Die NASDAQ-Marktverluste dieser Woche übertreffen Bitcoins...

Noch keine Kommentare
NASDAQ gegen Bitcoin

Die Besorgnis des Marktes über die Auswirkungen der Inflation auf die Wirtschaft wurde diese Woche durch die Quartalsergebnisse großer Einzelhandelsketten verstärkt, die niedrigere Gewinne als erwartet zeigten. Diese Unsicherheit spiegelte sich nicht nur in der Kaufhausbranche, sondern auch in anderen Wirtschaftszweigen wider und setzte die Aktienkurse unter Druck.

Mit der Veröffentlichung der vierteljährlichen Finanzergebnisse von Target in dieser Woche begann für viele an der NADAQ notierte Unternehmen eine harte Woche. Die enttäuschenden Zahlen bestätigten den Trend der Verbraucher, sich auf das Wesentliche wie Lebensmittel zu konzentrieren und Dinge wie Fernseher und Fahrräder zurückzuhalten. Der Umsatz und die Rentabilität von Target blieben hinter den Erwartungen zurück, und die Aktien stürzten am Mittwoch um 25 % ab, als Folge des Gewinnrückgangs, der noch schwerwiegender war als der von Walmart.

Die erste Warnung kam mit den Quartalsabschlüssen von Walmart am Dienstag, die einen großen Gewinnrückgang offenbarten, der einen Kurssturz auslöste, der am Dienstag begann und noch nicht aufgehört hat.

Walmart begann die Woche bei 150 $/Aktie und beendet sie bei 118 $. Target begann die Woche bei 220 $ und beendet sie bei 152 $.

Das Endergebnis (zum Zeitpunkt des Schreibens) ist, dass Bitcoin diese Woche -1.62 % und NASDAQ -3.79 % verlor.

Bitcoin bekommt einen Sprung ...

Der „realisierte Preis“ ist eine bekannte Kennzahl unter Bitcoin-Preisanalytikern und wird berechnet, indem die Summe der Werte aller Coins zum Zeitpunkt ihrer letzten Bewegung durch das zirkulierende Angebot dividiert wird. Das Analyseunternehmen Glassnote weist darauf hin, dass Händler ohne Zögern kaufen, wenn sich der „realisierte Preis“ nähert, weil sie glauben, darauf vertrauen zu können, dass Bitcoin im Moment unterbewertet ist.  

Der derzeit realisierte Preis beträgt 24,000 $, aber die Händler haben nicht zugelassen, dass er so niedrig wird – 26,513 $ ist der niedrigste Wert, den BTC während des aktuellen Abwärtstrends erreicht hat. "Dies kann teilweise auf das allgemeine Marktbewusstsein seiner Existenz (realisierter Preis) zurückzuführen sein" sagte Glassnode.

"BITCOIN CRASHING. Großartige Neuigkeiten" Rich Dad Poor Dad-Autor Robert Kiyosaki twitterte letzte Woche und fügte hinzu „Sobald ich weiß, dass der Tiefpunkt drin ist, setze ich den Truck zurück. Unfälle sind die beste Zeit, um reich zu werden.“

Aber reg dich noch nicht auf...

Wir haben genügend Informationen, von denen ich mit Zuversicht sagen kann, dass dies nur ein weiterer Standard-Dip ist. Einer der größeren, aber die Art, die wir schon einmal hatten. Damit meine ich die Art, bei der wir neue Allzeithochs erreichen, wenn alles vorbei ist. 

Gehen Sie also von hier aus klug vor, denn die richtigen Schritte, die jetzt unternommen werden, werden sich mehr auszahlen als die, die in einem Bullenmarkt unternommen werden. Sie wollen den Handel, den Sie vom Bärenmarkt machen, in den Bullenmarkt reiten.

In diesem Sinne, wenn Sie neu bei Krypto sind und einen einfachen, risikoarmen Weg suchen, um diese großen zukünftigen Auszahlungen zu erhalten. Sie wollen Dollar Cost Average sein. Es ist eine wahnsinnig einfache Methode und macht es möglich, dass Sie nicht bei jeder Bewegung, die Sie machen, richtig liegen müssen. Lese darüber , oder sehen Sie sich ein Video dazu an .

-----------
Autor: Ross Davis
Silicon-Valley-Newsroom
GCP | Aktuelle Crypto News


Noch keine Kommentare

20 $ ausgeben, 40 $ ERHALTEN! Tun Sie es, solange Sie noch können !