Google-Suchdaten zeigen neuen Anstieg des öffentlichen Interesses an Crypto ....

Noch keine Kommentare
Foto der Google-Suche
Die Google-Suche nach Begriffen im Zusammenhang mit Kryptowährung verzeichnete seit Ende Juli einen starken Aufschwung. Entsprechend der Beliebtheitsskala der Google Trends-Website beträgt die Beliebtheit dieser Wörter insgesamt 70 Punkte.

Die Suchmaschine verwendet eine interessierende Skala im Zeitverlauf von 0 bis 100, wobei 0 unzureichende Daten und 100 die höchste Beliebtheit eines Begriffs widerspiegelt. In Übereinstimmung mit diesen Parametern ist der Begriff "Bitcoin" im Jahr 2020 bislang in einem Bereich von rund 75 Punkten geblieben.

Google Trends für Ethereum

Aber diesmal sind die Suchanfragen nicht nach "Bitcoin" ...

Aber die Suchtrends stimmen mit dem Anstieg des BTC-Preises überein und sagen mir, dass nur jeder weiß, was Bitcoin bereits ist. Stattdessen dreht sich die Suche um Dinge wie Ethereum und DeFi.

Während des letzten Monats hat Bitcoin die Grenze von 9,000 USD überschritten, wo es mehrere Monate blieb und über 11,000 USD erreicht hat.
-------
Autor: Adam Lee
Asia News Desk
Presseverteiler Herausgeber


Noch keine Kommentare