Ankündigung der Einführung von TestaMint: Das umweltfreundliche NFT-Künstlerkollektiv ...

Noch keine Kommentare

TestaMint stört die digitale Kunstwelt mit seinem brillanten NFT-Debüt der Künstler Jim TAZ Evans, Kelly RISK Graval, Dave Navarro und Billy Morrison

Los Angeles, Kalifornien (12. Mai 2021) - Heute hat TestaMint, ein NFT-Künstlerkollektiv, ein Marktplatz und eine Plattform für Künstler von Künstlern, die nur auf Einladung erhältlich sind, seinen Start angekündigt. Während die digitale Kunstwelt weiter floriert, schafft TestaMint eine völlig neue Dimension im Raum, indem eines der ersten NFT-Künstlerkollektive ins Leben gerufen wird, das weltbekannten Talenten die Möglichkeit gibt, ihre Kreativität zu demonstrieren und ihre Kunstwerke in neue Tiefen zu tragen.  

TestaMint basiert auf einer zum Patent angemeldeten Technologie und ist ein exklusives Netzwerk nur mit Einladung, das sich darauf konzentriert, Integrität und emotionale Verbindung wieder in die digitale Welt zu bringen. Die schlüsselfertige Plattform bietet einen optimierten und benutzerfreundlichen Marktplatz, auf dem Künstler eingeladen sind, ihre Kunst effektiv zu kaufen, zu verkaufen und zu bewerben. Sie bietet Künstlern Zugriff auf einzigartige Tools und Vorlagen, mit denen sie freischaltbare Erlebnisse und digitale Ebenen in ihre Originalstücke integrieren können . Im Gegensatz zu anderen großen NFT-Unternehmen basiert TestaMint auf EOS, einer umweltbewussten Blockchain, die 66,000-mal umweltfreundlicher als Bitcoin und 17,000-mal umweltfreundlicher als Ethereum ist. "Ich freue mich darauf, die NFT-Erzählung durch Injektion neu zu schreiben umweltfreundliche, kreative und innovative Strategien für eine Branche mit grenzenlosem Wachstumspotenzial. " sagt Frank Agnone, CEO von TestaMint.

(Foto von: John Troxell | Picture TestaMint-Team: Kylie Sullivan, Nico Agnone, Frank Agnone, Jaron Hinds und Kerrie Geary) 

TestaMint wurde von Künstlern erstellt und existiert für Künstler. Das Unternehmen hat die Mission, die kreative Kontrolle der Entwickler zu priorisieren, qualitativ hochwertige Veröffentlichungen zu ermöglichen und die Umweltfreundlichkeit ihrer Plattform aufrechtzuerhalten. NFTs haben allein im Jahr 1 über 2021 Milliarde US-Dollar generiert. TestaMint hat sich zum Ziel gesetzt, den Künstlern die Kraft zurückzugeben und ihnen dabei zu helfen, die Grenzen der Innovation und Fähigkeiten von NFT zu erweitern. NFTs werden nicht nur den Mediensektor wiederbeleben, sondern auch als Medium dienen, in dem sich alle Branchen modernisieren werden, sagt Jaron Hinds Präsident und CTO von TestaMint.

TestaMint wird diesen Mittwoch, den 12. Mai, mit dem "Godfather" der West Coast Graffiti-Bewegung, Kelly "RISK" Graval und dem Billy Idol-Gitarristen Billy Morrison, Jane's Addiction-Gitarrist Dave Navarro und Jim 'in die NFT-Welt eintreten. TAZ 'Evans. Das erste NFT-Angebot umfasst Future Jane. Future Jane ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Dave Navarro und Jim "TAZ" Evans, die 1997 begann, als TAZ beauftragt wurde, ein Ausstellungsplakat für das Konzert von Jane's Addiction im Aladdin Hotel in Las Vegas zu erstellen. Um einen neuen Blickwinkel auf die metaphorische Jane zu finden, entschied sich TAZ für ein futuristisches Design und featured Jane als melancholischer Cyborg, der von Techno-Bondage-Information-Feeder-Röhren zurückgehalten und von BDSM-Bändern gefesselt wird. Im Jahr 2016 wurde TAZ beauftragt, ein Ausstellungsplakat für eine Show von Queens Of The Stone Age im Teragram Ballroom in Los Angeles zu erstellen. Da die ursprüngliche Jane aus zeitlichen Gründen nicht nach seinem Geschmack fertiggestellt worden war, wurde Jane 2.0 erstellt. Ende 2020 beschlossen TAZ und Dave, zusammenzuarbeiten, nachdem sie vom legendären Graffiti-Kunsthändler und Kurator Eddie Dolandson, Gründer von GuerillaOne und Mitglied von The Seventh Letter, wieder eingeführt worden waren, und entschieden sich dafür, das Jane-Bild als Grundlage zu verwenden. Die Geburt der NFT-Kunst brachte diese Zusammenarbeit auf eine andere Ebene, als die beiden Künstler anfingen, Ideen darüber auszutauschen, wie man eine größere Geschichte erzählt. Future Jane ist das Ergebnis dieser Zusammenarbeit. Klicken Sie hier, um die gesamte Geschichte über Future Jane NFT zu lesen. 

