sie werden verkaufen, was ihnen das Geld bringt.

Ich bin mir nicht sicher, warum irgendjemand jemals gedacht hat, dass dies keine Krypto beinhalten würde.

Ich gehe noch einen Schritt weiter und sage: Es gibt keinen Vermögenswert, der gegen Panikverkäufe, die durch eine globale Pandemie ausgelöst werden, immun ist.


Krypto kann die erste sein, die sich erholt ...

Wenn etwas Großes passiert, das die Anleger in Panik versetzt, ist es keine Überraschung, dass sowohl Krypto als auch Aktien einen Treffer erzielen.

Ein gemeinsamer Absturz bedeutet jedoch nicht, dass sie sich gemeinsam erholen müssen.

Recovery ist für jeden ein ganz anderes Spiel. Die Börse möchte Informationen über Unternehmensgewinne erhalten, Gewinnberichte anzeigen und Aussagen von CEOs über ihren weiteren Weg hören.

Die Dezentralität der Kryptowährung bedeutet, dass Händler und Investoren allein die Wiederherstellung vorantreiben können - wir warten nicht darauf, von einer Person oder einem Unternehmen zu hören. 

Es gibt keinen "CEO von Crypto Inc", der Aussagen für die Medien veröffentlicht, die auseinander genommen werden sollen - ob gut oder schlecht, wir sind allein.

Derzeit scheint es zum Besseren zu sein, aber denken Sie daran, dass dies ein zweischneidiges Schwert ist - zum Beispiel werden wir nie eine Rettungsaktion für die Kryptoindustrie oder eine Münze sehen, die als "zu groß, um zu scheitern" angesehen wird, und die Regierung greift ein Speichern Sie es.


Worauf Sie als nächstes achten sollten ...

Was in den USA passiert, bestimmt, was als nächstes auf dem Markt passiert.

Die Panik ist weg, aber die Leute sind immer noch nervös - es gibt zwei sehr unterschiedliche Möglichkeiten.

Das beste Szenario - wir machen in den nächsten Monaten so weiter, wie es ist. Fälle des Virus, die in einem Tempo auftauchen, mit dem sie behandelt werden können, enden schließlich mit einem Impfstoff oder einer anderen praktikablen Behandlung, die das Ganze offiziell beendet.

Das schlimmste Szenario - wie Sie wissen, können Menschen das Virus wochenlang tragen, ohne sich krank zu fühlen, und während dieser Zeit können sie es auf andere übertragen. Es war erst eine Woche her, als sich immer noch Menschen in großen Menschenmengen versammelten - Las Vegas zum Beispiel wurde vor wenigen Tagen dunkel.

Es könnte eine große Anzahl infizierter Menschen geben, die es derzeit nicht wissen. Nicht sagen, dass es das gibt, nur sagen, dass es möglich ist.

Wir treten nun in eine Phase ein, die 1 bis 2 Wochen dauern kann, um herauszufinden, welches Szenario real ist.


-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM

San Francisco News Desk




Kryptomärkte erleiden einen massiven Erfolg, da sich Investoren in Europa und Asien auf die Auswirkungen des Corona-Virus einstellen ...


Kryptomärkte befinden sich im freien Fall, da Investoren in Gebieten, die am stärksten vom Corona-Virus betroffen sind, ihre Investitionen verkaufen.

Dies ist eine zweifache Reaktion.

Asiatische Investoren verkaufen sich weiter, während Südkorea und China gegen die Ausbreitung der Viren kämpfen.

Gleichzeitig machen sich die Europäer auf die Auswirkungen des gerade angekündigten gefasst US-Reiseverbot, die die Reise zwischen den Vereinigten Staaten und Europa für mindestens 30 Tage einstellen wird.

Der Erfolg von Bitcoin kommt zurück ...

Denken Sie daran, Panikverkäufe basieren nicht auf Logik, und unter diesen Bedingungen passiert etwas Interessantes: Menschen verkaufen keine Investitionen, die Geld verloren haben, sondern solche, die Gewinne erzielt haben.

Einen Verlust zu erleiden ist nur eine schwer zu schluckende Pille, verglichen mit dem gewinnenden Gefühl, eine rentable Investition einzulösen.

Jetzt, da Sie sich dieses häufigen Fehlers bewusst sind, können Sie sicherstellen, dass Sie klug spielen und Ihre verlorenen Investitionen zuerst verkaufen!

