Beiträge mit Label anzeigen Solarölprojekt. Zeige alle Beiträge
Beiträge mit Label anzeigen Solarölprojekt. Zeige alle Beiträge

Beyond Oil™ bringt die weltweit erste Smart Contract-gesteuerte umweltfreundliche Ölproduktion auf den Markt...

Kryptowährung des Solarölprojekts

Beyond Oil™ hat offiziell das Solar Oil Project ins Leben gerufen – die Blockchain-betriebene Plattform, die verlassene Bohrlöcher recycelt, um Öl zu produzieren und gleichzeitig einen Billionen-Dollar-ökologischen Albtraum zu beseitigen.

Was zum Solarölprojekt macht es anders:


Die Dreiecksoperation

SOP ist die erste Phase, die von The Beyond Oil Platform entwickelt wurde. Die Plattform steigert und modernisiert die betriebliche Effizienz in veralteten Bereichen. Wie bei anderen Branchenakteuren eliminiert SOP Störungen durch Dritte und ermöglicht eine direkte Interaktion zwischen den Betreibern, Herstellern und Installateuren. 

SOP verbindet Brunnenbesitzer, Verbraucher und Ausrüstungsanbieter und bildet so eine Dreiecksform der Partnerschaft. Dies wird durch die Integration der Blockchain-Technologie erreicht, die auf einem Peer-to-Peer-Protokoll arbeitet. Das Gute ist, dass alle Teilnehmer insofern Gewinner sind, als sie alle davon profitieren.

Sehen Sie, wie das Solar Oil Project hinter den Kulissen arbeitet, um die Vision von Beyond Oil™ Wirklichkeit werden zu lassen: https://solaroil.io/due-diligence 


Der „SOAX“-Token – Der Schlüssel zur Solarölplattform

Dies ist das Schlüsseldienstprogramm-Token für den Zugriff auf SOP. Es handelt sich um ein absteckbares Token, das auf dem Smart Contract-Protokoll ausgeführt wird. Das Wunder-Token gewährt den Benutzern eine unbegrenzte Anzeige der verfügbaren Öl-Eigenschaften auf der Plattform. Nach dem Betrachten kann der Benutzer entscheiden, den Token (SOAX) auf die verfügbaren Eigenschaften zu setzen. Dies löst mehrere Aktivitäten in der Geschäftswelt aus. Die Bohrlochbesitzer und -betreiber können den abgesteckten Betrag maximieren, um die Infrastruktur zu verbessern und die neuesten modernen Ölfördergeräte und -werkzeuge zu installieren. Das produzierte Öl wird anschließend den Token-Inhabern gutgeschrieben, die an dem Projekt oder Grundstück beteiligt waren.


Verwenden des SOAX-Tokens

Der Token kann auf der Website der Plattform über mehrere Zahlungsoptionen erworben werden, einschließlich anderer Kryptowährungen, Token und Fiat-Optionen. Da es sich um ein nicht spekulatives Utility-Token handelt, hat es einen festen Wert von 0.10 USD und dient nur als Mechanismus, um die Teilnahme an der Sanierung der Ölquelle und der anschließenden Ölförderung zu ermöglichen. 

Das von diesen Standorten produzierte Öl wird dann tokenisiert und den Benutzern im Verhältnis ihrer SOAX-Token-Bestände belohnt. Solarölproduktions-Token (SOPX) stellt die Ölförderung aus den abgesteckten Grundstücken dar. Dies ist ein Token, dessen Wert an die weltweiten Rohölpreise gekoppelt ist und auf 60% des WTI-Rohölpreises festgelegt ist. Wenn WTI 50 US-Dollar kostet, beträgt der Preis von SOPX 30 US-Dollar. Dies basiert jedoch auf dem von SOP angebotenen Rücknahmepreis und nicht auf dem Preis innerhalb verschiedener exchanges. Ein Fass, das aus den SOP-kontrahierten Grundstücken gewonnen wird, wird 1 SOPX gleichgesetzt. Jeden Tag wird die BPD oder Barrels Per Day der Ölproduktion in der Solar Oil Platform aufgezeichnet, was je nach individuellem Staking in die Generierung weiterer SOPX-Token übersetzt wird.

