Beiträge mit Label anzeigen Austausch. Zeige alle Beiträge
Beiträge mit Label anzeigen Austausch. Zeige alle Beiträge

CoinBase verzeichnet im zweiten Quartal 1.1 einen Verlust von 2022 Milliarden US-Dollar – COO von Coinbase erklärt, was dies für das Unternehmen bedeutet...

 Coinbase verzeichnete im zweiten Quartal einen Verlust von 1.1 Milliarden US-Dollar und einen niedriger als erwarteten Umsatz, da die größte US-Kryptowährungsbörse von fallenden Preisen für digitale Vermögenswerte in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Aktien rutschten in den Nachrichten nach Handelsschluss ab. In diesem Video spricht Coinbase President und COO Emilie Choi mit Bloomberg.

Video mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg

Binance NIMMT Gestohlene Kryptos im Wert von mehr als 5 Millionen US-Dollar von der nordkoreanischen Hackergruppe „Lazarus“ ZURÜCK

Krypto-Hacker - Ronin-Netzwerk-Hack-Gelder zurückgezahlt

Binance sagt, dass sie in der Lage waren, die gestohlene Krypto im Wert von etwa 5.8 Millionen US-Dollar zurückzugewinnen, die ihren Weg auf ihre Plattform gefunden hatte, die ursprünglich aus der Sicherheitsverletzung der Ronin Network/Axie Infinity-Brücke stammte, die Ende letzten Monats auftrat, so die ursprüngliche Geschichte hier .

Letzte Woche identifizierte das US-Finanzministerium die nordkoreanische Hackergruppe „Lazarus“ als die Angreifer hinter dem Diebstahl.

Unmittelbar nach dem Diebstahl wurden Ressourcen eingesetzt, um jeden Schritt zu verfolgen, den die gestohlenen Münzen machen würden ...

Die Diebe versuchten, tornado.cash zu nutzen, einen Dienst, der darauf abzielt, Transaktionen, die ihn durchlaufen, privat zu machen, indem sie die Überwachungskette unterbrechen, erklären sie ihren Dienst "verwendet einen intelligenten Vertrag, der ETH-Einzahlungen akzeptiert, die von einer anderen Adresse abgehoben werden können" und schlagen vor, je länger die Benutzer warten, um das von ihnen gehaltene Geld abzuheben, desto schwieriger wird es, die Person, die sich abhebt, mit der ursprünglichen Einzahlung zu verknüpfen.

Das war nicht genug, um ihre Spuren zu verwischen, „Wir haben uns mit branchenführenden Blockchain-Analytikunternehmen abgestimmt und die Gelder sofort eingefroren, als ein Engagement in unserer Plattform festgestellt wurde.“ sagte ein Sprecher von Binance. 

Wir glauben, dass Chainalysis das Analyseunternehmen ist, auf das sie sich beziehen, da wir wissen, dass sie seit Jahren eng mit Binance in Bezug auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Betrugsbekämpfung zusammenarbeiten. Sie entwickeln auch Software speziell für den Zweck, Token durch Transaktionen zu verfolgen, die dazu bestimmt sind, sie zu verbergen Pfad.

Laut Binance CEO 'CZ' entdeckten sie auch 86 betrügerische Konten, indem sie diesen Geldern folgten. 

Ein kleiner Teil der gewaltigen Summe...

Der Diebstahl belief sich auf mehr als 600 Millionen US-Dollar in Kryptowährung, so dass die Rückforderung von nur 5.8 Millionen US-Dollar nicht einmal 1 % der Gesamteinnahmen ausmacht.  

Aber dies war nur die erste Schlacht in einem andauernden Krieg, über den wir jetzt mehr erfahren.

Jede Sekunde, jeden Tag ein Ziel auf sie ...

In einem „inoffiziellen“ Gespräch mit einem Cybersicherheitskoordinator einer anderen Top-Börse (der darum bat, ungenannt zu bleiben) verfolgt die Branche einen ultraaggressiven Ansatz, um mit dem Problem von Hacks und Ransomware umzugehen, die auf Kryptowährungen abzielen oder diese verwenden.

"Die Münzen werden von einer Software überwacht, die sie nicht aus den Augen verliert, nur weil sie unzählige Male gemischt und aufgeteilt wurden, bevor versucht wird, sie auszuzahlen." er erklärte „Sobald eine der Firmen, die diese markierten Münzen überwacht, sieht, dass sie an eine Börse überwiesen werden, die sie in Bargeld umwandeln kann – wenn wir diese Börse sind, klingelt unser Telefon Sekunden später. Jemand, der in der Lage ist, diese Gelder sofort einzufrieren, wird es tatsächlich tun Sei rund um die Uhr da, um sie zu beantworten".

Diese Koordination zwischen Organisationen hat ein Hauptziel „Wir möchten, dass Menschen aus dieser Welt Krypto als die schlimmste und kopfschmerzintensivste Art der Geschäftsabwicklung ansehen“ speziell in Bezug auf diesen letzten Diebstahl, fügte er hinzu „Ich kann mir vorstellen, wie diese Gauner gefeiert haben, als sie glaubten, 600 Millionen Dollar gestohlen zu haben. Dann stelle ich mir diese nächsten Monate vor, in denen sie es immer wieder nicht schaffen, es in die Hände zu bekommen – und es ihrem Opfer ungewollt zurückgeben. Irgendwann werden sie es tun müssen auswerten, wie viel Zeit sie für diese 0-Dollar-Zahltage verschwendet haben."

Wir beendeten unser Gespräch mit ihm mit einer ziemlich kühnen Vorhersage „Kein Scherz – in naher Zukunft sehe ich die Betrüger, Hacker, Diebe, feindlichen Regierungen und alle anderen, die aus dieser Welt der illegitimen Gewinne kommen mögen, die ‚NO CRYPTO!‘ fordern. weil wir es zu einer so schrecklichen, stressigen Erfahrung gemacht haben, ihre Geschäfte mit Krypto zu erledigen".

Genau so geht es weiter...

Die „schreckliche, stressige Erfahrung“ der Diebe setzt sich fort, als das US-Finanzministerium drei weitere Adressen zu seiner Liste von Brieftaschen auf der schwarzen Liste hinzufügt, die mit dem Hack des Ronin-Netzwerks in Verbindung stehen.

Sie schwören, die "störenden Maßnahmen gegen Unternehmen fortzusetzen, die die Bewegung der gestohlenen virtuellen Währung erleichtern", und fordern die Kryptoindustrie auf, "ihre digitalen Türen zu verschließen", was den Dieben Hunderte von Millionen Dollar hinterlässt ... die unmöglich auszugeben sind. 

Chainalysis hat kürzlich eine vollständig veröffentlicht Gratis-Tool dass jedes Unternehmen oder jede Organisation problemlos in jeden von ihnen angebotenen Dienst integriert werden kann, sodass sie automatisch Wallet-Adressen überprüfen können, mit denen sie oder ein Benutzer Geschäfte tätigen, nicht auf der schwarzen Liste von Wallets stehen, die an verschiedenen illegalen Aktivitäten beteiligt sind.

-----------
Autor: Ross Davis
Silicon Valley-Nachrichtenredaktion
GCP | Aktuelle Crypto News

Diese dezentrale Krypto-Börse ZAHLT Ihnen 90 % Ihrer Handelsgebühren ZURÜCK - BiSwap Review...

Biswap dezentraler Austausch

SAN JOSE, COSTA-RICA -  biswap ist eine dezentrale Börse auf der Binance Smart Chain (BSC). Sie bieten Handel, Liquiditätsabbau, Yield Farming, NFTs, Lotto, Spiele, ein Launch Pad und mehr. Wie Sie sehen können, ist es ein Projekt, bei dem viel los ist! auf BSC. Heute schauen wir uns dies und mehr in unserem an BiSwap-Rezension...

Aber es ist ihr einzigartiger Vorteil für Händler, der ihre Popularität antreibt…


BNB ist das offizielle Utility-Token von BSC – so wie Sie ETH ausgeben, um eine Transaktion auf der Kette von Ethereum zu senden, geben Sie BNB Binance Smart Chain aus. Sie verwenden auch Metamask, als ob es auf Ethereum basieren würde.


Aktuell betragen die Kosten etwa 10 Cent, um die Münze für den Handel freizuschalten, und 20 Cent, um sie zu handeln – also etwa 30 Cent an Gebühren für das Ganze. 


Gewöhnen Sie sich an die Verwendung biswap Statt PancakeSwap oder einer anderen Börse – von der durchschnittlichen Gesamtgebühr von 30 Cent erhalten Sie 27 Cent zurück!


Biswap wurde 2021 zusammen mit ihrer einheimischen Münze BiSwap-Token „BSW“ eingeführt, mit der Sie bezahlt werden. Aber das ist keine schlechte Sache, ihr Token hat eine erstaunliche Arbeit geleistet, um den Wert zu halten. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegen so viele Münzen bei etwa 50 % ihrer Allzeithochs, Bitcoin eingeschlossen. Aber BSW debütierte vor 80 Monaten bei etwa 9 Cent und wird heute für etwa 70 Cent gehandelt. 


Hier ist, warum sie dieses Wachstum bekommen:

Dieser wird also als „STRONGEST EMPFEHLUNG“ für diejenigen bewertet, die viel auf Binance Smart Chain handeln. Die Gebühren sind so niedrig, und so viele Token, die auf Ethereum sind, sind auf BSC (sie werden zum gleichen Preis gehandelt, der einzige Unterschied sind die Gebühren), dass es leicht ist, verrückt zu werden und aggressiv zu handeln – diese Gebühren summieren sich, und Sie könnten es sein eine Menge Geld zurückbekommen!


Besuchen Sie BiSwap über diesen Einladungslink das wird jedem, der von unserem Artikel kam, einen speziellen lebenslangen ZUSÄTZLICHEN Rabatt auf die Handelsgebühr geben!


—------
Artikel über Gastautor
Robello-Vesken / Verrückte Kette Von Drittanbietern übermittelte Ansichten, nicht unbedingt die der GCP

Shopify-CEO tritt Coinbase-Vorstand bei ...

 

Coinbase-Ankündigung

Coinbase veröffentlichte die Ankündigung in ihrem Blog:

„Tobi bringt eine Vielzahl von Fähigkeiten und Fachkenntnissen in den Vorstand von Coinbase ein. In erster Linie ist er ein großartiger Unternehmer, der Shopify von Grund auf zu einem globalen Handelsführer gemacht hat. Er glaubt auch fest an die Macht von Krypto und war einer der ersten Durch die Integration von Shopify mit Coinbase Commerce ist es Krypto-Anwender geworden. Shopify bedient Millionen von Händlern in mehr als 175 Ländern und sitzt an der Schnittstelle von drei wichtigen Bereichen, die Krypto revolutionieren möchte: Finanzen und Zahlungen, Webanwendungen und das Internet selbst.

Im Herzen ein Baumeister, begann Tobi in seiner frühen Jugend Computercode zu schreiben. Er wurde bald ein aktives Mitglied der Open-Source-Community und trug zu Projekten wie Ruby on Rails, Liquid und ActiveMerchant bei. Aufbauend auf seiner Erfahrung in der Entwicklung von Open-Source-Projekten startete Tobi 2004 eine E-Commerce-Plattform, die sich auf den Verkauf von Snowboardausrüstung konzentriert. Dieser Online-Shop entwickelte sich bald zu dem, was wir heute als Shopify kennen. Tobis Erfahrung als Gründer und CEO, der sein Unternehmen von einem kleinen Nischen-Online-Marktplatz zu einem wichtigen Rückgrat des globalen E-Commerce skaliert, wird Coinbase dabei helfen, Krypto zu mehr Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt zu bringen."

