Der Schulbezirk von Massachusetts zahlt 10,000 US-Dollar Bitcoin-Lösegeld nach einem Cyberangriff ...

Noch keine Kommentare
Ein Schulbezirk in Massachusetts wartet immer noch darauf, dass sein Computersystem „freigeschaltet“ wird, nachdem er Hackern nach einem Cyberangriff auf sein System ein Bitcoin-Lösegeld in Höhe von 10,000 US-Dollar gezahlt hat. Die Polizei sagte, es gibt keine strafrechtlichen Ermittlungen, da der Angriff von außerhalb der USA kommen könnte - Über CBS News.
-------


Noch keine Kommentare