Der Unterschied zwischen SOAX und SOPX besteht darin, dass SOAX zwar nur bei SOP gekauft werden kann, SOPX Token jedoch schließlich auf verschiedenen offenen . angeboten oder gehandelt werden können exchanges Dadurch wird es zum einzigen offenen dezentralen Token, das durch die tatsächliche Rohstoffproduktion unterstützt wird.


Wo Smart Contracts ins Spiel kommen

Der Smart Contract überprüft täglich jedes Portfolio, um die produzierte Menge zu ermitteln. Der Erlös wird dann dem SOP-Netzwerk zur Validierung zugeführt. Die erwartete Ölproduktion wird mit einer Metrik namens „BPM“ oder „Barrels per Million SOAX Tokens“ gemessen. Das Projekt erwartet, dass dieser Wert zwischen 1.5 und 3.5 BPM liegt. Das bedeutet, dass das Projekt pro 1,000,000 an der Plattform abgesteckten SOAX 1.5 bis 3.5 Barrel Öl pro Tag produzieren wird. Die Menge ist jedoch nicht konstant und schwankt oft in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren. Das Gute daran ist, dass der gesamte Prozess automatisiert ist und keinen menschlichen Eingriff erfordert. Für jedes Barrel wird 1 SOPX erstellt und dem Konto des Stakeholders im Verhältnis zum individuellen Einsatzbetrag gutgeschrieben.

Ein Token-Inhaber kann SOPX-Token zum geltenden Preis verkaufen oder halten und BTC- oder ETH-Äquivalent erhalten. Nachdem sie auf diese Weise verkauft wurden, werden die Token entweder zerstört oder verbrannt, um die Marktinflation, Manipulation und Sättigung zu überwinden. 

Sie werden zunächst bei SOP gehandelt, können jedoch mit der Zeit in verschiedenen gehandelt oder getauscht werden exchanges oder Märkte als Krypto-Assets. Auf diese Weise will SOP die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Ölförderung und -produktion lösen, indem sichergestellt wird, dass jeder Teilnehmer davon profitiert.


Für weitere Informationen zu SOP kontaktieren Sie uns bitte über https://solaroil.io or https://solaroil.io/contact-us.


Über Beyond Oil™

Beyond Oil unter der Leitung von Chief Strategy Officer Hitesh Juneja hat sich zum Ziel gesetzt, den Energiesektor von fossilen Brennstoffen auf nachhaltigere grüne Energieüberstunden auf eine praktische Weise umzustellen, die nicht die wirtschaftlichen oder ökologischen Schäden verursacht, die plötzliche und erzwungene Veränderungen verursachen könnten. 


Firmenanschrift


Jenseits von Öl

17918 Blueridge Shores Dr.

Cypress, TX 77433

USA

------
Informationen über Pressemitteilungene
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association
Aktuelle Crypto News

Tägliches Einkommen, unabhängig davon, was der Kryptomarkt tut! Das Solarölprojekt - Die weltweit größte Produktion von grünen Rohstoffen...

Kryptowährungs-Token für das Solarölprojekt

Die Schlagzeilen waren in letzter Zeit überall – gerade in der letzten Woche haben große Nachrichtenagenturen Behauptungen wie „Kryptowährung [Mining] verbraucht mehr Strom als der gesamte jährliche Energieverbrauch der Niederlande und 'Bitcoin hat einen vergleichbaren COXNUMX-Fußabdruck wie Neuseeland'.

Während diese Behauptungen Jahre zurückreichen, hat Elon Musk kürzlich getwittert, dass Tesla die Annahme von Bitcoin-Zahlungen aufgrund von Umweltbedenken aussetzen werde, brachte diese Behauptungen in den Vordergrund.


