Es gibt jetzt einen offiziellen "PayPal-Token" in der Blockchain - aber Sie werden wahrscheinlich nie einen besitzen ...

Der Online-Zahlungsriese PayPal hat offiziell einen eigenen Blockchain-Token eingeführt, der jedoch nicht für den öffentlichen Zahlungsverkehr bestimmt ist - dies gilt nur für Mitarbeiter.

Laut PayPal, dem Innovationsdirektor von Michael Todasco, handelt es sich um ein Belohnungssystem für Mitarbeiter Cheddar Die tokenbasierte Plattform wurde von einem 25-köpfigen Team innerhalb von PayPal entwickelt und ermöglicht es Mitarbeitern, Token für Dinge wie das Vorschlagen neuer Funktionen oder Verbesserungen oder die Teilnahme an innovationsbezogenen Programmen zu verdienen.

Wofür können die Token ausgegeben werden?

"Die Token von PayPal können für mehr als 100 auf der Plattform angebotene Erlebnisse eingelöst werden, darunter Pokerturniere mit einigen ihrer Vizepräsidenten, ein Trailrun und Kaffee mit CFO John Rainey sowie morgendliche Kampfkünste mit CEO Dan Schulman. Gabrielle Scheibe Rabinovitch, die Der Leiter Investor Relations des Unternehmens hat angeboten, dass Mitarbeiter ihren Hund für einen Tag ausleihen können. " sagte Todasco.

Während dies ihr erstes Blockchain-Projekt war, das außerhalb ihrer Entwicklerlabors bereitgestellt wurde, ist PayPal in der Blockchain-Welt nicht ganz neu. Sie haben Anfang dieses Jahres ein Patent für Technologien angemeldet, die angeblich Kryptowährungstransaktionen beschleunigen sollen.
-------
Autor: Oliver Redding
Seattle News Desk