Beiträge mit Label anzeigen alibaba nft. Zeige alle Beiträge
Beiträge mit Label anzeigen alibaba nft. Zeige alle Beiträge

Mit dem Inkrafttreten des Kryptowährungsverbots startet der chinesische Unternehmensriese Alibaba NFT-Marktplatz - mit dem Segen der Regierung...

 

Alibaba NFT-Plattform

Trotz des Durchgreifens gegen private Kryptowährungen ist China vom Potenzial der Blockchain begeistert.

Dieser Enthusiasmus führte zu ihrer Entscheidung, dies zuzulassen Alibaba Der Verkauf von NFTs ist Teil einer größeren Anstrengung, die Blockchain-Technologie in Schlüsselindustrien zu integrieren, als Teil ihres Ziels, bis 2025 die fortschrittlichste Blockchain-Macht der Welt zu werden.

Eine verwirrende Nachricht...

Bei der Umsetzung des Krypto-Verbots veröffentlichten Chinas Finanzbeamte eine Erklärung, die lautete: "In letzter Zeit sind die Preise für Kryptowährungen in die Höhe geschossen und gesunken, und der spekulative Handel mit Kryptowährungen hat sich erholt, was die Sicherheit des Eigentums der Menschen ernsthaft verletzt und die normale Wirtschafts- und Finanzordnung stört.

Sie fragen sich: Haben sie sich die NFT-Marktplätze genau angesehen? Denn die großen Kursschwankungen und spekulativen Handel, die sie verabscheuen, sind auch in der NFT-Welt leicht zu finden. 

Der NFT-Hype ist global...

Dieser Schritt ist für Alibaba eine Möglichkeit, kreativen Personen gerecht zu werden und ihnen die Kontrolle über ihre Arbeit zu geben.

Alibabas NFT-Plattform wird digitale bildende Künstler, Musiker und Schriftsteller unterstützen, wenn sie sich für den NFT-Weg entscheiden, um ihre Arbeit zu verkaufen.

Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben bereits 8,000 NFTs in limitierter Auflage verkauft, die auf zwei Kunstwerken basieren, die an antike Kunst aus den Dunhuang-Höhlen erinnern. 

Der NFT-Umsatz nähert sich seit seiner Einführung einem Gesamtwert von 3 Milliarden US-Dollar.

------------------
Autor: 
Mark Pippen
Londoner Nachrichtenredaktion / Aktuelle Crypto News