Ein weiterer MASSIVER asiatischer Krypto-Betrug am Rande des Zusammenbruchs - Der Cloud-Token-Betrug ...

Noch keine Kommentare
Cloud-Token-Betrugsnachrichten
Es war in meinem vorherige Untersuchung in PlusToken, einem in China ansässigen Krypto-Betrug, der für den Diebstahl eines Rekordbetrags von 3 Milliarden US-Dollar verantwortlich ist, wo ich auf einen anderen stieß, der an Dynamik gewann.

Ich habe untersucht, wie sich der PlusToken-Betrug verbreitet hat, und festgestellt, dass eine Person nach der anderen, die ihn beworben hat, vielleicht sogar "die meisten", auch über etwas anderes namens "Cloud Token" gepostet hat.

Als die chinesische Polizei die Hintermänner von PlusToken überfiel und festnahm, lebten und leben die Menschen hinter Cloud Token wie Superstars.

Cloud Token Betrug
Ronald Aai von Cloud Token liebt das Rampenlicht. Hier wird er bei einem Cloud Token-Event vom Sicherheitsdienst von der Bühne begleitet.
Sie können sich selbst davon überzeugen: Durchsuchen Sie YouTube schnell nach alten Videos, die für PlusToken werben, und finden Sie ein Video, das 3 Monate oder älter ist, als das Unternehmen noch aktiv war. Dann schau dir die neuesten Videos des Kanals an. Es besteht eine gute Chance, dass Sie eines sehen, das Cloud Token kürzlich hochlädt.

Wie bei PlusToken hat die überwiegende Mehrheit der Kryptohändler im englischsprachigen Markt noch nie von Cloud Token gehört, was interessant ist - es gibt eine größere Lücke zwischen den beiden Märkten, als ich bisher gedacht hätte.

Die wenigen Beiträge, die Spammer in englischsprachigen Krypto-Foren verfassen wollten, wurden umgehend mit Antworten beantwortet, die sie als Betrüger bezeichneten. Es scheint, dass US / UK-Händler im Allgemeinen klug geworden sind.

Anscheinend ist dies auf dem asiatischen Markt nicht der Fall, da die Leute, die für Cloud Token werben, buchstäblich dieselben Leute sind, die auch für einen Betrug geworben haben, dessen Gründer gerade in chinesischen Gefängnissen sitzen. Die Versuchung, schnell Geld zu verdienen, ist bei manchen Menschen unglaublich groß.

Dies mag kalt klingen, aber die "Opfer" tun mir nicht leid ...

Ich bin der einzige Journalist, der Bitconnect, den ersten großen Krypto-Betrügern, auf der Silicon Valley Blockchain Expo persönlich begegnet ist.

Auf YouTube hat das Video meiner Konfrontation mehr als 300,000 Aufrufe erhalten, bevor Tausende von Menschen es fälschlicherweise gemeldet und meinen Kanal getötet haben. Ich habe eine Kopie davon in gefunden das Video einer anderen Person, gehe zu ungefähr 2:10, wenn du es nicht gesehen hast.

Das Cloud-Token-Betrugsereignis
Gepacktes Haus beim Singapore Event von Cloud Token.
In meinem Fall hat Bitconnect ihre Armee nach mir geschickt. Ich erhielt alles von lächerlichen Tweets, die besagten, ich sei nur eifersüchtig, dass ich das Boot verpasst habe, bis zu noch lächerlicheren privaten Nachrichten mit Morddrohungen von Möchtegern-Krypto-Gangstas.

Das ist richtig, diese Idioten waren Betrugsopfer, aber bevor sie merkten, dass sie betrogen wurden, schlugen sie genau auf die Leute ein, die sie warnten.

Ich habe versucht, mit mehreren von ihnen Kontakt aufzunehmen, um zu sehen, wie sie sich am Tag nach dem Diebstahl von Bitconnect fühlten. Plötzlich verloren all diese Arsches ihre Einstellungen.

Im Fall von Cloud Token habe ich bereits mehrere Posts und Videos entdeckt, die Menschen davon überzeugen sollen "Plustoken war ein Betrug, Cloud Token ist echt!" - das Gegenteil von dem, was sie hätten lernen sollen.

Lassen Sie sich also nicht täuschen - diese Leute werden weinen, wenn ihr ganzes Geld gestohlen wird, und das Opfer spielen, wenn es soweit ist -, aber versuchen Sie jetzt, sie zu konfrontieren, während der Betrug noch "profitabel" ist, und sehen Sie, wie das geht.

Der gleiche alte Köder ....

Der Cloud Token-Betrug ist das gleiche recycelte Spielfeld wie alle anderen.

Sie wissen, wie es geht - geben Sie uns Ihre Krypto, wir zahlen Ihnen die tägliche Rendite zu einem wahnsinnigen Prozentsatz. Im Fall von Cloud Token sind es bis zu 12% pro Monat.

Natürlich mit der klassischen Pyramide.
Für alle Leser, die neu in diesem Bereich sind, gibt es kein Unternehmen, das jedes Anlegergeld jedes Jahr verdoppeln kann. Dies ist immer ein Betrug, keine Ausnahmen.

