Bitcoin geht auf 100 Dollar, dann auf 150 Dollar, dann auf 200 Dollar, sagt Chamath Palihapitiya von Social Capital.

Noch keine Kommentare

 Bitcoin hat am Donnerstag 40,000 US-Dollar geknackt und damit ein neues Rekordhoch erreicht. Damit konnte der Gesamtwert des gesamten Kryptowährungsmarkts erstmals über 1 Billion US-Dollar angehoben werden. Die digitale Münze erreichte ein Allzeithoch von 40,367 US-Dollar, nur wenige Stunden nachdem sie das 39,000-Dollar-Niveau überschritten hatte.

Bitcoin reduzierte einige seiner Gewinne, nachdem es einen Rekord erreicht hatte und zuletzt bei 38,885 USD gehandelt hatte, was einem Anstieg von 9.1% gegenüber dem Vortag entspricht. Die Kryptowährung ist seit Anfang 30 um über 2021% gestiegen und in den letzten 12 Monaten um 400% gestiegen ...

Video mit freundlicher Genehmigung von CNBC

Noch keine Kommentare

20 $ ausgeben, 40 $ ERHALTEN! Tun Sie es, solange Sie noch können !