Creator Fund - Der erste BitClout-Fonds steht kurz vor dem Start ...

Noch keine Kommentare
 
Bitclout-Bestände
Nach dem erfolgreichen Start seines ersten BitClout-Unternehmens BitClout Holdings, Mario NawfaIch und sein Team haben bereits ein neues Projekt im Visier, einen Fonds, der sich ausschließlich auf BitClout konzentriert. Niemand kann die unglaubliche Leistung leugnen Mario und Co erreicht mit BitClout Holdings, die 1 Million US-Dollar in weniger als 10 Minuten und über 5 Millionen US-Dollar in 36 Stunden sammelte und die 7 wurdeth größte Münze auf der Plattform. 
Um Ausverkäufe zu vermeiden, wenn er die Top-10-Position erreicht, hat der Fonds Antidumpingfunktionen durchgesetzt, um sicherzustellen, dass er dort bleibt.
Dieses Projekt wird auch von NFT Technologies unterstützt, einem an einer kanadischen Börse notierten Anlageinstrument, mit dem der Fonds mehr Kapital aufnehmen und seine langfristige Nachhaltigkeit sicherstellen kann.
Mario ist der Ansicht, dass BitClout noch in den Kinderschuhen steckt und dass grundlegendere Dienste benötigt werden, damit die Plattform ihr volles Potenzial entfalten kann. BitClout Holdings war der erste, der diese Dienste anbot, und The Creator Fund wird als nächster in der Reihe stehen.
Der Fonds verfolgt drei Hauptziele:
  1. Unterstützung der Entwickler auf der Plattform
  2. Mehr Kapital als jeder andere Investor oder Schöpfermünze zu beschaffen
  3. Die Nummer 1 bei BitClout werden
1
Der Fonds wird Unterstützen Sie die Entwickler auf der Plattform In vielen Wegen. Erstens wird der Fonds aufstrebende Gründer finden, in die es sich zu investieren lohnt. Sobald die Gründer ausgewählt sind, wird der Fonds auf eine Gruppe von Beratern, Entwicklern und Schöpfern angewiesen sein, um die Anlageentscheidungen zu treffen. Diese Gruppe hat einige der fortschrittlichsten proprietären Technologien entwickelt, mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz, die für sich selbst spricht. 
Der Fonds wird die Schöpfer finanziell unterstützen, wodurch sie in sich selbst und ihr Geschäft investieren und den Wert ihrer Münze auf der Plattform steigern können. Der Fonds wird durch seine Partnerschaft mit auch Marketingunterstützung leisten WeAreGrowthHackers.com, die weltweit führende Wachstums-Hacking-Agentur, um Entwicklern dabei zu helfen, mehr Bekanntheit zu erlangen. Schließlich erhalten die Entwickler auf dem Weg auch ununterbrochene Unterstützung und Anleitung. 
2
Der Fonds zielt darauf ab Beschaffen Sie mehr Kapital als jeder Investor oder jede Schöpfermünze Aus einem einfachen Grund: Mehr Kapital bedeutet mehr Unterstützung für die Schöpfer. Um dies zu erreichen, wäre jedoch ein facettenreicher Ansatz erforderlich. Wie bereits erwähnt, wird der Fonds in Zusammenarbeit mit NFT Technologies, einem börsennotierten Anlageinstrument an einer kanadischen Börse, aufgelegt. NFT-Technologien werden einen besseren Zugang zu Kapital ermöglichen und die Plattform auf ein völlig neues Niveau bringen.
Der Fonds wird sich bei diesem aufregenden neuen Projekt auf einen Vorverkauf zum Startwert stützen. Der Vorverkauf basiert auf einem transparenten Auktionsmechanismus, der die Anleger dazu ermutigt, andere Anleger für einen frühzeitigen Zugang zu den Creator Coins des Fonds zu überbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie die lesen weißes Papier für weitere Informationen in dieser Angelegenheit.
If BitClout Holdings hat gelehrt Mario und sein Team alles, es ist, wie man den Münzwert behält. Die Strategie des Fonds wird sich darauf konzentrieren, Anreize für langfristige Anleger zu schaffen und kurzfristige Skalierer abzuwehren. Darüber hinaus wird es eine Sperrfrist geben, was bedeutet, dass die Mehrheit der Münzhalter warten muss, bevor sie ihre Investition zurückziehen. Schließlich wird jeder, der entweder im Vorverkauf oder danach in den Fonds investiert, später als Dividende ausgezahlt.
3
Das Ziel des Fonds ist es Werden Sie zur Nummer 1 bei BitClout ist nicht für Eitelkeit oder Prahlerei, sondern ein notwendiger Schritt für den Fonds, um die Schöpfer langfristig unterstützen zu können. Wenn die Münze des Fonds das Diagramm der Plattform anführt, wird sie erhebliche Aufmerksamkeit auf den Markt lenken. Je mehr Menschen von dem Fonds erfahren, desto mehr Investitionen fließen ein, und folglich wird das eingeworbene Kapital in mehr Schöpfer investiert.
Eine steigende Flut hebt alle Boote an
Mario, sein Team, NFT-Technologien und alle, die an der Erstellung und Bereitstellung des Creator Fund beteiligt sind, glauben fest an das Potenzial von BitClout. Während viele Menschen die gleiche Überzeugung teilen, gibt es auch viele, die die Plattform entweder bezweifeln oder nicht kennen. Der vielleicht größte Mehrwert des Fonds besteht darin, Fremdkapital in die Plattform einzubringen. Alle am Creator Fund Beteiligten freuen sich, zum Aufbau des BitClout-Ökosystems beizutragen und zum Wachstum der Plattform beizutragen.

------
Informationen über Pressemitteilungene
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association
 
Presseverteiler für die Industrie.

Noch keine Kommentare