Beiträge mit Label anzeigen Austausch-. Zeige alle Beiträge
Beiträge mit Label anzeigen Austausch-. Zeige alle Beiträge

Austausch beschuldigt, Millionen aus Krypto-Projekten gestohlen zu haben - sie als "koordinierte chinesische kriminelle Gruppe" zu bezeichnen ...

IDAX war zu einem der Hot Spots für Projekte geworden oder schien es zumindest zu sein, um ein erstes Umtauschangebot durchzuführen - ähnlich wie ein ICO, aber theoretisch bieten IEOs Anlegern zusätzliche Sicherheiten, indem sie die Token von einer etablierten Börse verkaufen lassen, und Damit kommt das Wissen, dass der Token ebenfalls aufgelistet wird. 

Seit Wochen hinter den Kulissen hatten sich IEOs, die den Austausch nutzten, gegenseitig kontaktiert, um ihre Erfahrungen zu vergleichen. Alle fanden eines gemeinsam: Was sie bekamen, stimmte nicht mit dem überein, was sie erwartet hatten.

Dann entschied sich eines der jüngeren Unternehmen, das über IDAX zu IEO versuchte, den öffentlichen Weg viel schneller zu beschreiten und veröffentlichte a Post auf ihrem Blog das liest sich zum Teil:

"Wie viele von Ihnen wissen, hatte das Crypto Market Ads (CMA) -Projekt kürzlich IEO auf IDAX.pro Exchange. Zum ersten Mal wurde es von IDAX.pro storniert, weil wir uns nicht auf ihre Bedingungen geeinigt haben (sie haben uns Stunden vor IEO angerufen) Sprachanrufaufzeichnungen). Sie wollten alle Verkäufe in 1 Stunde simulieren!

Wir haben versucht, eine Rückerstattung zu erhalten, aber erfolglos haben sie und unsere Benutzer uns dazu gedrängt, IEO trotzdem durchzuführen, um zu sehen, was IDAX tun wird. Hinweis: Wir haben uns nicht auf eine Simulation geeinigt. "

Als Beweis haben sie auch einen aufgezeichneten Anruf bei der IDAX-Betriebsabteilung hochgeladen Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Mein Redakteur hier bei The Global Crypto Press, Ross Davis, leitet die PR für eines der Projekte, die in dieses Chaos verwickelt sind, TuneTrade, und fragte mich nach seiner Meinung zu den herauskommenden Informationen.

"Ich kann bestätigen, dass es bei der Erfahrung mit IDAX anscheinend nur darum ging, ihr Honorar zu erhalten und zu sagen, was sie brauchten, um es zu bekommen. Wenn es dann soweit ist, war keines dieser Versprechen wahr."

Es scheint jedoch, dass die Erfahrungen unterschiedlich sind, da er auf Unterschiede zwischen dem, was diese Woche herauskam, und dem IEO, das vor über einem Monat stattgefunden hat, hinweist:

"Es gibt zwei ziemlich große Unterschiede, die ich bei der und unseren Crypto Market Ads sehe. Wir gingen davon aus, dass IDAX beim Marketing den Ball fallen ließ. Sie sagten uns, dass Zehntausende von Nutzern mobile Benachrichtigungen erhalten würden, dass es sich um das IEO handelt Als niemand diese Benachrichtigungen erhielt, stellten wir fest, dass ihre schlechte Leistung einfach darauf zurückzuführen war, dass den Benutzern nie mitgeteilt wurde, dass der Verkauf überhaupt stattfindet.  

Zwischen den Wochen zwischen dem Umgang mit uns und Crypto Market Ads ist etwas passiert. Sie sagen, IDAX habe sie in das Geheimnis hineingelassen und versucht, sie dazu zu bringen, sich auf gefälschte Verkäufe zu einigen. " 

Aber warum? Ich stimme eher zu, wie er die Dinge zusammenfasst:

"Ich denke, wir sehen uns Folgendes an. Wir konnten ihre Versprechen mit dem vergleichen, was sie geliefert haben, und sagen, dass sie das Ende des Geschäfts nicht eingehalten haben. Aber wenn sie einen Token-Verkauf künstlich wie einen Erfolg aussehen lassen können, und mit dem Segen der Firma dahinter zu reden, spricht danach niemand mehr.  

Kein Unternehmen würde sich beschweren: "Ja, wir haben uns darauf geeinigt, dass IDAX unseren Verkauf mit betrügerischen Techniken populär macht, aber wir dachten, es wäre rentabler." Diese Projekte müssten ruhig weitergehen. "

Im Interesse der Fairness konzentriert sich der Beitrag von Crypto Market Ads teilweise darauf, dass IDAX Mitglied der Transparency DATA Alliance von Coinmarketcap ist, die verhindern soll, dass betrügerische oder ungenaue Handelsinformationen bei der Verfolgung von Münzpreisen und Handelsvolumen angezeigt werden.

Eine meiner Quellen von einem Unternehmen, das immer noch Teil der DATA Alliance ist, bestätigte mir jedoch, dass IDAX nicht verfügbar ist, und war vor diesen Anschuldigungen "Sie sind ein paar Wochen lang Mitglied und dann leise entfernt. Ich habe nie gehört warum, aber es sieht so aus, als würden wir es jetzt herausfinden."

Andere IEOs sind bereits in den letzten Tagen an die Öffentlichkeit gegangen, seit ich an dieser Geschichte gearbeitet habe, darunter Babbber, Migranet und Stipendium. Eine Sammelklage scheint ein wahrscheinlicher nächster Schritt zu sein.

Damit IDAX das Problem lösen kann, haben einige Unternehmen angekündigt, dass sie sich mit ihrem Geld zufrieden geben werden. Sie wollen einfach weitermachen. Andere sagen, sie bereiten Beweise für Behörden vor und glauben, dass IDAX strafrechtliche Anklage verdient. Die Gebühren betragen in einigen Fällen bis zu 30 BTC, kein geringer Betrag, der von beiden Seiten leicht aufgegeben werden kann.

Wir werden diese Geschichte weiter verfolgen und Ihnen die neuesten Informationen liefern!

------- 
Autor: Adam Lee 
Asia News Desk

Coinbase wird bereits UNTER FEUER in die Flammen geworfen - in den letzten Tagen eines PR-Alptraums ...

Coinbase lernt schnell, dass die Macht und der Einfluss, die ihnen eine Bewertung von 8 Milliarden US-Dollar einbrachten, auch darin bestehen, dass die Leute jede ihrer Bewegungen beobachten und jedem Wort, das sie sagen, genau zuhören.

In letzter Zeit mögen viele Menschen wirklich nicht, was sie gesehen und gehört haben.

Wenn Sie etwas nachholen müssen, lautet die Zusammenfassung: Sie haben eine Firma namens Neutrino gekauft, die von einem Mann namens Giancarlo Russo gegründet wurde. Es gibt nichts Unheimliches an Neutrino oder Coinbases Grund, mit ihnen Geschäfte zu machen - sie stellen Analysesoftware her, Coinbase wollte ihre aktualisieren.

Das Problem ist - dies ist nicht das einzige Unternehmen, das sein Gründer gegründet hat, er steht auch hinter dem berüchtigten "Hacking Team" von allem beschuldigt Von der Unterstützung der US-Regierung bei der Spionage ihrer Bürger bis zur Versorgung anderer Länder mit Spyware, mit der sie Journalisten und politische Demonstranten festnahmen.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, warf einer ihrer eigenen Angestellten Benzin ins Feuer.

Christine Sandler, Director of Institutional Sales bei Coinbase, unternahm einen fehlgeschlagenen Versuch, die Dinge in eine Geschichte darüber zu verwandeln, wie sehr ihnen die Privatsphäre am Herzen liegt. Sprechen mit CheddarSie sagte, der ganze Grund, warum sie neue Analysesoftware brauchten, sei, dass der alte Anbieter es war"Verkauf von Kundendaten an externe Quellen" - einen ganz neuen Skandal über den aktuellen eröffnen.

Kein Wunder - die Leute haben nicht gehört, wie sie es sich vorgestellt hat, und Coinbase sagt jetzt, dass sie einfach falsch geschrieben hat - Kundendaten wurden nie von dem vorherigen Anbieter verkauft oder sogar an diesen geliefert.

Einer der Vorteile des Hauptsitzes im Silicon Valley und der Teilnahme an viel zu vielen Konferenzen und Meetups sind die Menschen, mit denen ich mich anfreunden konnte. Viele stammen aus verschiedenen Unternehmen der Kryptowährung oder der allgemeinen Technologiebranche. Hoffentlich verdiene ich ihr Vertrauen, indem ich ihre Unternehmen ehrlich abdecken kann, selbst wenn sie es vermasseln.

Auf diese Weise hatte ich das Glück, eine anständige Liste von Quellen zu erstellen, darunter mehrere in Coinbase. Einer von ihnen steht ganz oben auf der Karriereleiter und in einer Position, die die Entscheidungsfindung und die Politik innerhalb des Unternehmens beeinflusst.

Ich wollte verstehen, wie sie hierher gekommen sind, jenseits der offiziellen öffentlichen Erklärungen. Normalerweise bekomme ich von dieser bestimmten Quelle einen "Nein-Kommentar" zurück - aber diesmal hatten sie viel zu sagen:

"Ich stimme einigen Kritikern hier zu, und [dem CEO] Brian auch. Ich würde niemals einem Journalisten sagen, was er sagen soll, aber ich antworte Ihnen, weil Sie fair waren. Im Interesse der Fairness denken Sie nicht Es ist unehrlich, wütend auf uns zu sein, aber immer noch Google oder Facebook zu verwenden. Ich sehe, dass Ihre Veröffentlichung Links zu einer Facebook-Seite auf Ihrer Homepage enthält, und ich gehe davon aus, dass Sie wie die meisten Menschen Google für Suchanfragen verwenden, nicht wahr? 

Humor mich für eine Minute - was ist kürzlich bei Google ans Licht gekommen? Sie bauten KI [künstliche Intelligenz], um militärische Drohnen besser ausspionieren zu können. Es bedurfte einer Revolte von Mitarbeitern auf niedriger Ebene, um sie zu stoppen, aber das bedeutet, dass ihre Führung alles dafür war.


Um Himmels willen gibt es ein ganz anderes Google, bei dem die chinesische Regierung anscheinend noch nie im gesamten Internet kritisiert wurde, egal wie sehr Sie danach suchen. Ist jedes Unternehmen, das Google-Dienste nutzt, jetzt böse? Oder können sie so etwas wie den Kauf von Cloud-Diensten von der Unterstützung Chinas bei der Zensur ihrer Bürger trennen? 


Facebook baute sogar ein Tool auf, das der chinesischen Regierung die Möglichkeit gegeben hätte, jeden Beitrag zu zensieren, den sie nicht mögen. Es hat die chinesische Regierung immer noch nicht genug befriedigt, um sie hereinzulassen, also haben sie es gedreht, als hätten sie China abgeladen, um für freie Meinungsäußerung einzutreten, aber das ist nicht passiert. 

Facebook sagt auch, dass ihre KI Ihre privaten Nachrichten nach Dingen durchsucht, die zur Überprüfung "markiert" werden sollen. Wissen Sie, was diese Dinge sind? Ich nicht.

Mein Punkt ist folgender: Coinbase hält sich bereits an einen Standard gegenüber anderen Unternehmen, den unsere Kritiker täglich verwenden. Einige Tweets, die an uns gerichtet waren, machen offen gesagt keinen Sinn, wenn Sie diese Tatsache einbeziehen. "


Um fair zu sein - all dies ist wahr und gültig, um es zur Sprache zu bringen - aber nur für eine gewisse Perspektive auf das gesamte Thema. Aber zwei Fehler machen kein Recht - also fragte ich, was ist die eigentliche Firmenphilosophie? Wie ist das alles zunächst gelaufen?

"Denken Sie daran, dies ist eine Firma, die von einem Mann gegründet wurde, der auch eine * separate * Firma [Hacking-Team] hat. Diese separate Firma wird beschuldigt, einige schlechte Sachen gemacht zu haben. Auf Anhieb bemerken Sie, wie weit Coinbase hier entfernt ist. Wir haben es nicht getan Ich weiß nicht, inwieweit sie beschuldigt wurden, und Sie können sicher sein, dass wir von nun an vor weiteren Akquisitionen gründliche Nachforschungen anstellen werden.

Wir haben uns darauf konzentriert zu antworten: Funktioniert die Software? Das Testen stand im Mittelpunkt unserer Forschung.

Die verrücktesten Tweets, die ich gesehen habe, lauteten im Grunde genommen "Coinbase hat ihre Sicherheit gefährdet", eine Verschwörungstheorie, dass die Software Spyware enthalten könnte. Lassen Sie mich hinzufügen und betonen - WIR BESITZEN DAS UNTERNEHMEN UND DEN QUELLENCODE. Zu implizieren, dass wir nicht bemerken würden, dass Spyware eingebaut ist, ist geradezu unehrlich. Bitte fassen Sie das in Fettdruck an, es ist das wichtigste Mitnehmen für Ihre Leser.

Obwohl diese Befürchtungen unbegründet sind, haben wir heute bekannt gegeben, dass wir alle Mitarbeiter, die bei Neutrino gearbeitet haben, loslassen, bevor wir sie übernommen haben. Wir wollten nur die Technologie und unser Team ist in der Lage, sie von hier aus auf dem neuesten Stand zu halten.

 Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, wir hätten uns nie vorgestellt, dass Coinbases Name in Artikeln über internationale "Black Ops" und "Regierungsspionage" enthalten ist, wenn wir uns mit analytischen Softwarelösungen befassen.


Ich sage nur, dass Sie ein großes Bild haben. Coinbase hat an keiner der Handlungen teilgenommen, gegen die Menschen sind - es war Schuld durch Vereinigung, und wir haben diese Vereinigung beendet. "


Ich denke, was wir hier absolut sehen, ist eine Doppelmoral - aber ich bin froh, dass wir sie haben. Wir sind uns bewusst, dass einige Technologiegiganten viel falsch gemacht haben und wir wollen nicht, dass Krypto denselben Weg geht.

Obwohl ich die anfänglichen Entscheidungen von Coinbase nicht unterstützen kann, kann ich begrüßen, wie sie am Ende damit umgegangen sind. Wie oben erwähnt, ist das komplette Aussage von CEO Brian Armstrong sagt:

"Wir haben in der vergangenen Woche einige Zeit gebraucht, um uns weiter damit zu befassen, und sind zusammen mit dem Neutrino-Team zu einer Einigung gekommen: Diejenigen, die zuvor beim Hacking Team gearbeitet haben (obwohl sie derzeit keine Zugehörigkeit zum Hacking Team haben), werden dies tun." Übergang aus Coinbase "


Abschließend möchte ich nur sagen - ich liebe es, dass die Welt der Kryptowährung so ist. Ich finde es toll, dass Coinbase Geschäfte mit Menschen gemacht hat, die gegen die Redefreiheit verstoßen, um uns in Missbilligung zu vereinen, und ich finde es toll, dass Coinbase im Grunde gesagt hat, Sie haben Recht und Maßnahmen ergriffen.

Etwas reibt uns einfach in die falsche Richtung, wenn wir von Regierungen hören, die die Grundrechte ihrer Bürger wie Redefreiheit einschränken. Ich weiß nicht genau, wie ich es nennen soll, und ich kenne nicht viele Leute, die ich in Krypto als "politische Aktivisten" bezeichnen würde - aber es gibt einige Linien, die Sie einfach nicht überschreiten.

Wie auch immer das heißt, lasst uns niemals aufhören, es zu tun.

-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco News Desk


Die neue Krypto-Handels-App 'Voyager' von Uber Founder & ETrade Executive wurde veröffentlicht. Sie erhalten 25 US-Dollar, um sie jetzt zu testen ...

Die neue Kryptowährungs-App "Reise"hat gerade die erste Beta-Version gestartet und gibt neuen Benutzern derzeit 25 US-Dollar, um sie beim Testen zu unterstützen. 

Zu den Gründern von Voyager zählen Uber-Mitbegründer Oscar Salazar sowie der frühe Uber-Investor Philip Eytan. Der CEO des Unternehmens ist Stephen Ehrlich, der zuvor den professionellen Handelszweig für den Online-Börsenmakler E-Trade leitete.

The Voyager App fühlt sich an wie jede andere Handels-App, die Sie per Knopfdruck kaufen und verkaufen. Aber hinter den Kulissen wird an mehreren Börsen nach dem niedrigsten Preis der gewünschten Münze gesucht.

Während ich die App testete, bemerkte ich ehrlich gesagt nicht einmal, dass ich tatsächlich mehrere Börsen kaufte. Ich wählte einfach eine Münze aus, gab den Betrag ein, drückte auf "Kaufen" und eine Sekunde später waren die Token in meiner Brieftasche - Ich bin mir nicht mal sicher, auf welchem ​​Umtausch die App die Münzen gefunden hat.

Die aktuelle Liste der unterstützten Token umfasst:
Bitcoin (BTC)
Ethereum (ETH)
Welligkeit (XRP)
Bitcoin Cash (BCH)
Bitcoin Satoshi Vision (BSV)
EOS (EOS)
Stellar Lumen (XLM)
Litecoin (LTC)
Ethereum Classic (ETC)
Ontologie (ONT)
Zcash (ZEC)
Tron (TRX)
Cardano (ADA)
Iota (IOT)
Neo (NEO)
VeChain (Berufsbildung)
Qtum (QTUM)
ICON (ICX)

Voyager hat sich mit der universellen Brieftasche Ethos zusammengetan, die einen integrierten Speicher für alle Münzen bietet, die Sie mit Voyager gehandelt haben, und sie in einer zentralen Brieftasche aufbewahrt, die Sie steuern.

Die App befindet sich derzeit im Beta-Test und der offizielle Start erfolgt in Kürze.

Du kannst jetzt Hilfe beim Testen der Appund sie starten Sie mit Bitcoin im Wert von 25 USD in Ihrem Kontostand.

------- 
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco News Desk


Der Aktienriese TD Ameritrade ist der neueste, der den Kryptowährungsmarkt im Blick hat ...

Das Online-Börsenmaklerunternehmen TD Ameritrade wirbt für Vermögenswerte, die für seine Investmentkunden gehalten werden, in Höhe von 38.627 Milliarden US-Dollar - jetzt wollen sie als letztes einen Teil des aufstrebenden Kryptowährungssektors.

Sie tun dies etwas anders als andere Börsenmaklerfirmen, die ihren Kunden mithilfe ihrer vorhandenen Plattformen Kryptowährungsoptionen hinzufügen möchten. TD Ameritrade hat stattdessen in eine wenig bekannte neue Börse namens ErisX investiert.

"Wir wollten eine Plattform finden, die vollständig reguliert ist und die das Gefühl der Kapitalmärkte hat." sagte JB Mackenzie, Leiter Futures und Devisenhandel bei TD Ameritrade.

ErisX unterstützt den Handel, Ein- und Auszahlungen für Bitcoin, Bitcoin-Bargeld, Ethereum und Litecoin.

"Wir haben unseren Kunden zugehört - wir haben weiterhin gehört, dass sie Zugang zum Handel mit Produkten für digitale Währungen wünschen." fügte Mackenzie hinzu.

ErisX plant auch, Bitcoin-Futures anzubieten, bis die Genehmigung der CFTC vorliegt.
------- 
Autor: Adam Lee 
Asia News Desk

Der neue Austausch kommt von Führungskräften von Uber und E-Trade - ohne Gebühren und mit neuen Funktionen ...

Der Austausch und die Firma dahinter heißt "Reise"Zu seinen Gründern zählen Uber-Mitbegründer Oscar Salazar sowie der frühe Uber-Investor Philip Eytan.

„Wir haben die Gelegenheit gesehen, einen dynamischen Smart Order Router zu entwickeln, der den Markt nutzen und den Kunden auch keine Provisionen bieten kann.“ Stephen Ehrlich, CEO von Voyager, erklärte. Stephen leitete zuvor den Handelszweig der Online-Aktienhandelsseite E-Trade.

Hier ist der Teil, der am aufregendsten klingt - Voyager wird die Möglichkeit haben, Preisdaten abzurufen und Einkäufe über 10 globale Börsen zu tätigen - und den Handel mit demjenigen auszuführen, der zu diesem Zeitpunkt den niedrigsten Preis für diese Münze hat. Die Preise für dieselbe Münze können von Umtausch zu Umtausch variieren, und manchmal ist es ein großer Vorteil, zu wissen, dass Sie immer den besten Preis erhalten.

Dann als Sahnehäubchen - es gibt (vorerst) keine Gebühren, weshalb ich davon ausgehe, dass dies Cobinhood, der Kryptowährungs-Handelsplattform, die von der Aktienhandels-App Robinhood gestartet wurde und auch "Null Gebühren" bietet, einen großen Bissen abnehmen wird - aber Funktionen viel weniger Münzen.

Sie wollen mit 15 Kryptowährungen starten, und es geht das Gerücht, dass Ripples XRP und Stellar unter ihnen sein werden. Damit sind sie der erste in den USA ansässige Mainstream-Austausch, in dem sie angeboten werden.

Der Beta-Test hat gerade mit einem vorläufigen offiziellen Start im Oktober dieses Jahres begonnen.

Sie können sich unter für Updates anmelden http://investvoyager.com
------- 
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco News Desk


Coineal lehnte API-Mining ab, um der größeren Öffentlichkeit zu helfen, Gewinn zu erzielen! Die Frage ist wie?


Coineal ist die einzige Plattform, die eine einzigartige Strategie entwickelt. Die legendäre Handelsplattform „Ultraman“, das erste vorgeschlagene Liquidity Mining-Modell, wechselt auch den Gesamtstil ab, der sich von anderen Plattformen völlig unterscheidet.



Die drei wichtigsten Innovationen der Coineal-Plattform:
1. Upgrade von "Trading Mining" auf "Liquidity Mining"
2. Die erste Austauschplattform, die verschiedene Klassen von begrenzten "Mining-Konten" einführt.
3. Die erste Austauschplattform, die Unterhaltungselemente wie Anime IP und Barrage integriert

Darüber hinaus ist die Internationalisierungsdistribution von Coineal anderen Börsenplattformen weit voraus und hat bereits mehr als 50 weltweit führende Blockchain-Plattformen gelandet. Europa, die Vereinigten Staaten, Japan, Südkorea und Südostasien sind alle abgedeckt, und der Wind von „Ultraman“ wird bald über den Markt für digitale Währungen ziehen.


"Liquidity Mining "lehnt Click-Farming ab, ist stabiler und nachhaltiger als der Handel mit Bergbau

"Trading Mining" ermöglicht es jedem, die Macht der Tokenomics und des Kapitalhebels zu erkennen, aber es gibt auch fatale Lücken. Der Mechanismus der Bereitstellung einer 100% igen Rendite auf Transaktionsgebühren und eines 20% igen Bonus auf die Einladungsregistrierung wird eine große Anzahl von Click Farmern und quantifizierten Handelsteams anziehen. Diese Bergleute können das Handelsvolumen der Plattform schnell explodieren lassen. Sobald jedoch die Bergbaueinnahmen sinken, werden dieselben Personen die Plattformwährung schnell abheben und entleeren, was zu einem raschen Rückgang des Handelsvolumens und einem Einbruch der Plattformwährungspreise führt. Wenn das Handelsvolumen der Plattform nach dem Rückzug der Bergleute nicht aus den Transaktionen der realen Benutzer wieder aufgefüllt werden kann, bricht das gesamte System zusammen.

Solange die Plattform die Selbsthandelstransaktionen der Click-Farmer und der quantifizierten Handelsteams vergibt, wird das Handelsvolumen stark zunehmen oder abnehmen, begleitet von der gleichzeitigen Achterbahnfahrt der Plattformwährung. Dies wird nicht nur dazu führen, dass Investoren enorme Verluste erleiden, sondern sich auch negativ auf die ordnungsgemäße Entwicklung der Plattform selbst auswirken. Die Selbsthandelstransaktion entspricht einer künstlichen Erhöhung der Hebelwirkung. Die Hebelwirkung ist jedoch ein zweischneidiges Schwert, mit dem ein Land schnell steigen und abrupt fallen kann. Die Entwicklung der Plattform wird letztendlich durch die kombinierte Positionierung von Technologie, Betrieb, Marketing und Kapital bestimmt. Wenn die eigene Fähigkeit der Plattform nicht vorhanden ist, beschleunigt die Hebelwirkung nur ihren Niedergang.

Der zentrale Wettbewerbsvorteil der Börsenplattform besteht darin, echte Liquidität für die digitalen Vermögenswerte bereitzustellen. Coineal konzentriert sich auf den ursprünglichen Zweck der Handelsplattform, optimiert das Tokenomics-Modell "Trading Mining" und aktualisiert es auf das Modell "Liquidity Mining". Im System des Liquidity Mining überlässt Coineal die Bergbaugewinne in der Anfangsphase den realen Einzelinvestoren. Benutzer generieren durch Zeit und Arbeit Einkommen und stellen so der Plattform echte Liquidität zur Verfügung und stärken das Community-Fundament. Dies ist auch der Zweck, mit dem Coineal verschiedene Arten von Mining-Konten eingerichtet hat.

Coineal öffnet die API-Schnittstelle, sodass jeder Zugriff hat, bietet jedoch keine Mining-Anreize für die selbsthandelenden Börsenplattformen. Die professionell quantifizierten Handelsteams können sich nur auf Handelsstrategien verlassen, um Einnahmen zu erzielen, anstatt auf kollidierende Transaktionen ohne Wettbewerbsbarrieren. Dieser Schritt wird unweigerlich zu Unzufriedenheit bei Click Farmern und quantifizierten Handelsteams führen. Das Feedback der Coineal-Community zeigt jedoch, dass einzelne Benutzer sehr hilfreich sind. Dies ermöglicht nicht nur der Community, eine positive Atmosphäre zu schaffen, sondern auch, dass sich die Plattform in einer gesunden und langfristigen Ausrichtung entwickelt. Um die Plattform wirklich zu erweitern, kann sie nicht nur auf Click-Farming antworten, um sie als erfolgreich erscheinen zu lassen. Die entscheidende Entscheidung ist, ob die Plattform in der Lage ist, die realsten Benutzer und das Handelsvolumen zu ermitteln und qualitativ hochwertige Währungen zu überprüfen.


Das Tokenomic-System von NEAL kann ein positiver Hebel für das Kapital sein und wird stabiler und nachhaltiger sein als das bestehende "Trading Mining" -Spiel. Coineal ist sich seiner eigenen Strategie in allen Entwicklungsstadien sehr klar. In der frühen Entwicklungsphase wurde entschieden, dass der Gewinn an die einzelnen Händler auf der Plattform weitergegeben wird, sodass jeder echte Händler nur 2 Stunden am Tag arbeiten und zehnmal mehr verdienen kann.

Die erste Charge von Bergbaukonten im Wert von jeweils mehreren Zehntausend Yuan wurde in kürzester Zeit erworben, und die Rendite des Bergbaus war viel höher als bei anderen Plattformen

Die ersten Bergbaukonten von Coineal wurden von den Investoren schnell erworben, sobald sie veröffentlicht wurden. Die Einnahmen des erstklassigen Bergbaukontos können allein durch die täglichen Transaktionen des Bergbaus zwischen 50,000 und 150,000 Yuan liegen, und die Konten der zweiten Klasse können 20,000 bis 30,000 Yuan pro Tag verdienen. Darüber hinaus gibt es Plattformeinnahmen aus Dividenden und Anreizen für die Registrierung von Einladungen.

Der Vorgang der "Rückerstattung der Transaktionsgebühr zum entsprechenden Betrag der Plattformwährung" wird als "Trading Mining" bezeichnet. Ihr Konto auf der Handelsplattform ist genau wie das Bitcoin-Mining-Rig. Unterschiedliches Konfigurationskonto fungiert als unterschiedliche Modelle. Die "virtuelle Rechenleistung" verschiedener Konten ist unterschiedlich, und daher unterscheidet sich auch die Mining-Rendite erheblich. Coineal maximiert den Gewinn für die Benutzer und bietet direkt eine Reihe höchster Konfigurationen - "ASIC Mining Rig". Die Bergbaurendite übertrifft alle anderen Handelsplattformen.

Die Bergbaukonten von Coineal sind in vier Kategorien unterteilt:

1. Erstklassiges Mining-Konto: Auf 65 Konten begrenzt und bereits freigegeben. Die ersten 10,000 Transaktionsgebühren vom erstklassigen Bergbaukonto werden mit einem entsprechenden Betrag von 150% NEAL zurückerstattet. Die ersten 10,000 Transaktionen der ersten 500 Benutzer, die von diesem Konto eingeladen wurden, werden mit einem entsprechenden NEAL-Betrag von 35% zurückgegeben.

2. Mining-Konto zweiter Klasse: Beschränkt auf die ersten 65 Konten, die KYC über das Konto erster Klasse registrieren und abschließen, wird als Konto zweiter Klasse betrachtet. Jedes Bergbaukonto zweiter Klasse kann die Police nutzen, bei der die ersten 10,000 Transaktionsgebühren mit einem entsprechenden NEAL-Betrag von 135% zurückerstattet werden. Die ersten 10,000 Transaktionen der ersten 500 Benutzer, die von einem solchen Konto eingeladen wurden, werden mit einem entsprechenden NEAL-Betrag von 25% zurückgegeben.

3. High Return Award-Konto: Die bestehenden und neuen Benutzer, die die KYC-Registrierung am 12. Juni vor 00:30 Uhr abschließen. Die ersten 10,000 Transaktionsgebühren werden mit 125% Äquivalentbetrag von NEAL zurückerstattet. Die Mining-Transaktionen von Benutzern, die von einem solchen Konto eingeladen werden, werden mit 25% äquivalentem NEAL-Betrag zurückgegeben.

4. Ordentliches Konto: Das Konto, das am 12. Juni nach 00:30 Uhr registriert wurde, gilt als normales Konto. Die ersten 100 täglichen Transaktionsgebühren werden mit 125% Äquivalentbetrag von NEAL zurückerstattet. Die folgenden Transaktionen werden den ganzen Tag über mit 100% äquivalentem NEAL-Betrag zurückgegeben. Die Mining-Transaktionen von Benutzern, die von einem solchen Konto eingeladen wurden, werden mit einem entsprechenden Betrag von 20% NEAL zurückgegeben.

 (Hinweis: Details zur Veranstaltung finden Sie in der offiziellen Ankündigung unter https://www.coineal.com/index.html#en_US )

Das erstklassige Mining-Konto verdient doppelt so viel wie andere Plattformen. Diese Mining-Konten sind jedoch alle begrenzt. Anleger, die Konten haben möchten, müssen die Gelegenheit schnell erkennen und sofort erwerben. Die ersten Bergbaukonten von Coineal wurden von den Investoren übernommen, die schnell erkennen und schnell handeln. Einige Investoren haben bereits mehrere Tausend Yuan durch den Weiterverkauf dieser Konten profitiert! Benutzer, die den ersten Stapel von Mining-Konten nicht abgerufen haben, können auf den zweiten Stapel achten. Die Coineal-Plattform formuliert den Freigabe- und Verteilungsplan für die zweite Charge von Mining-Konten basierend auf der Verbrauchsrate der ersten Charge. Die zweite Ausgabe des Mining-Kontos wird auf der Grundlage des Transaktionsvolumens, des Bestands an Vermögenswerten und der Verbreitungskapazität entschieden. In der folgenden Phase wird die automatische "Generierung und Verteilung" von Bergbaukonten schrittweise realisiert.

Wenn Sie am Bergbau teilnehmen und mehr NEAL verdienen möchten, aber nicht immer auf der Hut sein können. Wie können Sie das erreichen? Die Coineal-Plattform bietet jedem Händler einen "Ultraman-Mining-Roboter", und die Transaktionen können Ultraman zur Abwicklung übergeben werden. Es wird automatisch zum besten Preis auf dem Markt gehandelt. Dies ist so, als ob Sie eine Geldmaschine einsetzen, die Ihnen helfen kann, ohne Pause abzubauen. Der Autor hat diese rücksichtsvolle Serviceerfahrung nur einmal gesehen - in Coineal.
(Ich bin der fleißige "Ultraman", der dem Meister hilft, ohne Pause Pause zu machen und Geld zu verdienen ~)



Coineal integriert Anime-IP- und Unterhaltungselemente und macht den Handel voller Spaß

Der Stil von Coineal unterscheidet sich grundlegend von anderen Plattformen. Es ist die erste Austauschplattform, die Unterhaltungselemente wie Anime IP und Barrage integriert hat. Das Plattformlogo von Coineal ist ein süßes "Ultraman" -Bild, und die Leute in der Community nennen es "Ultraman" oder "little NEAL". Ultraman ist eine Ikone, die jeder liebt, besonders für Japaner. Coineal hat eine Gruppe japanischer Benutzer angezogen, ohne in Japan Werbung zu machen. Dies hat den Charme des Ultraman deutlich bewiesen.

Die Coineal-Community hat unendliche Kreativität. Das IP-Image von Ultraman hat sich zu einer Vielzahl von Spielen entwickelt. Neben dem bereits erwähnten „Ultraman-Roboter“ gibt es Emoji-Packs, abgeleitete Produkte (T-Shirts, Hüte, Puppen, Kissen, Tassen usw.) Und dreidimensionale Cartoons ... Die Emoji-Kits von Little NEAL wurden schnell in Umlauf gebracht verschiedene Gemeinden und es wird geschätzt, dass sie bald auf den gesamten Währungskreis verteilt werden.

 (NEAL Emoji)

Die Handelsoberfläche von Coineal enthält Unterhaltungselemente wie das Lieblingssperrfeuer der 90er Jahre und Spezialeffekte. In Zukunft müssen sich Benutzer nicht mehr in verschiedene Gruppen schleichen, um zu braten. Stattdessen können sie Sperrfeuer direkt auf der Handelsseite senden. Es macht soooo viel Spaß! Dies ist wirklich die beliebteste Handelsplattform der jungen Leute - professionell und unterhaltsam zugleich. Handel und Bergbau in Coineal machen nicht nur Geld, sondern machen auch viel Spaß. Sie möchten den ganzen Tag in Coineal verbringen.



 (Sperrfeuer + Spezialeffekte, blingbling ~)


Starke Landung auf mehr als 50 internationalen Top-Plattformen, sofortige Abdeckung des globalen Marktes

Coineal ist das am schnellsten wachsende dunkle Pferd unter den Austauschplattformen in diesem Jahr. Es wurde im April in Betrieb genommen und MyToken (MT) gestartet. Es dauerte nur 10 Tage, um auf Platz 1 des MT-Handelsvolumens zu gelangen.Unter den Top-10-Börsenplattformen war Coineal zu dieser Zeit die jüngste, deren Produkte und Abläufe einzigartig waren. Token wurden ständig ausgelastet. Nach drei Monaten der Akkumulation überstieg die Anzahl der Coineal-Benutzer 500,000. Es wurde ein komplettes Team gebildet und die zugrunde liegende Technologie der Handelsplattform wurde kontinuierlich aktualisiert, um fortschrittliche Algorithmen bereitzustellen. Die Matching-Effizienz hat die Kapazität erreicht, Millionen von Transaktionen pro Sekunde abzuwickeln. Inzwischen wurde das erstklassige Sicherheits- und Risikokontrollsystem eingerichtet.

Mit einem soliden Fundament begann Coineal seine Reise der Transformation und Globalisierung. Es wurde von einer Austauschplattform zu einer vollständig zirkulierenden Plattform für digitale Assets aufgerüstet und von China und Korea in die Welt verlagert. Ende Juni wird Coineal nacheinander auf den besten internationalen Blockchain-Plattformen erscheinen. Die Marketingaktion wird 99.99% der anderen Austauschplattformen übertreffen. Sie können das Bild „Ultraman“ in der Liste der Stationen unten überprüfen:


Mehr als 90% der Blockchain-Medien und -Plattformen in China, einschließlich MyToken, Cointime und BiShiJie…
·  Über 20 englische Top-Sites, darunter CoinMarketCap, Bitcoins, Global Cryptopress, Coin Turk, nCCN, Cryptogains.fr, Cryptoninjas, NEWS BTC, Cointelegraph, Cryptopotato ...
·  Mehr als 10 Top-Plattformen in Korea, über 10 Top-Plattformen in Japan und mehr als 10 Top-Plattformen in Südostasien

NEAL wird voraussichtlich am 12. Juni um 30 Uhr online gehen. Das Tokenomics-Modell "Liquidity Mining" von Coineal und das globale Strategie-Layout bieten eine hervorragende Liquidität für digitale Vermögenswerte und eine sofortige Abdeckung der globalen Märkte. Es dauert mindestens 3 bis 5 Jahre, bis der traditionelle Finanzmarkt die Emission und den Handel mit Vermögenswerten abgeschlossen hat, während Coineal dies nur benötigt eines Tages in der Zukunft! Die Effizienz des Vermögensumlaufs wird zehntausende Male höher sein als die der traditionellen Märkte. Wenn die Blockchain und die Tokenomics als Wendepunkte zwischen der neuen und der alten Welt betrachtet werden, ist Coineal das „Raketenstartzentrum“ für globale digitale Assets.
Coineal macht es einfach, Gewinn zu erzielen und Spaß zu haben. Es ist in der Tat eine andere Austauschplattform! Jetzt registrieren:
https://www.coineal.com/index.html#en_US  


Offizielle Telegrammgruppe: @coinealclub

Offizielles Twitter:@CoinealExchange

------- 
Informationen per Pressemitteilung.

Der Generalstaatsanwalt von NY zielt auf 13 Untersuchungsbörsen ab, darunter Coinbase, Binance, Bitfinex und Gemini ...

Der New Yorker Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman hat heute die so genannte "Virtual Markets Integrity Initiative" gestartet - eine Untersuchung, um herauszufinden, wie der Austausch von Kryptowährungen hinter den Kulissen abläuft, indem er "Angaben zu deren Betrieb, Verwendung von Bots, Interessenkonflikten und Ausfällen" anfordert und andere wichtige Themen ".

Schneiderman sagte heute weiter Twitter:

"Heute haben wir Briefe an 13 große Kryptowährungsplattformen gesendet, in denen wichtige Informationen zu deren Betrieb, Verwendung von Bots, Interessenkonflikten, Ausfällen und anderen wichtigen Themen angefordert wurden. Zu oft verfügen Verbraucher nicht über die grundlegenden Fakten, die sie zur Beurteilung der Fairness benötigen , Integrität und Sicherheit dieser Handelsplattformen. Unsere Virtual Markets Integrity Initiative will dies ändern und die Rechenschaftspflicht und Transparenz fördern, die Investoren und Verbraucher verdienen. "

Die Informationen wurden von den folgenden 13 Börsen angefordert: Coinbase, Gemini, BitFlyer, Bitfinex, Bitstamp, Kraken, Bittrex, Poloniex, Binance, Tidex, Gate.io, itBit und Huobi.

Bisher sind die Winklevoss-Zwillinge (Eigentümer der Gemini-Börse) die einzigen, die eine Antwort an CNBC senden:

"Gemini begrüßt den Fokus des Generalstaatsanwalts auf diese Branche und die Virtual Markets Initiative, und wir freuen uns darauf, mit dem verteilten Fragebogen zusammenzuarbeiten und unsere Antworten darauf einzureichen."

Die Generalstaatsanwaltschaft hat den Fragebogen angefordert, der vollständig eingesehen werden kann Kuyichi Signs Transparency Pledge. , von den Börsen bis zum 1. Mai ausgefüllt zurückgegeben werden.
-------
Autor: Ross Davis
San Francisco News Desk


Durch einen Fehler in der japanischen Börse konnte der Benutzer eine Bitcoin-Bestellung im Wert von 20 Billionen US-Dollar aufgeben ...

Die japanische Börse 'Zaif' hatte einen Fehler, der es den Benutzern ermöglichte, Kaufaufträge zu erteilen, ohne über die entsprechenden Mittel zu verfügen.

17 Personen versuchten, die Panne auszunutzen, die nur 18 Minuten dauerte. Die kühnste - eine Bestellung über 20 Billionen US-Dollar in Bitcoin. (Witzig, weil die Marktkapitalisierung von Bitcoin nur 182 Milliarden US-Dollar beträgt)

Während die Börse Bestellungen schnell stornierte und ihren Kontostand korrigierte, reichte es leider immer noch aus, die Aufmerksamkeit der japanischen Financial Services Agency (FSA) auf sich zu ziehen, die derzeit die Sicherheitsmethoden der Börsen untersucht.

-------
Autor: Mark Pippen
London News Desk


Dieser Austausch gibt einen Kredit von $ 500 für Leute, die sie ausprobieren ...

Eine neue Börse startet bald und verspricht eine Verfügbarkeit von 99.999%, starke Sicherheit und eine große Auswahl an Münzen. Sie heißen UPCoin Im Rahmen ihrer Pre-Launch-Aktion bieten sie neuen Benutzern ein Guthaben von 500 US-Dollar an.

Schaut sie euch an www.UpCoin.com

Wird es den Hype erfüllen? Wir werden sehen, aber wenn es sich als anständig herausstellt, könnte der Kredit nützlich sein.

-------
Autor: Oliver Redding
Seattle News Desk


Der am meisten gehasste Mann in der Krypto plant sein Comeback ...

Für diejenigen, die neu in der Kryptowährungsszene sind, haben Sie möglicherweise das Glück, noch nie von Mt. Gox.

Mt.Gox war eine Bitcoin-Börse, die zu einem bestimmten Zeitpunkt bis zu 70% der Bitcoin-Trades durchlief.

Es begann im Jahr 2010 und endete schrecklich im Jahr 2014, als bekannt gegeben wurde, dass ungefähr 850,000 Bitcoins von Kunden und Unternehmen vermisst und wahrscheinlich gestohlen wurden, ein Betrag von mehr als 450 Millionen US-Dollar zu diesem Zeitpunkt.

Mark Karpeles, obwohl nicht der Gründer der Website, kaufte die Website im Jahr 2011 und übernahm die Geschäftsführung. Während über sein persönliches Verschulden diskutiert wurde, war er der verantwortliche Mann, als er im Juni desselben Jahres als Reaktion auf eine Sicherheitsverletzung Gox holte Bitcoins aus dem "Kühlhaus" und von dort ging es bergab. 

Ab November 2013 kam es dann zu Verzögerungen von Wochen bis Monaten beim Abheben von Bargeld von ihren Konten. Gox stoppte alle Bitcoin-Abhebungen und am Ende des Monats wurde das Fiasko für einen 2014% igen Wertverlust von Bitcoin verantwortlich gemacht.

Schneller Vorlauf bis heute - Mark Karpeles ist zurück und erwägt, ein ICO zu starten, um Mt.Gox zurückzubringen.

In einem Beitrag, in dem Personen über ihre Insolvenz informiert wurden, legte er folgende Optionen fest:

Starten Sie ein ICO, um Geld für die hypothetische Wiederbelebung von MtGox zu sammeln. Dies klingt sowohl rechtlich als auch weil es keine Garantie gibt, genug zu erhöhen, um MtGox wiederzubeleben, schwieriger. Falls nicht genug erhöht wird, kann es dennoch gesperrt werden, um an die Gläubiger verteilt zu werden, was besser als nichts wäre.

Die Wiederbelebung von Mt.Gox würde jedoch bedeuten, einen Teil ihrer Schulden zu bezahlen - der Preis für Bitcoin ist seitdem drastisch gestiegen, sodass die Leute einen Bruchteil seines aktuellen Wertes zurückerhalten würden.

Der Nachteil ... nun, Mt.Gox würde zurück sein. 

Mark weiß, wo er in der Gemeinde steht und sagt:

An diesem Punkt gibt es wenig Hoffnung, dass tatsächlich etwas erreicht wird, und ich habe darüber nachgedacht, wie ich vorgehen soll, wenn ich diese Angelegenheit selbst lösen möchte - was besser klingt, als für den Rest meiner Tage das Objekt des Hasses von Tausenden von Menschen zu sein (Es scheint, dass ich es sowieso schon bin, aber manchmal schicken mir einige Leute nette Nachrichten, die mich am Laufen halten).

Erwarte ich, dass tatsächlich etwas passiert? Unwahrscheinlich.

Der Preis für eine Wiederbelebung von Mt.Gox liegt bei 245 Millionen US-Dollar, und es ist schwer vorstellbar, dass ein Investor bei einem Comeback von Mt.Gox eine glänzende Zukunft sieht.

-------
Autor: Ross Davis
San Francisco News Desk