Start der Crypto-Shopping-Plattform von ABBC in New York ...

Noch keine Kommentare
Die ABBC Foundation ist bereit, ihre eigene kryptobasierte Online-Plattform Buyaladdin zu starten. Der Start der Veranstaltung findet am 16. Juli 2019 im Rockefeller Center in New York statt und wird voraussichtlich unter anderem von Branchenbeeinflussern, Persönlichkeiten und Vertretern von Investmentbanken besucht.

Buyaladdin wurde entwickelt, um ein führender globaler One-Stop-Marktplatz zu sein, auf dem Kunden bequem online einkaufen und ihre Kryptowährung sicher ausgeben können.

Buyaladdin zielt darauf ab, Kunden ein nahtloses Online-Einkaufserlebnis mit ihren Krypto-Assets zu bieten. Der Buyaladdin-Marktplatz hat über 50 große Namen unter den Giganten der E-Commerce-Branche wie Amazon, Alibaba, Rakuten, Taobao, Lazada und Coupang integriert. Dies ermöglicht Buyaladdin, seinen Kunden eine breite Palette von Warenoptionen anzubieten.

Gemäß dem Zeitplan werden die Alpha-Tests der Anwendung bis Ende August abgeschlossen sein. Dicht gefolgt ist die Veröffentlichung der Beta-Version der Anwendung am 1. September. ABBC Ziel ist es, seinen Service mehr als 100 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt anzubieten, wenn der Buyaladdin-Markt am 1. Oktober offiziell in den E-Commerce-Markt einsteigt.

Gemäß ABBC-Stiftung CEO Jason Daniel Paul Philip, die Einführung von Buyaladdin ist der Weg der Stiftung, ihr Versprechen zu erfüllen, den E-Commerce-Markt zu revolutionieren, indem ein „neuer Zahlungsstandard für Online-Einkäufe“ festgelegt wird.

Benutzer können ab dem dritten Quartal dieses Jahres bei Buyaladdin einkaufen. Zu diesem Zeitpunkt können sie eine völlig neue Ebene des Online-Shoppings erleben.


-------
Informationen per Pressemitteilung
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association Pressemitteilung für die Blockchain-Industrie Service.


Noch keine Kommentare