Es gibt legitime Unternehmen, die Zinsen für Krypto zahlen - und 12% pro Jahr (was Cloud Token sagt, dass sie pro Monat tun werden) sind ein guter Preis.

Im Mittelpunkt steht dann natürlich das Empfehlungsprogramm, bei dem Benutzer dazu ermutigt werden, Freunde und Familie ebenfalls zu betrügen. Diese persönliche Werbung ist das, worum sich ihr Marketing dreht.

Es ist alles Rauch und Spiegel, also sollte es niemanden überraschen, als wir die Vertragserstellung von lokalisierten Cloud Token in der Blockchain von EthereumWir finden eine Münze, die besagt, dass nur 4 Personen eine besitzen. Das heißt, die App verwendet den Token überhaupt nicht wirklich. Ich denke, es gibt keinen Grund, wirklich Münzen auszugeben. Sie können die App einfach dazu bringen, zu sagen, dass jemand so viele hält, wie sie möchten.

Ein alarmierender Unterschied ...

Ich bekomme ein wirklich schlechtes Gefühl im Magen, wenn ich sehe, dass sie Cloud Token als Brieftasche mit mehreren Münzen drücken und alle Top-Münzen akzeptieren können - und natürlich wollen sie alle von Ihnen!

Die Betrügereien der Vergangenheit hatten das Grundkonzept von "Senden Sie uns Ihr Bitcoin, wir zahlen Ihnen Gewinne mit dieser soeben erstellten Münze, die gegen Bitcoin eingetauscht werden kann." aber irgendwann stoppen sie diesen Austausch. Dann stecken alle mit Tonnen der wertlosen Münzen der Betrüger fest und sie sind mit all der Krypto verschwunden, die alles wert ist.

Aber CloudToken ist der erste große Betrug, bei dem das gesamte Münzportfolio der Leute aufbewahrt wird.

Was tun sie? Ich habe keine Ahnung, aber warum machen bei jedem Ereignis für Pyramidenschema-Leute Leute seltsame Dinge wie diese?
Aber der größte Unterschied - diese Jungs zeigten ihre Gesichter ...

Die vorherigen Betrügereien, die wir erwähnt haben, hatten alle anonyme Gründer. Deshalb weiß noch niemand, wer hinter Bitconnect steckt. Als diese früheren Betrügereien Veranstaltungen abhielten, kontaktierten sie einfach einige ihrer besten Promotoren von YouTube und Twitter und ermutigten sie, Firmenveranstaltungen in ihrer Nähe auszurichten.

Aber das CloudToken-Team scheint zutiefst geistig gestört zu sein und ging direkt ins Rampenlicht, als das Unternehmen immer beliebter wurde und so tat, als würde es nicht jeden im Raum betrügen.

Jeder liebt den Betrug, wenn er sich noch auszahlt - und diese Jungs konnten es sich nicht entgehen lassen, etwas von dieser Liebe zu bekommen. Es ist unheimlich.

Jetzt, da ihre Identität bekannt ist, müssen sie dieses Ding schließen, ohne dass ihnen Kopfgelder auf den Kopf gestellt werden. Was ein schrecklicher Plan ist - jedes Mal, wenn dies passiert, gibt es Menschen, die alles verloren haben und auf der Suche nach Blut sind.

In den letzten Tagen gab es einige rote Fahnen, dass Cloud Token möglicherweise zu Ende geht.

"Cloud 2.0" ist angeblich hier und sie sagen, dass sie Telefon-SIM-Karten an ihre Benutzer versenden, die immer noch nicht sicher sind, was sie mit ihnen machen sollen. Aber irgendwie müssen sie es benutzen.

Ebenfalls angekündigt ist, dass eine dritte Partei namens "Ribbons" Auszahlungen übernimmt. Diese Firma existiert nicht. Wenn sie angezeigt wird, wurde sie nur als Shell-Firma von Cloud Token erstellt.

Ich vermute, sie werden es so aussehen lassen, als würde niemand Cloud 2.0 mögen und "Hoppla, wir dachten, es wäre cool, aber niemand konnte herausfinden, wie man es benutzt. Jetzt gehen wir aus dem Geschäft. "

Das große Rätsel ist natürlich, wie viel Krypto sie enthalten. Aufgrund der Überschneidung mit PlusToken, das 3 Milliarden US-Dollar angesammelt hatte, könnte dies auch leicht in Milliardenhöhe liegen.

Oder werden die Strafverfolgungsbehörden sie schließen, bevor sie ihren Ausstiegsplan ausführen können?

Das Ende kommt und ich habe das Gefühl, dass es ein Chaos wird, wie wir es noch nie gesehen haben. Wir werden zuschauen!

Haben Sie Freunde in Cloud Token? Was sagen sie, wenn Sie ihnen die offensichtliche Wahrheit sagen? Tweet uns @ TheCryptoPress


-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM

San Francisco News Desk




Noch keine Kommentare