Shopify-CEO tritt Coinbase-Vorstand bei ...

Noch keine Kommentare

 

Coinbase-Ankündigung

Coinbase veröffentlichte die Ankündigung in ihrem Blog:

„Tobi bringt eine Vielzahl von Fähigkeiten und Fachkenntnissen in den Vorstand von Coinbase ein. In erster Linie ist er ein großartiger Unternehmer, der Shopify von Grund auf zu einem globalen Handelsführer gemacht hat. Er glaubt auch fest an die Macht von Krypto und war einer der ersten Durch die Integration von Shopify mit Coinbase Commerce ist es Krypto-Anwender geworden. Shopify bedient Millionen von Händlern in mehr als 175 Ländern und sitzt an der Schnittstelle von drei wichtigen Bereichen, die Krypto revolutionieren möchte: Finanzen und Zahlungen, Webanwendungen und das Internet selbst.

Im Herzen ein Baumeister, begann Tobi in seiner frühen Jugend Computercode zu schreiben. Er wurde bald ein aktives Mitglied der Open-Source-Community und trug zu Projekten wie Ruby on Rails, Liquid und ActiveMerchant bei. Aufbauend auf seiner Erfahrung in der Entwicklung von Open-Source-Projekten startete Tobi 2004 eine E-Commerce-Plattform, die sich auf den Verkauf von Snowboardausrüstung konzentriert. Dieser Online-Shop entwickelte sich bald zu dem, was wir heute als Shopify kennen. Tobis Erfahrung als Gründer und CEO, der sein Unternehmen von einem kleinen Nischen-Online-Marktplatz zu einem wichtigen Rückgrat des globalen E-Commerce skaliert, wird Coinbase dabei helfen, Krypto zu mehr Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt zu bringen."

Was die offensichtliche Frage in den Sinn bringt: Wird Shopify bald Kryptowährungszahlungen unterstützen?

2021 stellten sie einen neuen Jahresumsatzrekord von 1.12 Milliarden US-Dollar auf – was Tobi den Titel „Kanadas reichster Firmengründer“ einbrachte.

Lesen Sie die vollständige Ankündigung  .

---------
GlobalCryptoPress.com / Silicon-Valley-Newsroom
Aktuelle Crypto News

Noch keine Kommentare

20 $ ausgeben, 40 $ ERHALTEN! Tun Sie es, solange Sie noch können !