Was die offensichtliche Frage in den Sinn bringt: Wird Shopify bald Kryptowährungszahlungen unterstützen?

2021 stellten sie einen neuen Jahresumsatzrekord von 1.12 Milliarden US-Dollar auf – was Tobi den Titel „Kanadas reichster Firmengründer“ einbrachte.

Lesen Sie die vollständige Ankündigung hier .

---------
GlobalCryptoPress.com / Silicon Valley-Nachrichtenredaktion
Aktuelle Crypto News

Video: Krypto-CEOs sagen vor dem US-Kongress aus


Der Finanzdienstleistungsausschuss des Repräsentantenhauses hält eine Anhörung zu digitalen Vermögenswerten ab. Krypto-Führungskräfte, die bei der Anhörung aussagen: Jeremy Allaire, CEO von Circle, Samuel Bankman-Fried, CEO von FTX, Brian Brooks, CEO von Bitfury Group, Charles Cascarilla, CEO von Paxos Trust Company, Denelle Dixon, CEO von Stellar Development Foundation, und Alesia Jeanne Haas, CEO von Coinbase Inc.

Video mit freundlicher Genehmigung von CNBC

Binance CEO 'CZ' über "The Showdown Over Crypto & Disruptive Technologies" beim Bloomberg Economic Forum 2021...

Regulierungsbehörden aus der ganzen Welt verfolgen das Kryptogeschäft. China hat alle Kryptowährungstransaktionen für rechtswidrig erachtet und das Mining von Kryptowährungen verboten. Die Europäische Union entwickelt einen Rahmen für die Lizenzierung von Krypto-Emittenten und -Dienstleistern. 

In den Vereinigten Staaten strebt SEC-Chef Gary Gensler nach Autorität über einen Sektor, den er als "Wilden Westen" bezeichnet. All diese regulatorischen Bedenken kommen zu einer Zeit, in der digitale Assets immer beliebter werden. Bitcoin wurde weithin akzeptiert. Die Einführung des Bitcoin ETF in den USA ist ein Wendepunkt.

Wenn Eric Adams, der kürzlich gewählte Bürgermeister von New York, im Januar sein Amt antritt, will er seine ersten drei Gehaltsschecks in Bitcoin abholen. Ist ein Showdown am Horizont?

Video mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg

CoinMarketCap GEHACKT und mehr als 3 Millionen Benutzer-E-Mails gestohlen ... Vielleicht. Warum es vielleicht doch KEINEN HACK geben kann....

Coinmarketcap-Hack

CoinMarketCap, das kürzlich von Binance gekauft wurde, gibt zu, dass eine Datenbank mit 3,117,548 Millionen E-Mail-Adressen ihrer Benutzer online verkauft wird – fügt jedoch hinzu, dass außer E-Mail-Adressen keine anderen Daten gestohlen wurden.

Die Webseite "HaveIiebenPwned“ war der erste, der das Leck aufdeckte und sagte, der Hack habe 10 Tage vor der Veröffentlichung des Wissens stattgefunden.

"Obwohl die von uns überprüfte Datenliste nur E-Mail-Adressen (keine Passwörter) umfasst, haben wir eine Korrelation mit unserer Abonnentendatenbank gefunden. Wir haben keine Hinweise auf Datenschutzverletzungen von unseren Servern gefunden." Coinmarketcap sagte in einer Erklärung.

Was eine echte Möglichkeit eröffnet - CoinMarketCap wurde nie gehackt...

Die andere Möglichkeit besteht darin, dass Hacker andere gestohlene Datenbanken verwendet haben, die E-Mail-Adressen und Passwörter enthalten, sowie Software, die es ihnen ermöglicht, diese Datenbank mit E-Mails/Passwörtern in sie zu laden und sie anzuweisen, sich bei Websites anzumelden, um zu sehen, ob Personen dies verwendet haben gleiche E-Mail/Passwort-Kombination an anderer Stelle. Mit Proxy-Servern können diese Programme Tausende von Konten pro Stunde testen. 

Sie hätten also diese Software all diese E-Mails/Passwörter auf coinmarketcap ausprobieren können, die Software würde dann eine neue Liste aller Personen aus der ersten gehackten Datenbank erstellen, die auch ein coinmarketcap-Konto haben.

Warum nannten es alle einen Hack?

Die Liste der E-Mail-Adressen von Benutzern kam auf die unterirdischen Marktplätze und wurde als Datenbank von CoinMarketCap-Benutzer-E-Mails verkauft. Sie schien zunächst als CoinMarketCap die Quelle der Daten zu sein.

Obwohl frisch gehackte Datenbanken am wertvollsten sind, erstellen Leute, die diese Datenbanken kaufen, diese Unterdatenbanken, um sie weiterzuverkaufen. 

Zum Beispiel wird ein Online-Shop mit 50,000 Benutzern gehackt, jemand kauft diese Datenbank und probiert dann die E-Mail-Adressen und Passwörter auf Netflix aus. Aus diesen 50,000 Nutzern könnten sie nun eine Liste mit „500 gültigen Netflix-Konten“ zum Verkauf erstellen.

Dies ist der Grund, warum "Verwenden Sie Ihr Passwort nie auf mehreren Websites wieder" nicht zu ignorieren ist...

Wenn nur eine von Ihnen verwendete Site gehackt wird – Sie sind jetzt auf jeder von Ihnen verwendeten Site gehackt – welche Informationen könnte jemand mit Zugriff auf jede Site, für die Sie sich angemeldet haben, erhalten?

Wenn Sie also Passwörter auf mehreren Websites wiederverwenden, ist es JETZT an der Zeit, dies zu ändern.  

Wenn Sie denken, 'aber ich kann mich auf keinen Fall an 20 Passwörter erinnern!' Versuchen Sie diesen Trick - setzen Sie die ersten 1 oder 2 Buchstaben der Website an den Anfang oder das Ende des Passworts. Wenn Ihr Passwort also 'CryptoK1NG' wäre und Sie ein Konto bei CoinMarketCap erstellt haben, wäre es 'CoCryptoK1NG', bei GlobalCryptoPress wäre es jetzt 'GlCryptoK1NG' usw.