Ausgenommen von diesen Berichten sind die starken Argumente, die besagen, dass diese Behauptungen unbegründet sind. Seltsamerweise versucht keiner der Berichte, die einzige wichtige Frage zu beantworten – wie viel? *zusätzlich* Energie wurde durch Krypto-Mining erzeugt? Stattdessen behandeln sie überschüssige Energie, die von Kraftwerken erzeugt und von Bergleuten verwendet wird, als Energie, die für die Bergleute erzeugt wird – obwohl diese Energie bereits erzeugt wurde und sonst verschwendet worden wäre.


Leider wurde der Öffentlichkeit nur eine Seite der Geschichte präsentiert, und jetzt sehen viele Kryptowährungen als schädlich für die Umwelt an. 


Aber das Solar Oil Project stellt einen Schritt in die richtige Richtung für die Energieproduktion dar, hilft dabei, Emissionen zu senken und Umweltgefahren zu reduzieren – und alles wird durch Kryptowährungen angetrieben...


Beyond Oil™ freut sich, die Einführung einer revolutionären Tokenisierungsplattform bekannt zu geben – The Solarölprojekt.  


Die Technologieplattform soll der größte tokenisierte Rohstoffproduktions- und Austauschmechanismus der Welt sein. Die Plattform unterstützt lokale Ölquellenbetreiber beim Einsatz innovativer Technologielösungen, die den COXNUMX-Fußabdruck der Ölförderung drastisch reduzieren und gleichzeitig alte, aufgegebene oder nicht genutzte Ölquellen recyceln. 


Dieses Programm zum „Recycling von Ölquellen“ erreicht aus wirtschaftlicher und ökologischer Sicht mehrere Ziele:


Das Projekt verwendet das Blockchain-Netzwerk, um die tokenisierte Ölproduktion über ERC-20-Token-Belohnungen an die Benutzer zu verteilen. Es verwendet eine der neuesten Ölgewinnungstechnologien, die „Air Lift Technology“ (ALT). Die Innovation beseitigt die Bodenverschmutzung und macht den gesamten Prozess umweltfreundlich. 

Solar Oil Platform ist bereits LIVE und voll funktionsfähig!


Das Billionen-Dollar-Problem...

Allein im Süden der USA werden mehr als 100,000 Ölquellen mit geringem Volumen entweder aufgegeben oder nicht genutzt. Diese Brunnen können schnell zu einer ökologischen Gefahr werden und die Sanierung in ganz Nordamerika kostet fast eine Billion Dollar. Die aktuelle Schätzung allein für die Säuberung im US-Bundesstaat Texas beläuft sich auf über 117 Milliarden US-Dollar. 


Was SOP anders machen will...


SOP bietet Betreibern und Eigentümern die Technologie und das Know-how, um die alten Geräte durch solarbetriebene Pumpen zu ersetzen, die wirtschaftlich, effizient und automatisiert sind. Damit erhalten die Brunnen frischen Wind in die gewinnbringende Produktion. Dies ist besonders effektiv für die Bohrstandorte, die älter sind und minimale Gewinnspannen mit traditionellen Technologien haben.


So funktioniert der Prozess...


Nach Prüfung durch Mitglieder des Solar Oil-Teams werden ausgewählte Bohrlochstandorte mit umweltfreundlichen pneumatischen Pumpen, Sonnenkollektoren (sofern zutreffend), Luftkompressoren und Fernüberwachungsfunktionen ausgestattet. Die Kombination dieser Technologien führt zu einem modernen Produktionsmechanismus, der diese verlassenen Bohrlöcher wieder in die aktive Produktion bringt. 


Jeder kann mitmachen und die Belohnungen genießen...


