Fidelity ist nicht das einzige Unternehmen, das einen Bitcoin-ETF starten möchte - das wilde Rennen um die Ersten ...

Noch keine Kommentare
Tatsächlich handelt es sich nicht offiziell um den ETF von Fidelity, sondern um ein Unternehmen namens Wise Origin. Fidelity Digital Assets wird als Depotbank des Fonds fungieren und die Bestände von Wise Origin speichern. 

Der ETF, genannt Wise Origin Bitcoin Trust, zielt darauf ab, einem Index zu entsprechen, der Kassakurse von verschiedenen Bitcoin-Märkten, einschließlich populärer exchanges, sagte Fidelity in einer Wertpapieranmeldung.

Aber jetzt, da ihre Absicht öffentlich ist, werden sie sich bewusst, wie hart der Wettbewerb sein wird, der zuerst zu tun ist ...

Video mit freundlicher Genehmigung von Yahoo Finance

Noch keine Kommentare