Denken Sie daran, dass sie Software verwenden, um zu sehen, ob Sie das gleiche Passwort woanders verwenden - sie sehen sich die Liste nicht selbst an. Es bedarf nur einer winzigen Änderung, um Sie gegen diese Methode des Kontoknackens vollständig abzusichern.

Warnung an alle in dieser E-Mail-Liste: Es kommen Betrug...

Wenn Ihre E-Mail-Adresse in dieser Liste enthalten ist, wird es Zeit, paranoid zu werden. Die Leute, die die E-Mails kaufen, tun dies aus einem einzigen Grund - um die darin enthaltenen Personen zu betrügen.

Halten Sie also Ausschau nach verdächtigen E-Mails, insbesondere nach solchen, in denen Sie private Schlüssel für eine Brieftasche oder Anmeldeinformationen für alle von Ihnen verwendeten Krypto-Börsen angeben müssen. 

Die bereits erwähnte Website, HaveIiebenPwned ermöglicht Ihnen, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben und zu sehen, ob Sie in die CMC-E-Mail-Liste aufgenommen wurden.

-----------
Autor: Ross Davis 
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco Nachrichtenredaktion / Aktuelle Crypto News

Voyager App Review: $25 Bitcoin KOSTENLOS für alle in den USA - Neue Krypto-Trading-App...

voyager App Bewertung Krypto

Bewertung der Voyager Crypto-App: Die Voyager-App wurde von einem Team von Veteranen der Finanz- und Technologiebranche mit Gründern von Organisationen wie E-Trade, Uber, TradeIt, Lightspeed und anderen entwickelt und kürzlich mit begrenzter Verfügbarkeit in mehreren US-Bundesstaaten gestartet.

Jeder wer meldet sich hier zuerst an, lädt dann die App herunter, bekommt $25 Gratis-Bitcoin auf ihrem Konto.

Dieses kostenlose Bitcoin kann gegen mehr als 20 andere Münzen eingetauscht werden, wenn Sie etwas anderes bevorzugen.

Die Verfügbarkeit ist jedoch nicht mehr begrenzt - sie wurde nur für Einwohner von 49 US-Bundesstaaten (alle außer New York) geöffnet.

Was ist anders an Voyager?

Ein paar interessante neue Konzepte.

Erstens sind sie kein Austausch, sie fungieren als Vermittler. Wenn Sie eine Münze kaufen, sucht sie nach dem niedrigsten Preis unter mehreren Börsen. Aber Sie werden es nicht bemerken, denn wenn sie den Kauf ausführen, landet alles in Ihrem Reise Brieftasche sofort. Es fühlt sich nicht anders an als direkt von der Quelle zu kaufen.


Zweitens keine Gebühren! Voyager ist so zuversichtlich, dass Ihre App einen Preis unter dem Marktdurchschnitt findet, dass die Gebühr aus der Aufteilung der Ersparnisse auf Sie resultiert! Wenn die Voyager kein Angebot unter dem Marktpreis findet, nimmt sie den Verlust und gibt ihn Ihnen trotzdem ohne Gebühren!

Sie behaupten, Kunden bei 90% der Bestellungen erfolgreich einen günstigeren Preis zu finden.


20 Münzen und wachsen ...

Mit der integrierten Gewinnverfolgung können Sie Ihren Fortschritt leicht mit der für Sie erstellten Mathematik verfolgen.

Aktuelle Liste: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Bitcoin Cash (BCH), Bitcoin Satoshi Vision (BSV), EOS (EOS), Stellar Lumens (XLM), Litecoin (LTC), Ethereum Classic ( ETC), Ontology (ONT), Zcash (ZEC), Tron (TRX), Cardano (ADA), Iota (IOT), Neo (NEO), VeChain (VET), Qtum (QTUM) und ICON (ICX) zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Rezension der Voyager-App. 

... und das ist erst der Anfang. Sie planen, ihre Liste der angebotenen Token weiter zu erweitern.

Beachten Sie auch, dass Sie Ihr 25-Dollar-BTC-Guthaben gegen eine der Münzen auf dieser Liste eintauschen können.

Verfügbarkeit ...

Hier sind sie noch etwas zurückgeblieben.

Wenn Sie auf einem iPhone sind und überall in den USA außer in New York leben, können Sie loslegen!

Wenn Sie auf Android sind, kommt es sehr bald. Melden Sie sich jetzt noch für das 25-Dollar-Guthaben an. Auf diese Weise erhalten Sie es immer noch, wenn die App veröffentlicht wird.

Wenn Sie in New York sind, können Sie es noch nicht verwenden, unabhängig davon, welches Telefon Sie haben. Die Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden in New York, um eine BitLicense zu erhalten, dauert etwas länger als in anderen Bundesstaaten. Sie hoffen, es bald hinzuzufügen.

So erhalten Sie das Willkommensguthaben von 25 USD:

Befolgen Sie diese Anweisungen in der richtigen Reihenfolge, sonst erhalten Sie sie nicht!

Melden Sie sich vor der Installation der App unter an TheVoyagerExchange.com

Dann laden Sie die App herunter.

Melden Sie sich dann mit derselben E-Mail-Adresse wie auf der Website bei der App an.

Das ist es! Es hat ein paar Tage gedauert, aber Sie erhalten bald eine E-Mail mit der Meldung, dass Ihnen die Gutschrift gutgeschrieben wurde. Ich hoffe, Ihnen hat meine Voyager-Krypto-App gefallen!

-------
Autor: Oliver Redding
Seattle Nachrichtenredaktion






Zwei ehemalige staatliche Aufsichtsbehörden, die von Top-Krypto-Börsen eingestellt wurden, sind kürzlich zurückgetreten ...

 

Zwei ehemalige staatliche Aufsichtsbehörden, die von Top-Kryptobörsen eingestellt wurden, sind kürzlich zurückgetreten

Am vergangenen Freitag hat Binance US nach nur 3 Monaten ihren CEO verloren. Bevor er die Rolle bei Binance übernahm, war er als stellvertretender Rechnungsprüfer in der Trump-Administration tätig.

Als Grund für seinen Abgang nannte Brian Brooks Meinungsverschiedenheiten über die strategische Ausrichtung.

Und die zweite ehemalige Regulierungsbehörde, die in den letzten Tagen eine Top-Kryptofirma verlassen hat ...

Brett Redfearn ist nach nur vier Monaten im Amt als Head of Capital Markets von Coinbase zurückgetreten.

Redfearn, ein ehemaliger Beamter der Securities and Exchange Commission, war vor seinem Eintritt bei Coinbase Direktor der Handels- und Marktabteilung der SEC.

Laut mit der Angelegenheit vertrauten Quellen wurde der Abgang von Redfearn durch die Verlagerung des Fokus von Coinbase weg von digitalen Wertpapieren ausgelöst.

Ein Sprecher von Coinbase bestätigt die Geschichte und sagt, dass die Redfearn gegangen sind, um andere Ziele zu verfolgen, aber zu positiven Bedingungen.

Was heißt das?

Nicht viel, meiner Meinung nach. Die Suche von Binance US nach einer stabilen Führung ist ein anhaltendes Problem ... das eindeutig noch andauert. 

Im Fall von Coinbase scheint die Expertise von Redfearn nicht so notwendig zu sein, wie zunächst angenommen.

------- 

Autor: Justin Derbek
New Yorker Nachrichtenredaktion
Aktuelle Crypto News

Werden wir bald in der Lage sein, ein Stück Binance auf dem Aktienmarkt zu kaufen? CEO Changpeng Zhao antwortet im neuen Interview ...

Binance Der Gründer und CEO Changpeng Zhao erläutert die Verwendung von Kryptowährungen durch Kunden, die bevorstehende Einführung der NFT-Plattform von Binance, und teilt seine Gedanken über die Möglichkeit, dass Binance Coinbase folgt, mit einem eigenen öffentlichen Angebot.

Video mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg ...

Warum die Winklevoss-Zwillinge sagen Facebook Wird es in 10 Jahren nicht mehr geben....

Winklevoss Zwillinge facebook Kommentar

Hier in Silicon Valley, zu der Zeit Facebook begann Schlagzeilen zu machen, die meisten kannten den Namen „Winklevoss“ bereits. Facebook fing an zu explodieren, MySpace starb eindeutig aus, und wenn das Thema aufkam, fragte oft jemand „Glauben Sie, Zuckerberg hat gestohlen? Facebook?'.  Aber soweit er es gestohlen hat 'Einige Zwillinge, mit denen er zur Schule ging, namens Winklevoss oder soEs geht um alles, was die Leute wussten.

Es war der Film „The Social Network“, der den Namen und die Geschichte am meisten erfuhr – wo sie leider so unsympathisch dargestellt wurden, dass das Publikum für Zuckerberg festhielt, um zu gewinnen, als sie ihn verklagten und behaupteten, sie seien die rechtmäßigen Eigentümer von Facebook.

Es gab keinen "Gewinner" - Zuckerberg entschied sich außergerichtlich, aber die Winklevoss-Zwillinge scheinen heute sicher groß zu gewinnen.

Nachdem der Rechtsstreit hinter ihnen lag, waren sie bereit, ihren Platz in Sil einzunehmenicon Valley, bis Startups anfingen, ihr Geld abzulehnen...

Facebook galt immer noch als Start-up, aber damals als das heißeste, und das waren die Typen, die gerade versuchten, sie zu verklagen. Während niemand wirklich wusste, wer Recht hatte, reichte das den Unternehmen, um sich zu entscheiden, Abstand zu halten.

Also haben sie das benutzt Facebook Vergleichsgeld, um in Bitcoin zu investieren, das damals für 8 $ verkauft wurde und eine Community mit einer „Jeder ist willkommen“-Einstellung hatte. Ihr erstes Unternehmen, das über den Besitz von BTC hinausging, half bei der Finanzierung von BitInstant, das zu einer Zeit gegründet wurde, als die Seidenstraße wahrscheinlich der Grund war, warum die meisten Menschen ihren ersten Bitcoin-Kauf tätigten. Ohne eigenes Verschulden wurden sie geschlossen, als die Regierung behauptete, ihre Website werde von Drogendealern benutzt, die Geld waschen.

Der CEO, Charlie Shrem, verbrachte ein Jahr im Gefängnis, da sie aufgrund ihrer Rolle als Investoren von der Haftung, die mit dem laufenden Betrieb verbunden ist, ferngehalten wurden, gelang es ihnen, frei zu bleiben.

Daher kam die Motivation, Gemini auf den Markt zu bringen - und deshalb ist es der am meisten regulierte und von der Regierung genehmigte Austausch da draußen ...

Im Jahr 2015 waren sie die erste Krypto-Börse mit der gleichen Lizenz, die Großbanken besitzen, die vom New York State Department of Financial Services erteilt wurde - was genug Gewicht hat, um ihre Türen zu öffnen und Gelder aus allen 50 Staaten anzunehmen.

Seitdem Facebook und Crypto wurde größer, als sich irgendjemand hätte vorstellen können – und die Winklevoss-Zwillinge und Zuckerberg können deshalb zu Recht als „Milliardäre“ bezeichnet werden.

Aber wen wird die Zukunft begünstigen? Die Winkelvoss-Zwillinge glauben Facebook wird es die nächsten zehn Jahre nicht geben ...

„Die Idee eines zentralisierten sozialen Netzwerks wird in fünf oder zehn Jahren einfach nicht mehr existieren. Es gibt eine Membran oder eine Kluft zwischen der alten Welt und diesem neuen krypto-nativen Universum. Und wir sind die Möglichkeit, Menschen dabei zu helfen, das Offline-System ins Online-System zu überführen. “ Tyler Winkevoss erzählt Forbes.

Sie helfen auch dabei, die Technologie zu finanzieren, um dies zu ermöglichen, und werden zu Startkapitalinvestoren Protokolllabors, das sich auf die Schaffung eines dezentralen Internets konzentriert, das unabhängig von der heutigen zentralisierten Serverstruktur funktioniert. 

Viele in der Kryptowelt werden das Unternehmen von Filecoin kennen, und später in diesem Jahr befasst sich einer ihrer Workshops mit dem Aufbau eines dezentralisierten sozialen Netzwerks, wie z Facebook.

Die große Verschiebung kommt ...

Ehrlich gesagt, Facebook scheint jeden Tag 'uncooler' zu werden, wenn es diesen Titel nicht schon verdient hätte, als alle Eltern und Großeltern dazukamen. Zuckerberg hat aber seine eigenen Unternehmungen in die Kryptowelt in Gang gesetzt Facebook braucht ein Facelifting, und ich bezweifle, dass das Hinzufügen einiger Blockchain-basierter Funktionen der Schlüssel ist, um wieder auf dem neuesten Stand zu sein.

Wenn sie erfolgreich sind, werden die Winklevoss-Zwillinge nicht die nächsten Zuckerbergs sein, niemand wird es tun. Das ist der Reiz - und sie sagen, die Rolle der "Gatekeeper" in einer dezentralen Welt zu spielen, war nie eines der Ziele. 

Aber in gewisser Hinsicht ist Dezentralisierung wie Social Media vor 10 Jahren - wir wissen, dass es riesig werden wird, wissen aber noch nicht genau, wie es in den Alltag passen wird.

Welche dApp wird als erste Hunderte Millionen Benutzer anziehen? Ich habe keine Ahnung, aber ich würde wetten, dass meine Brieftasche passieren wird - und das hat etwas Aufregendes. Andererseits bin ich mir nicht sicher, ob traditionelle soziale Medien etwas Aufregendes am Horizont haben. 

-----------
Autor: Ross Davis 
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco Nachrichtenredaktion / Aktuelle Crypto News

Schüsse abgefeuert - Robinhood-CEO sagt, dass die Gebühren von Coinbase zu hoch sind, teilt das Ziel der Erweiterung des Krypto-Angebots ...

Robinhood hatte einen schwierigen Monat, nachdem die Benutzer daran gehindert wurden, Aktien in Gamestop zu kaufen, nachdem Reddit sie eingepumpt hatte eine Geschichte zu lang, um es zusammenzufassen.

Wissen Sie nur, dass es damit endet, dass Robinhood behauptet, sie seien unschuldig, und aufgrund von Vorschriften, die für sie gelten, mit der Menge der Aktien, die sie für Kunden halten, und der Aufrechterhaltung eines Prozentsatzes der Gelder in der Bank für alle von ihnen aufhören mussten. Aber es gibt immer noch keinen Mangel an verärgerten Händlern, die die Plattform verlassen haben und heute noch darüber schimpfen.

In einem Video (oben), das gerade auf dem YouTube-Kanal von Robinhood veröffentlicht wurde, scheint CEO Vlad Tenev das zu haben, was er für den Weg zurück hält, um von den jungen, technisch versierten Fachleuten respektiert zu werden, auf die sie immer abgezielt haben - indem sie die neuen, kostengünstigeren werden. großer Krypto-Austausch? 

Niedrigere Ethereum-Handels- und Transaktionsgebühren bei Uniswap - So erhalten Sie niedrigere Ethereum-Gasgebührenpreise beim Handel ....

 Niedrigere Uniswap-Transfergebühren für Ethereum-Gas


Uniswap-Gebühren und Ethereum-Gebühren sind im Allgemeinen viel zu hoch. Die häufigste Beschwerde ist, wie teuer der Handel bei Uniswap ist - er ist außer Kontrolle geraten.

Leider ist Uniswap so beliebt, dass es rund um die Uhr zu einer hohen Überlastung des Ethereum-Netzwerks führt - was hohe Gasgebühren bedeutet, gegen die Sie nur sehr wenig tun können.

Aber Sie können Ihren Handel intelligenter und effizienter gestalten - und das senken Ihre Gasgebühren ...

Das ist wo 1inch kommt herein. Es ist ein DEX-Aggregator (dezentrale Börse), der Liquidität aus verschiedenen Börsen bezieht und in der Lage ist, einen Handel zwischen mehreren Börsen aufzuteilen. Mit der intelligenten Transaktionstechnologie können Benutzer mit ihrem Aggregator ihren Handel optimieren.

Holen Sie sich niedrigere Ethereum-Gasgebühren bei Uniswap
Wenn ein Angreifer mehrere Geschäfte abwickelt, erhält der Kunde das beste.

1 Zoll Pathfinder, eine API, die einen Erkennungs- und Routing-Algorithmus enthält, findet die bestmögliche Route für einen Token-Swap und teilt einen Swap auf mehrere Börsen oder Märkte an derselben Börse auf. Infolgedessen ist der Wechselkurs, den ein Benutzer erhält, besser als der, den er bei einem einzelnen Wechsel erhalten hätte.

Plus: Bestellungen auf Uniswap beschränken?!

Grundsätzlich ja! 

Wenn Sie täglich mit Uniswap handeln, können Sie es sich derzeit nicht leisten, länger als ein paar Minuten wegzuschauen.

Mit 1-Zoll-Limit-Bestellungen Sie können den Preis festlegen, zu dem Sie eine Münze kaufen oder verkaufen möchten, zu welchem ​​Datum das Gebot ablaufen soll, und weggehen.