Mit Bitcoin als Investition mit der besten Performance des Jahres, das macht es zuerst zu gehen.

Aber sie werden zurück sein ...

Die Kehrseite davon ist, dass die meisten Krypto-Investoren glauben, dass ein "Comeback" nach einem Absturz ziemlich sicher ist. Sie haben es so oft gesehen, dass die Leute von einer Erholung in Bezug auf "wann" und nicht "wenn" sprechen.

Sobald der Markt zustimmt, dass der Ausverkauf den Tiefpunkt erreicht hat, werden wahrscheinlich die gleichen Leute, die gerade verkauft haben, gleich wieder einspringen, und die langfristigen Aussichten bleiben äußerst positiv.

-------
Autor: Harvest Hill
Silicon Valley Newsdesk


Bitcoin ist nicht die einzige Münze, die sich 2020 "halbieren" wird - hier ist, worauf Sie vorbereitet sein sollten ...


Wir gehen davon aus, dass Sie bereits wissen, was Halbierung ist, und zumindest den Hype um die bevorstehende Halbierung von BTC gesehen haben.

Für die wenigen, die dies nicht getan haben, ist die kürzeste Erklärung, die wir geben können, damit Sie die Grundlagen kennen: Wie Sie wissen, bringt Ihnen das Mining einer Kryptowährung einen Teil dieser Kryptowährung ein. Halbieren ist, wenn die Bezahlung der Bergleute halbiert wird. Token-Ersteller planen dies vom ersten Tag an, um die Münze knapp zu halten, wenn bereits Millionen ihrer Münzen insgesamt freigegeben wurden. Die Idee ist, je mehr Münzen bereits auf dem Markt schweben, desto schwieriger sollte es sein, durch Bergbau kostenlose Münzen zu verdienen.

Es gibt mehrere Gründe, warum die Leute glauben, dass dies eine Erhöhung des Preises einer Münze auslösen wird.

Erstens hat es in der Vergangenheit. Im Fall von Bitcoin hat sich die Hälfte bereits halbiert, und jedes Mal folgte eine Preiserhöhung. Beim Start von Bitcoin wurden 50 BTC pro Block an Bergleute ausgegeben. Seitdem erfolgt die Halbierung alle 4 Jahre, und die nächste Halbierung wird sie von 12.5 auf 6.25 BTC senken.

Zweitens verkaufen viele Bergleute sofort. Insbesondere bei den großen Bergbaubetrieben handelt es sich um große Unternehmen mit Investoren, die wie jedes andere Unternehmen vierteljährliche Gewinne erzielen möchten. Sie neigen dazu, die Münzen, die sie abbauen, sofort zu verkaufen. Aber die Halbierung hat bereits dazu geführt, dass einige weniger und HODL mehr verkauften, da es schwieriger wurde, sie zu bekommen. Mehr Münzen vom Markt erhöhen den Wert der Münzen.

Zum Schluss einfach das Konzept der Knappheit. Der Markt, der weiß, dass jeden Tag weniger Münzen erstellt werden, bedeutet, dass jede Verwässerung, die möglicherweise verursacht wurde, jetzt mit einer Rate erfolgt, die halb so hoch ist wie zuvor.

Aber Bitcoin ist nicht das einzige, das dieses Jahr auf den Markt kommt. Wir dachten daher, es lohnt sich, einen Blick auf die anderen potenziellen Gewinnchancen bei Münzen zu werfen, die den Halbierungsprozess durchlaufen werden.


Der Große - Bitcoin ...

Die Halbierung von Bitcoin wird für den 12. Mai 2020 erwartet. Erwarten Sie, dass die Preise vorher steigen, da viele Leute planen, ihre Taschen Wochen / Monate vor diesem Datum aufzuladen. Was an diesem Tag passieren wird, ist ein Rätsel. Der Markt ist so anders als beim letzten Mal. Ich schaue nicht gerne auf etwas aus dem Jahr 2016 zurück, um vorherzusagen, was im Jahr 2020 passieren wird.

Es sind viel mehr Leute drin, aber unter ihnen ist viel mehr auf der Suche nach einem schnellen Gewinn. Wird das Halbierungsdatum einfach sein, wenn sie planen, zu entleeren? Oder wollen sie ihre Münzen horden / HODL, weil sie glauben, dass der Wert weiter steigen wird, besonders jetzt, wo er knapper wird?

Deine Vermutung ist genauso gut wie meine.


Die beiden anderen Bitcoins auch ...

