Da Bitcoin-Mining-Unternehmen „unprofitables“ Territorium betreten, eröffnet sich ein potenziell MASSIVES profitables Spiel …

Noch keine Kommentare

S9-Miner, äußerst beliebte Mining-Rigs mit fast 8 Jahren auf dem Markt, arbeiten mit Verlust für jeden, der irgendwo mehr als 2 Cent USD pro Kilowattstunde an Stromkosten zahlt. Dies sind die meisten US-Bundesstaaten.

Wir wurden per via darauf aufmerksam gemacht Tweet von einem Mitarbeiter von Core Scientific, einem in Texas ansässigen Bergbauunternehmen mit Aktienhandel an der NASDAQ-Börse unter dem Symbol „KORZ'  

Das tägliche Einkommen und das Nettovermögen von Kryptounternehmen können sich drastisch und schnell ändern. Im Fall von CORZ, das ebenfalls 8000 BTC hält, könnte eine Bitcoin-Rückkehr auf nur 30,000 US-Dollar innerhalb einer einzigen Woche passieren – und würde plötzlich ein Unternehmen, das Geld verliert, in ein Unternehmen verwandeln, das 80 Millionen US-Dollar mehr an Vermögenswerten hinzugewinnt. 

Diese Faktoren sind hervorragende Beispiele dafür, warum Aktien für Unternehmen, die sich ausschließlich auf Krypto konzentrieren, anders sind als alles, was die Wall Street zuvor gesehen hat. 

Den Wert eines Mining-Unternehmens herauszufinden, ist nicht so einfach wie eine Formel für ihre Hashrate (Mining-Power) = X täglich verdiente BTC + BTC bereits im Besitz = Unternehmenswert. Der Preis von Bitcoin ist nicht der einzige Faktor – selbst das Wetter kann die Rentabilität dramatisch verändern wir deckten ab letzte Woche, wie texanische Bergbauunternehmen während Hitzewellen abschalten müssen. 

Wall Street debattiert, wie man Aktien von Krypto-Unternehmen handelt ...

Aufgrund der oben erläuterten Faktoren sahen wir Core Scientific vor nur 13 Monaten mit einem Aktienkurs von etwa 6 US-Dollar, der heute auf 2 US-Dollar gefallen ist.

Das Stöbern in aktienorientierten Online-Communities macht eines deutlich: Aktienhändler sind sich immer noch nicht sicher, ob dies ein Unternehmen darstellt, das sich dem Scheitern nähert, oder ob es die Chance ist, etwas mit einem seltenen großen Potenzial zu kaufen. 

Das Machtspiel, bei dem Sie Bitcoin nicht kaufen ... und die Gewinne potenziell 200 % höher sind ...

Hier ist also, worauf es ankommt – wenn Sie glauben, dass Bitcoin wieder auf 60 $ zurückkehren oder diese überschreiten wird, und glauben, dass eine Aktie wie Core Scientific dann auf 13 $ zurückkehren wird (der Preis, den Bitcoin zuletzt bei 60 $ hatte) – Die Aktie stellt eine 5-fache Kapitalrendite dar, wenn der Preis von Bitcoin nur 3-fach ist.

Was riesig ist und realistisch erscheint - aber wird es das?

Dieselbe Finanzpresse, die derzeit Krypto-Untergangsgeschichten veröffentlicht, wird natürlich wieder „Bitcoins Comeback“ hochjubeln, wenn die Dinge anders laufen.

Man kann also mit Sicherheit sagen, dass die Buzz-Outlets wie Bloomberg, CNBC und das Wall Street Journal auch kryptobezogenen Aktien Auftrieb verleihen werden. Das Publikum dieser Veröffentlichungen umfasst ein Segment von Investoren, die sich mit Technologie nicht wohl genug fühlen, um jemals Krypto zu besitzen, aber bereit sind, Aktien zu kaufen, die es ihnen ermöglichen, von einem Trend zu profitieren.

Hier ist, warum es nicht so einfach ist wie "Bitcoin up = Crypto stock up" ...

Die Vorteile der Dezentralisierung von Bitcoin werden hier hervorgehoben, diese Risiken gelten für Aktien, sind aber kein Faktor für Bitcoin. 

Diese Risiken gelten eigentlich für jedes von Menschen geführte Unternehmen. Ein Unternehmen kann auf verschiedene Weise entgleisen – ein unerfahrener CEO oder Vorstand, Fahrlässigkeit oder Betrug in der Buchhaltung, ein Unternehmen, das beschließt, eine große Anzahl zusätzlicher Aktien auszugeben, oder einen neuen Schlüsselinvestor hinzuzuziehen und eine große Menge davon auszugeben Anzahl der Aktien unter dem Marktwert - all dies kann einen Aktienkurs schnell nach unten bringen - aber nichts davon kann Bitcoin passieren. 

Es ist nicht einmal so einfach, ein Unternehmen zu finden, das von vertrauenswürdigen und erfahrenen Führungskräften geführt wird - beachten Sie, dass nicht alle der oben genannten Faktoren als schlechte Unternehmensführung angesehen werden, einige gehören einfach zur Geschäftstätigkeit dazu.

Ich besitze derzeit keine Aktien von Krypto-Mining-Unternehmen ...

Das hat mein Interesse geweckt und ich habe sofort diesen Artikel geschrieben, habe nichts weiter bewegt und bin mir immer noch nicht sicher, ob ich das tun werde. Der Hauptgrund für das Zögern ist, dass dies bedeuten würde, einige meiner derzeit offenen Positionen zu stornieren, um den Dip bei Bitcoin zu kaufen, und ein paar andere Münzen, von denen ich zuversichtlich bin, dass sie wieder steigen werden. 

Teilen Sie Ihre Gedanken dazu mit uns auf Twitter @ TheCryptoPress!

-----------
Autor: Ross Davis
Silicon-Valley-Newsroom
GCP | Aktuelle Crypto News




Noch keine Kommentare

20 $ ausgeben, 40 $ ERHALTEN! Tun Sie es, solange Sie noch können !