Kelly "RISK" Gravals NFT enthält einige seiner wichtigsten Bilder. Das Herzstück der NFT ist das "WTF-Symbol" von Risk. Als einer der produktivsten Graffiti-Künstler in LA war die Polizei von LA wegen seines Graffiti-Markennamens „RISK“ auf der Suche nach Graval. Stattdessen wechselte Graval zu seinem mittlerweile berühmten "WFT Icon". Das "Symbol" war seine Interpretation von Elvis Presleys "TCB-Symbol" (kümmert sich um das Geschäft). Das "Symbol" von Risk besteht aus einem stilisierten Blitz, einem Fragezeichen und einem Ausrufezeichen. Das NFT enthält ein aktuelles Risk "WTF Icon" -Stück, das aus seinen "Metallic Tissue" -Paneelen hergestellt wurde. Das Panel besteht aus recycelten Sprühdosen (aus den Graffiti- und Studioarbeiten von Risk), Nummernschildern (die eine Metapher für die Menschheit sind) wie Menschen. Nummernschilder gibt es in allen Formen, Größen, Farben und an vielen verschiedenen Orten. Die NFT enthält auch die mittlerweile berühmten "Monarch Butterfly" -Bilder von Risk. Die Schmetterlinge bedeuten das Risiko, von der Anarchie zu gehen, am Strand von Venedig zu leben, in die frühe Punkrockszene von LA einzusteigen und illegale Graffitikunst auf der ganzen Welt zu betreiben. Er lebt jetzt mit seinen vier Töchtern in Südkalifornien und befindet sich in einer "feierlichen Lebensphase". Er zündete seine neueste Serie von "Anarch to Monarch" -Kunstwerken an. Das NFT wurde hergestellt, indem das eigentliche "WTF Icon" -Stück zum Strand in Malibu gebracht und am Strand platziert wurde, damit die Wellen das Stück überfluten konnten. Jede Welle aktiviert die Schmetterlinge und auch die charakteristische Farbwäsche von Risk. Risk's "Color Wash" wird als Hintergrund für alle seine Wandbilder und Studioarbeiten verwendet. Die Farbpalette, die in all seinen Wandgemälden und Gemälden verwendet wird, basiert auf der Sprühfarbe "California Colors", die in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren von Krylon Spray Paint hergestellt wurde. Nur sehr wenige Graffiti-Künstler verwendeten die Palette "California Color", weil sie nicht der Meinung waren, dass sie für Graffiti geeignet ist. Risk verwandelte die hell fluoreszierende Farbpalette in einen der bekanntesten Graffiti-Stile der Welt. 

 Billy Morrisons NFT-Kunst wurde von einer starken und imposanten männlichen Figur wie Darth Vadar inspiriert und legt nahe, dass sich unter all dieser Haltung ein sinnlicher, zerbrechlicher Mensch befindet, der mit seiner Sexualität zu kämpfen hat. „Jetzt ist es mehr denn je unerlässlich, dass wir uns selbst umarmen und die Menschen um uns herum ermutigen, von einem Ort des Mitgefühls und der Liebe zu kommen“, sagt Morrison. „Dieses Stück stammt aus der Beobachtung der rassistischen und sexuellen Unruhen, die unsere Gesellschaft durchdringen, und meinem Wunsch, die Botschaft zu verbreiten, dass wir alle gleich sind, egal welche Farbe oder sexuelle Orientierung wir haben - und vor allem die Menschen zu inspirieren, sie zu akzeptieren und zu umarmen wer sie wirklich sind, ohne Angst vor Repressalien. “ Darüber hinaus nutzte Morrison die Gelegenheit mit der NFT-Technologie, um einen exklusiven Track hinzuzufügen, der speziell in seinem Studio aufgenommen wurde, um mit den Bild- und Videoinhalten in seinem Studio übereinzustimmen, und mit einigen seiner persönlichen Kunstsammlungen, um einige der Editionen freizuschalten freigelassen werden.

Um das Kunstwerk und die NFT dieses Kollektivs von TestaMint-Künstlern zu sehen, besuchen Sie bitte https://testamint.net/

###

TestaMint und Artist's Collective EPK

Über TestaMint: TestaMint ist eine umweltfreundliche NFT-Plattform und ein Kollektiv, das von Künstlern für Künstler erstellt wurde. Wir haben ein exklusives Netzwerk, das auf der zum Patent angemeldeten Technologie basiert und den Künstlern einzigartige Werkzeuge bietet, um ihre Kunst mit neu entdeckter Tiefe und Ausdruckskraft zu schaffen. TestaMint ist das weltweit erste NFT-Kollektiv. Nicht nur ein Marktplatz, sondern eine grenzenlose Plattform für kreative Entdeckung, Erforschung und Wachstum. Soziale Medien: @TestaMintApp 

Über Frank Agnone: Frank Agnone ist seit 1997 ​​Jahren in der Unterhaltungsbranche tätig. Frank ist derzeit Executive Producer für die legendäre TV-Show South Park. Frank ist seit seiner Premiere im Jahr 2005 bei der Show. South Park ist in seiner vierundzwanzigsten Staffel und eine der am längsten laufenden Shows in der Fernsehgeschichte. Frank ist fünfmaliger Emmy-Preisträger für herausragende Animationsserien und erhielt XNUMX auch den renommierten Peabody Award. Frank hat zwei Spielfilme produziert, "South Park: Bigger, Longer & Uncut" sowie "Team America World Police". . Vor Beginn seiner Amtszeit in South Park arbeitete Frank mit den Hollywood-Ikonen Bob Hope und Norman Lear zusammen. Jetzt hat Frank ein neues Unternehmen im NFT-Bereich im Visier. Er möchte die NFT-Erzählung neu schreiben, indem er einer Branche mit grenzenlosem Wachstumspotenzial innovative Strategien einbringt.

Über Jaron Ray Hinds: Jaron Ray Hinds ist Präsident und CEO von Elevated Games und Mitbegründer von TestaMint LLC. Als Full-Stack-Spieleentwickler hat er seine Fähigkeiten in die Grundlagen der Kryptowährung und der NFT-Sektoren eingebracht. Bekannt für sein innovatives und zum Nachdenken anregendes Denken in hochmodernen Sektoren. Hinds ist kein Neuling im NFT-Sektor. Seit über zwei Jahren schreibt er Code in die EOS-Blockchain und stellt täglich Commits nach NFT-Standards bereit. Jaron ist tief in den Blockchain-Sektor von Wyoming integriert und hat in den letzten drei Jahren NFT-Herausforderungen gesponsert und gewonnen. Aus Gründen der Vernunft kann man Jaron finden, der entweder schwarze Diamanten auf dem Mammoth Mountain bombardiert oder auf lokalen Pickleball-Karren von Playa Vista trinkt.

Über Dave Navarro: Dave Navarros Interesse an Kunst stammt aus seiner Kindheit, als er von Zeichentischen und Malutensilien aus der kreativen Werbearbeit seines Vaters umgeben war. Er ist seit den 80er Jahren Sammler und seine Sammlung umfasst alles von original Picasso bis hin zu Straßeninstallationen. Seine Kunst ist inspiriert von seinen eigenen Erfahrungen mit Trauma und Depression. Sein Fokus liegt auf der Überbrückung der Kluft, die im psychischen Gesundheitssystem unserer Gesellschaft aufgetreten ist. Sein Wunsch, das Stigma in Bezug auf psychische Gesundheitsprobleme aufzuheben und Menschen in Traumata zu helfen, kommt in seiner zum Nachdenken anregenden Schablone und sprühlackierten Kunst zum Ausdruck. Dave genießt viele Kooperationen, da er „lehrbar bleiben“ möchte, nicht nur in seiner Kunst, sondern auch, um dieselbe Botschaft in unserer Menschheit zu verbreiten. Derzeit ist er bi-küstennah und trifft die Straßen von NYC und LA.

