Square, der CEO Jack Dorsey mit Twitter teilt, hat gerade 50 Millionen Dollar für Bitcoin ausgegeben ...

Noch keine Kommentare
Square sagte heute, dass sie 4,709 Bitcoins im Wert von 50 Millionen US-Dollar gekauft haben. Dies entspricht 1% der Bilanzsumme von Square zum Ende des letzten Quartals.

"Square glaubt, dass Kryptowährung ein Instrument der wirtschaftlichen Stärkung ist und der Welt eine Möglichkeit bietet, an einem globalen Währungssystem teilzunehmen, das dem Unternehmenszweck entspricht." das Unternehmen sagte in ihrer offiziellen Ankündigung. 

Amrita Ahuja, Chief Financial Officer von Square, erklärte „Wir glauben, dass Bitcoin das Potenzial hat, in Zukunft eine allgegenwärtigere Währung zu sein. Mit zunehmender Akzeptanz wollen wir diszipliniert lernen und daran teilnehmen. Für ein Unternehmen, das Produkte auf der Grundlage einer umfassenderen Zukunft entwickelt, ist diese Investition ein Schritt auf diesem Weg. “

Video mit freundlicher Genehmigung von CNBC

Noch keine Kommentare