Jeder hat eine Meinung, wenn es um Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin Satoshi Vision (BSV) geht, und die Bergleute sind keine Ausnahme.

Derzeit arbeiten die meisten Bergleute für diese Münzen bereits mit Verlust. Sie wissen also, dass sie eingefleischte Gläubige sind. Sie setzen alles darauf, dass der Wert des Tokens in Zukunft steigt.

Unabhängig davon müssen Sie nur wissen, dass beide im April 2020 halbiert werden


Zcash tritt in die Fußstapfen von Bitcoin ...

Genau wie bei BTC werden nur 21 Millionen Münzen jemals hergestellt.

Die aktuelle Belohnung für Bergleute ist ebenfalls dieselbe - 12.5 und wird auf 6.25 ZEC reduziert.

Der Block, der die Halbierung auslösen wird, wird irgendwann im Oktober 2020 kommen.


Ethereum Classic ...

Nicht zu verwechseln mit der ETH, Ethereum Classic (ETC) macht im Grunde das Gleiche, nennt es aber den Zehnten. Im Fall von ETC wird die Bergbauprämie alle 20 Millionen Blöcke um 5% reduziert.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung befinden sie sich in Block 9,949,107 - Block 10,000,000 wird den Zehnten bewirken und irgendwann im Jahr 2020 eintreffen.


Dash, aber sei nicht zu aufgeregt.

Nur um dies zu vervollständigen, aber ich würde hier keine enorme Preiserhöhung erwarten ... vielleicht eine leichte.

Dash verringert die Mining-Belohnungen alle 7.14 Blöcke um 210240%.

Es befindet sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels in Block 1,234,495, die Halbierung erfolgt in Block 1,261,440 - also sehr bald.


Abschließend...

Meine Strategie (hier den Standard-Haftungsausschluss "Mach mir keine Vorwürfe, mach deine eigenen Nachforschungen" einfügen) besteht darin, zu beobachten, wie sich BCH und BSV in ihrer Halbierung verhalten, da sie an erster Stelle stehen. Nehmen Sie dann an, dass Bitcoin alles tut, was sie tun, aber in noch größerem Maßstab, und nehmen Sie dann an, dass Zcash ähnlich wie BTC reagiert.

Mit anderen Worten, seien Sie für das beste Szenario positioniert, aber halten Sie diese Stop-Losses nur für den schlimmsten Fall bereit.

Wie sehen Ihre Prognosen für die Halbierung 2020 aus? Tweet uns @ TheCryptoPress

-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM

San Francisco News Desk




"Goldenes Kreuz" jetzt auf Bitcoin-Charts! Zuletzt gesehen vor der Rallye Von $ 4800 bis $ 9300 ...

GlobalCryptoPress.com Crypto News
Viele technische Analysten sehen das "Goldren-Kreuz" als das ultimative bullische Signal.

Es tritt auf, wenn Sie Linien hinzufügen, die den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt und eine weitere für den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt angeben. Wenn die kurzfristige Linie des gleitenden Durchschnitts von 50 Tagen in die Höhe schießt und den gleitenden Durchschnitt von 200 Tagen überschreitet, kommt etwas Großes.


... oder so sagen sie. Ich war beeindruckt von einigen erstaunlichen Vorhersagen der Leute, die den ganzen Tag damit verbracht haben, die Daten zu analysieren - aber es gab auch Zeiten, in denen alle von ihnen verwendeten Tools "Kaufen" sagten, und ich bin froh, dass ich auf meinen Bauch gehört habe und nicht .

Im Fall von Bitcoin erschien das goldene Kreuz zuletzt im April 2019 und setzte Bitcoin auf einen Bullenlauf von 2 Monaten Dauer, der mit einem Gewinn von 190% endete.

Berücksichtigen Sie dies also zumindest zusammen mit allen anderen Faktoren, die Sie berücksichtigen, bevor Sie sich für einen Kauf oder Verkauf entscheiden. 

Persönlich habe ich keine zusätzlichen Mittel investiert, aber ich beobachte die Dinge besonders genau, HODLE, was ich derzeit habe, und setze einige neue Preisbewegungswarnungen in Blockfolio (großartige kostenlose App, um die Preise jeder Münze zu verfolgen). Wenn BTC kurz vor dem Start steht, werde ich genügend Zeit haben, um die meisten Belohnungen zu ernten.

 -------
Autor: Mark Pippen
London News Desk