Blockchain-Spione: Die US-Regierung macht sich daran, die Privatsphäre von "Datenschutzmünzen" zu entziehen ...

Noch keine Kommentare
Ich muss zugeben, das Timing scheint seltsam. Anfang dieses Jahres habe ich veröffentlicht ein Artikel als Antwort darauf, dass die DEA ihre Erkenntnisse zur Kryptowährung mit dem Titel teilt "DEA Special Agent: 90% der Kryptotransaktionen waren früher für illegale Zwecke bestimmt - heute sind es nur noch 10%."

Aber selbst wenn die illegale Nutzung von Kryptowährungen so niedrig wie nie zuvor ist und jede Woche legitimere Unternehmen auf den Markt kommen, sieht das US-Heimatschutzministerium die geringe Anzahl schlechter Äpfel als Priorität an.

Vielleicht, nur um sich einem Problem zu stellen, bevor es überhaupt eines wird.

Eine gerade erschienene Dokument Auf der DHS-Website werden Privatunternehmen aufgefordert, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, wenn sie glauben, dass sie bei der Suche nach Lösungen für die darin beschriebenen Probleme helfen können. Ein Abschnitt dieses Dokuments, der der Blockchain gewidmet ist, trägt den Titel "Blockchain-Anwendungen für forensische Analysen der Heimatschutzbehörde".

Sie beginnen mit der namentlichen Erwähnung von zwei der wichtigsten Datenschutzmünzen:

"Mit diesem Vorschlag werden Anwendungen der forensischen Blockchain-Analyse für neuere Kryptowährungen wie Zcash und Monero angestrebt."

Sie erklären ihre Argumentation als:

"Ein Schlüsselmerkmal, das diesen neueren Blockchain-Plattformen zugrunde liegt und häufig hervorgehoben wird, ist die Fähigkeit zur Anonymität und zum Schutz der Privatsphäre. Obwohl diese Funktionen wünschenswert sind, besteht ebenfalls ein zwingendes Interesse daran, Transaktionen und Aktionen in der Blockchain illegaler Art zu verfolgen und zu verstehen."

Wenn eine Person oder ein Unternehmen glaubt, dass sie das können, müssen sie erklären, wie es geht, einen Prototyp erstellen und ihn dann in Aktion zeigen. Ziehen Sie es ab - und Sie erhalten einen wertvollen Regierungsvertrag.

Die Frage ist nun: Wie privat sind diese Datenschutzmünzen? Die Motivation, Löcher in ihrer Sicherheit zu finden, ist jetzt viel stärker.
-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco News Desk


Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar