Winklevoss-Zwillinge wagen es, JP Morgan-CEO Bitcoin zu verkaufen - "setzen Sie Ihr Geld dort ein, wo Ihr Mund ist" ...


Cameron Winklevoss sprach mit Fox News über den neuen Bitcoin-Futures-Markt, der Ungläubigen die Möglichkeit gibt, gegen Bitcoin zu wetten:

"Wir haben wirklich hart gearbeitet, um Jamie Dimon die Möglichkeit zu geben, Bitcoin zu verkaufen ... jeder, der sagt, dass Sie wissen, dass es ein Betrug oder eine Blase ist, kann jetzt Ihr Geld dort einsetzen, wo Ihr Mund ist, und dagegen wetten ”.

Jamie Dimon ist der CEO von JP Morgan Chase und sagte bereits im Oktober:

"Wenn du dumm genug bist, es zu kaufen, wirst du eines Tages den Preis dafür bezahlen".

Kürzlich berichtete das Wall Street Journal über Gerüchte, dass JP Morgan versucht, seinen Kunden über die CME Group Zugang zu Bitcoin-Futures zu gewähren.

Kein Wort darüber, ob Dimon "sein Geld dort einsetzen wird, wo sein Mund ist".

Die Winklevoss-Zwillinge sind die Gründer des Gemini-Austauschs, aber besser bekannt als die Zwillinge, die Mark Zuckerberg verklagten und behaupteten, sie seien die eigentlichen Schöpfer von Facebook, wie im Film "The Social Network" zu sehen.

-------
Autor: Oliver Redding
Seattle News Desk