Beiträge mit Label anzeigen Goldman Sachs Kryptowährung. Zeige alle Beiträge
Beiträge mit Label anzeigen Goldman Sachs Kryptowährung. Zeige alle Beiträge

Goldman Sachs bietet Kunden eine Vielzahl von Krypto-Anlageoptionen - nicht nur Bitcoin ...

Goldman Sachs Kryptowährung

Goldman Sachs wird seinen privaten Vermögensverwaltungskunden in Kürze eine Vielzahl von Optionen anbieten, um in Bitcoin und andere Kryptowährungen zu investieren.

Laut Mary Rich, die kürzlich zur globalen Leiterin für digitale Vermögenswerte der privaten Vermögensverwaltungsabteilung von Goldman ernannt wurde, beabsichtigt die Bank, ab dem zweiten Quartal Anlagen in der aufstrebenden Anlageklasse anzubieten.

Das Unternehmen sagt, diese Entscheidung sei eine Reaktion auf die Anforderungen der Kunden ...

Ihre private Vermögensverwaltungsabteilung richtet sich an ihre reichsten Kunden - Investoren mit mindestens 25 Millionen US-Dollar.  "Es gibt ein Kontingent von Kunden, die diesen Vermögenswert als Absicherung gegen Inflation betrachten, und der makroökonomische Hintergrund des vergangenen Jahres hat sicherlich dazu beigetragen." Sagte Rich. "Es gibt auch ein großes Kontingent von Kunden, die das Gefühl haben, dass wir in gewisser Weise am Anfang eines neuen Internets sitzen und nach Möglichkeiten suchen, an diesem Bereich teilzunehmen."

Wohin Goldman geht, folgen andere ...

Da etabliertere Finanzinstitute in Krypto investieren, werden voraussichtlich mehr Unternehmen folgen, und es gibt möglicherweise kein Unternehmen mit mehr Followern als Goldman. 

Während Tesla möglicherweise die Pipeline zwischen der Kryptowelt und den Mainstream-Investoren geöffnet hat, hat Goldman möglicherweise gerade die Schleusen geöffnet. 

------- 
Autor: Justin Derbek
New York News Desk
Aktuelle Crypto News