Die neue Krypto-Handels-App 'Voyager' von Uber Founder & ETrade Executive wurde veröffentlicht. Sie erhalten 25 US-Dollar, um sie jetzt zu testen ...

Die neue Kryptowährungs-App "Reise"hat gerade die erste Beta-Version gestartet und gibt neuen Benutzern derzeit 25 US-Dollar, um sie beim Testen zu unterstützen.

Zu den Gründern von Voyager zählen Uber-Mitbegründer Oscar Salazar sowie der frühe Uber-Investor Philip Eytan. Der CEO des Unternehmens ist Stephen Ehrlich, der zuvor den professionellen Handelszweig für den Online-Börsenmakler E-Trade leitete.

Das Voyager App fühlt sich an wie jede andere Handels-App, die Sie per Knopfdruck kaufen und verkaufen. Aber hinter den Kulissen wird an mehreren Börsen nach dem niedrigsten Preis der gewünschten Münze gesucht.

Während ich die App testete, bemerkte ich ehrlich gesagt nicht einmal, dass ich tatsächlich mehrere Börsen kaufte. Ich wählte einfach eine Münze aus, gab den Betrag ein, drückte auf "Kaufen" und eine Sekunde später waren die Token in meiner Brieftasche - Ich bin mir nicht mal sicher, auf welchem ​​Umtausch die App die Münzen gefunden hat.

Die aktuelle Liste der unterstützten Token umfasst:
Bitcoin (BTC)
Ethereum (ETH)
Welligkeit (XRP)
Bitcoin Cash (BCH)
Bitcoin Satoshi Vision (BSV)
EOS (EOS)
Stellar Lumen (XLM)
Litecoin (LTC)
Ethereum Classic (ETC)
Ontologie (ONT)
Zcash (ZEC)
Tron (TRX)
Cardano (ADA)
Iota (IOT)
Neo (NEO)
VeChain (Berufsbildung)
Qtum (QTUM)
ICON (ICX)

Voyager hat sich mit der universellen Brieftasche Ethos zusammengetan, die einen integrierten Speicher für alle Münzen bietet, die Sie mit Voyager gehandelt haben, und sie in einer zentralen Brieftasche aufbewahrt, die Sie steuern.

Die App befindet sich derzeit im Beta-Test und der offizielle Start erfolgt in Kürze.

Du kannst jetzt Hilfe beim Testen der Appund sie starten Sie mit Bitcoin im Wert von 25 USD in Ihrem Kontostand.

-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco News Desk