Der kalifornische Gouverneur unterzeichnet eine Executive Order über Krypto...

Noch keine Kommentare
Kalifornische Kryptowährung

Wenn Kalifornien ein Land wäre, hätte es die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt, und heute war es der erste Staat in den Vereinigten Staaten, der öffentlich damit begann, zu untersuchen, wie man sich umfassend an Bitcoin und ähnliche Fortschritte anpassen kann.

Gavin Newsom, der Gouverneur von Kalifornien, unterzeichnete eine Durchführungsverordnung, die staatliche Behörden anweist, in Abstimmung mit der Bundesregierung daran zu arbeiten, Vorschriften für den Handel mit digitalen Währungen zu entwickeln. Es ermutigt Beamte auch, die Möglichkeit zu untersuchen, eine breitere Blockchain-Technologie in die Regierungsgeschäfte des Staates zu integrieren, der die meisten technischen Innovationen der Welt hervorgebracht hat.

Dee Dee Myers, ein leitender Berater von Gouverneur Gavin Newsom und Leiter des Büros für Geschäfts- und Wirtschaftsentwicklung des Gouverneurs, sagte, dass die sich entwickelnde Blockchain- und Kryptowährungstechnologie „potenziell ein explosiver Schöpfer neuer Unternehmen, neuer Arbeitsplätze und neuer Möglichkeiten ist“.

Eine ähnliche Anordnung wurde im März von Präsident Joe Biden unterzeichnet, der die Bundesregierung anwies, Studien zu den Vorteilen und Risiken im Zusammenhang mit Kryptowährungen durchzuführen – jetzt verfolgt Kalifornien einen ähnlichen Weg.

---------
Autor: Ryan Kalbari
Toronto Newsdesk / Aktuelle Crypto News

Noch keine Kommentare

20 $ ausgeben, 40 $ ERHALTEN! Tun Sie es, solange Sie noch können !