Über Jim TAZ Evans: Der Künstler Jim Evans alias TAZ begann seine Karriere in der Underground-Rockszene von San Francisco. Er hat Comics, Albumcover, Rock- und Filmplakate illustriert, in zahlreichen Büchern erschienen und seine Arbeit auf bildende Kunst und limitierte Editionen ausgeweitet. Evans ist der Gründer des TAZ-Kollektivs, das für Hunderte von Konzertplakaten, Albumcovers und Rock-Ephemera verantwortlich ist. TAZ hat zahlreiche Poster für Bands wie Foo Fighters, U2, Oasis, Janes Addiction, Green Day, Pearl Jam, Beastie Boys, Ramones und Metallica herausgebracht und mehrere hochkarätige Album-Jacken für Beastie Boys, Beck, Aerosmith gemacht , House of Pain und Neil Young. Evans / TAZ Kunst wurde in Galerien weltweit ausgestellt und featured in Büchern, Artikeln und Interviews. TAZ ist in Galerieshows mit RISK, Defer, Slick, Sabre und Estevan Oriol aufgetreten. TAZ wurde kürzlich von Sony Pictures beauftragt, eine groß angelegte Street Art-Aktivierung für die Veröffentlichung von Venom durchzuführen. 

Über Kelly "Risk" Graval: RISK wurde als „einer der wichtigsten mehrdimensionalen zeitgenössischen Künstler unserer Zeit“ bezeichnet und war der erste Graffiti-Künstler, der Eisenbahnwaggons, Autobahnüberführungen und Werbetafeln bemalte. Sein Wunsch, seine Arbeit an gefährlichen, gut sichtbaren Stellen zu platzieren, hieß „In den Himmel gehen“. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich RISK zu einer Kraft in der internationalen Kunstszene entwickelt, da seine Arbeiten in bedeutenden Galerien und Museen in New York, Toronto, London, Paris, Miami und San Francisco ausgestellt wurden. Er hat mit einigen der bekanntesten Namen der Musikindustrie zusammengearbeitet, darunter Aerosmith, Bernie Taupin, Michael Jackson, Ice Cube, Red Hot Chili Peppers und Bad Religion. 

Über Billy Morrison: Von Gitarrespielen in mehreren Promi-Superbands über den Beitritt zu historischen Bands wie The Cult und Billy Idol bis hin zur Veröffentlichung seiner eigenen Kunst ist Billy ein wahres künstlerisches Genie. Billy hat die Bühne mit einigen der Top-Namen der Musik geteilt, darunter Ozzy Osbourne, Steven Tyler, Slash und Dave Navarro. Morrison ist seit langem ein Sammler zeitgenössischer Kunst, und jetzt nimmt er das und bringt es in die NFT-Welt. Seine provokanten und zum Nachdenken anregenden Aussagen umfassen Konzepte von Dualität und gemischten Metaphern, und seine Verwendung von Farbe und gemischten Medien wurde sowohl von der Musik- als auch von der Kunstwelt begrüßt. Er sieht sich glücklich, sich sowohl auf Leinwand als auch durch seine Musik kreativ ausdrücken zu können. Seine provokanten und zum Nachdenken anregenden Aussagen umfassen Konzepte von Dualität und gemischten Metaphern, und seine Verwendung von Farbe und gemischten Medien wurde sowohl von der Musik- als auch von der Kunstwelt begrüßt, und Stücke gehören Shepard Fairey, Sharon Osbourne und anderen einflussreichen Sammlern. Morrison freut sich darauf, sein NFT-Universum auf der Welt zu entfesseln und mit seiner Kunst neue Medien und Tiefen zu erkunden.

Pressekontakt:
30 Meilen North PR
Priscilla Vento
310-593-3988
priscilla@30milesnorth.com

------
Informationen über Pressemitteilungene
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association
Presseverteiler für die Industrie.


Noch keine Kommentare