Ich höre oft 'Kann ich 1 Zoll vertrauen? Dies ist das erste Mal, dass ich davon gehört habe. '

Ich habe überraschend viele Leute bemerkt, die ich erwähne 1inch Um noch nichts davon zu hören - aber ja, es ist echt, Sie werden viele Profi-Händler finden, die darauf schwören, und ihr tägliches Volumen zeigt es - derzeit über 200 Millionen USD pro Tag!

Besuchen Sie 1inch bei http://1inch.exchange

-------
Autor: Oliver Redding
Seattle Newsdesk



Schnappen Sie sich Ihren Platz auf der Warteliste für die neue Binance Visa Debitkarte ...

Binance Crypto Visa Debitkarte
Swipe ist BinanceDie jüngste Akquisition, die Binance sofort zu einem wichtigen Akteur unter anderen Crypto-to-Card-Diensten gemacht hat.

Während diejenigen von uns in den USA (wie ich) den Namen gehört hatten, war er hier nicht verfügbar, so dass ich keine Ahnung hatte, wie groß Swipe ist. Aber sie sind bereits in 31 Ländern aktiv und in europäischen Ländern wie Deutschland, Frankreich und Italien die Krypto-to-Card der Wahl.


Nach Amerika kommen...

Nur wenige Tage nach dem Kauf der Firma kündigten sie an "Wir haben grünes Licht für den Start in den USA erhalten. Weitere Details zur US-Startkampagne und zur Ankündigung unserer neuen Bankpartner folgen in Kürze. Die Verfügbarkeit von Wallet & Card wird danach für US-Benutzer geöffnet."


Was wir seitdem gelernt haben:

- Die Karte verwendet Bitcoin oder BNB zum Aufladen. - Dies bedeutet, dass dies die Währungen sind, die Sie sofort in ein Fiat-Guthaben auf der Karte umwandeln können.

- Es wird eine eigenständige App zum Verwalten der Karte geben - Hier würden Sie entscheiden, wie viel Krypto von Ihrem Binance-Konto auf die Karte fließen soll, Transaktionen anzeigen und alles andere, was mit dem Konto zu tun hat.

- Die Karte wird derzeit Beta-getestet - von einer kleinen Testgruppe und wird voraussichtlich bald öffentlich veröffentlicht.


Nimm deines...

Die Karte ist kostenlos, also erwarten Sie, dass jeder eine will. Sie können jedoch zu den Ersten gehören, die tatsächlich einen bekommen gehen hier und setzen Sie Ihren Namen auf die Warteliste.
-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM

Nachrichtenredaktion in San Francisco




Das Uniswap Surprise Giveaway bricht den Gesamtwert von 97,000,000 USD - jetzt das größte Crypto Giveaway aller Zeiten ...

Uniswap mit Uni-Token

Uniswap überraschte Benutzer mit einem Lufttropfen ihrer Token-UNI, die heute auch auf Coinbase live geschaltet wurde. Als die kostenlosen Token verschickt wurden, stieg der Wert der Münze. Die neue Münze liegt zum Zeitpunkt der Übermittlung dieses Artikels an meine Redakteure bei 6.50 USD.

Jeder, der jemals die Börse genutzt hat, erhielt 400 Token - das sind 2600 US-Dollar, die Menschen sofort verkaufen durften, wenn sie dies wünschten. Da nur eine Transaktion jemals erforderlich ist, um sich zu qualifizieren, und diejenigen, die mehr beigetragen haben, noch mehr erhalten, werde ich die genauen Details unten angeben.

Das Überraschendste - der Preis hat nie nachgelassen. 

Ehrlich gesagt, habe noch nie so viele Token gesehen, die an einem Tag verschenkt wurden, und hatte einen Gewinn von 500%.

Kurz gesagt - viele Leute haben einen wirklich guten Tag. 

Derzeit im Wert von 97,000,000 US-Dollar, ist dies mit Abstand das größte Krypto-Werbegeschenk aller Zeiten (ohne Bitcoin, das verschenkt wurde, als es ein paar Cent wert war, da diese an dem Tag, an dem die Leute sie wiederbelebten, 97 Millionen US-Dollar wert waren).

So wurde die Verteilung aufgeteilt:

"4.92% anteilig zu allen 49,192 historischen LPs

49 Millionen UNI können von historischen Liquiditätsanbietern beansprucht werden. Die Formel berücksichtigt die LP-Liquidität seit dem Einsatz von Uniswap v1 pro Sekunde und stellt so sicher, dass die Belohnungen nach LPs gewichtet werden, die Liquidität bereitstellten, wenn die Gesamtliquidität niedrig war.

10.06% verteilen sich gleichmäßig auf alle 251,534 historischen Benutzeradressen

400 UNI können von jeder Adresse beansprucht werden, die jemals die Uniswap v1- oder v2-Verträge aufgerufen hat. Dies beinhaltet ~ 12,000 Adressen, die bisher nur fehlgeschlagene Transaktionen eingereicht haben - ich liebe euch.
0.02% bis 220 SOCKS Inhaber / Einlöser

1000 UNI können von jeder Adresse beansprucht werden, die entweder SOCKS-Token gegen physische Socken eingelöst hat oder zum Snapshot-Datum mindestens einen SOCKS-Token besaß. "

Die 15 Millionen UNI-Token machen 15% des Gesamtangebots aus, insgesamt sind 60% für Benutzer reserviert.
Das Uniswap-Team hat für sein Team etwas mehr als 21.51% bereitgestellt, was langfristig 215 Millionen UNI entspricht. 

Sie haben Uniswap verwendet, aber Ihre UNI-Token nicht erhalten? 

Gesehen über ein Dutzend Leute, die heute im Telegramm dies sagen, also mach dich auf den Weg - du musst dich bei Uniswap anmelden und deine Token einfordern! 

Die Leute hören "Airdrop" und denken, dass es in Ihrer Brieftasche sitzt, aber dies ist eher ein "Werbegeschenk". 

Auf einen guten Start ...