Der vielleicht attraktivste Teil des Projekts besteht darin, dass es die Teilnahme aller interessierten Benutzer fördert. Jeder kann ein kostenloses Konto erstellen auf Solaröl Website des Projekts (solaroil.io) und kaufe das Solar Oil Access Token (SOAX). Dieser nicht spekulative Utility-Token gibt dem Benutzer dann Zugang zur Plattform, wo er die Zugangs-Token für die Arbeit an ausgewählten Ölquellenstandorten zuweisen kann. Die Einnahmen aus den Token-Verkäufen werden verwendet, um dann die Bohrlöcher in den ausgewählten Portfolios zu aktualisieren.

Aus diesem Grund erfüllt der Token nicht die Anforderungen, um als Wertpapier eingestuft zu werden, was bedeutet, dass US-Investoren, die normalerweise nicht an der Einführung neuer kryptobasierter Projekte teilnehmen können, in Solar Oil investieren können.


Im Gegenzug erhalten Nutzer, die auf diese Weise teilnehmen, einen Teil der erzielten Ölförderung in Form des SOPX-Token – The Solar Oil Production Token. Die SOPX-Verteilung steht im Verhältnis dazu, wie viele Access Token ein Benutzer dem Ölportfolio zuweist. Die SOPX-Belohnungen können dann an der Commodity Exchange gegen andere Rohstoffe, Währungen oder Krypto-Assets gehandelt werden. 


Diese elegante Lösung ermöglicht eine gerechte Verteilung der Belohnungen für alle Benutzer, die zum Schutz der Umwelt beitragen und gleichzeitig zu einer profitablen Energieressourcenproduktion führen.



Über Beyond Oil™

Beyond Oil unter der Leitung von Chief Strategy Officer Hitesh Juneja hat sich zum Ziel gesetzt, den Energiesektor von fossilen Brennstoffen auf nachhaltigere grüne Energieüberstunden auf eine praktische Weise umzustellen, die nicht die wirtschaftlichen oder ökologischen Schäden verursacht, die plötzliche und erzwungene Veränderungen verursachen könnten. 


Um dies auf praktische Weise zu ermöglichen, wird Beyond Oil in drei Phasen unterteilt mit Phase 1, das Solarölprojekt - eine seltene und revolutionäre Technologieanwendung, um eine der größten ökologischen Herausforderungen unserer Zeit anzugehen und gleichzeitig ölbasierte Belohnungen zu bieten!


Ziel in dieser Phase ist es, durch ein attraktives, profitables Geschäftsmodell eine große Zahl von Teilnehmern zu gewinnen.


Auf Phase 2 – Die offene Warenbörse:

Die Ölproduktion aus dem Solar Oil Project wird in Form des ERC-20 Token - SOPX (Solar Oil Production) - an die Stakeholder ausgegeben. 

Der SOPX ist an den globalen WTi-Spotpreis gekoppelt und kann sofort über die Solar Oil Commodity Exchange an eine Vielzahl anderer Vermögenswerte wie Gold, Silber, Erdgas sowie Dutzende von Aktien und Kryptowährungen liquidiert werden. Dies stellt die erste große Blockchain-Entwicklung dar, die einen offenen Austausch zwischen echten rohstoffgestützten Krypto-Assets und anderen Fiat-basierten Assets ermöglicht.  

Das Ziel dieser Phase ist es, ein robustes Finanzökosystem aufzubauen, in das neue disruptive Technologien integriert werden können. 

Auf Phase 3 – Wir konzentrieren uns auf aufkommende disruptive Technologien:

Und zusätzliche neue Technologien, die noch keine profitablen Geschäftsmodelle etabliert haben, werden in dieser Phase zur Reife geführt. 

Für weitere Informationen zu SOP kontaktieren Sie uns bitte über https://solaroil.io or https://solaroil.io/contact-us.


Firmenanschrift


Jenseits von Öl

17918 Blueridge Shores Dr.

Cypress, TX 77433

USA ------
Informationen über Pressemitteilungene
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association
Aktuelle Crypto News