Die nächste interessante Entwicklung, die mit UNI zu beobachten ist, wird das Ergebnis einer öffentlich kontrollierten Staatskasse sein. Dies bedeutet, dass Token-Inhaber über wichtige Faktoren wie Gebühren, Zuschüsse oder Wohltätigkeitsorganisationen abstimmen und diese kontrollieren und sogar die gesetzlichen Bestimmungen einhalten. 

Alle Bedenken eines Unternehmensgründers werden unter den Benutzern geteilt, was sich als interessant herausstellen könnte. 

-------
Autor: Matt Miller
Londoner Nachrichtenredaktion

Binance Futures DETHRONES Wettbewerber: Neue Tricks zur Steigerung von Gewinnen, zur Absicherung von Geschäften und zur Senkung von Gebühren ...

Binance-Futures mit Promo-Empfehlungscode-Bonus
Die Binance-Futures sind in letzter Zeit explodiert und haben Bitmex schnell die Nr. 1-Position abgenommen, die Marktanteile verloren hat und von Zeit zu Zeit mehr verloren hat Binance ZukunftDas Wachstum macht deutlich, wohin die Händler gehen.

Vizepräsident Aaron Gong sagte gegenüber Finance Magnates "Wir wollten immer die Nummer eins sein, aber ich hatte erwartet, dass wir dieses Ziel in 12 oder 16 Monaten erreichen, aber wir haben es in sieben Monaten geschafft."

Ab dem 20. April 2020 gehört der Titel Nr. 1 offiziell ihnen, da sie mit 295 Millionen US-Dollar, die innerhalb von 24 Stunden gehandelt werden, einen neuen Rekord aufgestellt haben.


Warum kommen die Leute in Scharen auf die Plattform?

Leveraged Trading = Handel mit geliehenen Fonds ...

Die meisten Crypto-Händler und -Investoren haben sich noch nicht mit der Welt des Futures-Handels befasst, aber für diejenigen unter Ihnen, die nicht vertraut sind, lohnt es sich, die Attraktivität zu erklären und zu erklären, warum Futures vs. Margin in letzter Zeit Futures zur gewinnbringenden Handelsmethode gemacht hat.

Die Börsen bieten eine Hebelwirkung, was im Grunde bedeutet, dass sie Ihnen Geld für den Handel leihen. Im Falle von Binance-Futures Sie können bis zu 125x das bekommen, was Sie tatsächlich besitzen, Wenn Sie also 50 USD haben, werden diese in handelbare Fonds von 6250 USD umgewandelt. Sie zahlen eine geringe Zinsgebühr.

Stellen Sie sich dann vor, Sie hätten jedes Mal, wenn Bitcoin einen Wert von 1 USD gewann, 10 USD Gewinn verdient. Hebelwirkung bedeutet, dass selbst kleine Preisänderungen rentabel sein können, einfach aufgrund des Betrags, mit dem Sie handeln.

Sie werden im Grunde nur wetten, ob der Preis von Bitcoin steigen (lang) oder fallen (kurz) wird. Wenn es Ihren Weg geht, werden Sie es lieben. Mit der Kreditaufnahme geht jedoch das Risiko einer Liquidation einher. Nehmen wir an, Bitcoin wird bei 8500 gehandelt, Sie setzen Ihr Geld darauf (Long) ... aber Sie haben sich geirrt und der Preis beginnt zu fallen. Sie können nur beobachten, wie es auf ungefähr 8450 fällt, bis Sie liquidiert sind, was bedeutet, dass Sie alles verloren haben. Je mehr Hebel Sie einsetzen, desto weniger Spielraum für Fehler erhalten Sie.

Konservativere Händler argumentieren gegen die Idee, mit geliehenen Geldern zu handeln, und führen die Risiken an, die entstehen, wenn jemand den Ansturm eines großen Gewinns spürt, und verlieren dann alles, was versucht, ihn wieder in Gang zu bringen.

Erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen: Hedge-Modus freigegeben ...

"Sie haben danach gefragt, und wir hatten während der Quarantäne nichts anderes zu tun." sagte Binance-CEO 'CZ', als er die neue 'Hedge-Modus'-Funktion für Binance Futures ankündigte.

Mit der neuen Funktion können Benutzer jetzt sowohl in der Webversion als auch in der Version gleichzeitig lange und kurze Schritte ausführen Binance Futures App.

Stellen Sie sich vor, Bitcoin handelt bei 9000 - Sie können mit einem Stop-Loss von 8950 Long und mit einem Stop-Loss von 9050 Short-Positionen eingehen. Wer also zuerst 50 Dollar verliert, wird rausgeworfen und lässt Sie hoffentlich mit demjenigen in die richtige Richtung gehen. Außerdem haben Sie zu diesem Zeitpunkt bereits die Gewinnschwelle überschritten.

Es ist eine Chance, den Markt entscheiden zu lassen, ob Sie kurz oder lang gehen, indem Sie beides tun und nur den Gewinner behalten. EIN Binance Futures Trick einen Versuch wert!

Reduzieren Sie Ihre Gebühren, steigern Sie Ihre Gewinne ...

Schalten Sie einen lebenslangen Rabatt von 10% auf alle Gebühren für Ihr Konto frei und melden Sie sich hier an Empfehlungslink für VIP Binance FuturesWenn Sie die mobile App verwenden, verwenden Sie den Referenzcode HandelVIP beim Beitritt.

Dies funktioniert auch, wenn Sie bereits ein normales Binance-Handelskonto haben!

Diejenigen in den Vereinigten Staaten: US-Bürger können Binance Futures nicht verwenden. Einige Nicht-US-Bürger, die lediglich die USA besuchen, werden jedoch blockiert, obwohl sie diese verwenden dürfen. Dies liegt an Ihrer IP-Adresse. Verwenden Sie in diesen Situationen ein kostenloses VPN wie dieses Chrome-Erweiterung Ermöglicht die Verwendung während Ihres Besuchs in den USA.
------- 
Autor: Adam Lee 
Asien News Desk | Binance Futures-Überprüfung