BTC ausleihen: So erhalten Sie einen Bitcoin-Kredit (und 3 Möglichkeiten, davon zu profitieren) ...

Noch keine Kommentare
Sind Sie ein Altcoin-Händler, der kein Bitcoin (BTC) hat, aber endlich vom Hype profitieren möchte? Sicher gibt es viele von Ihnen da draußen, aber Sie lieben Ihre Altmünzen so sehr, dass Sie sie einfach nicht verkaufen können. Hier kommt ein Bitcoin-Kredit ins Spiel. Sie können BTC mit Altcoins als Sicherheit ausleihen und die Vorteile beider Welten nutzen. Hier sind einige einzigartige Ideen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie BTC in die Hände bekommen.

Leihen Sie sich BTC aus und verkaufen Sie es dann mit Gewinn ...

Die grundlegendste Aktivität, die man mit BTC machen kann, ist es, es mit Gewinn zu verkaufen. Wegen seines Tendenz zur Volatilität Im Vergleich zu anderen Altcoins ist es oft einfacher, von einem BTC-Bullenlauf zu profitieren. Wenn Sie also ein großes Portfolio von etwas wie ETH oder XRP haben, können Sie dies als Sicherheit für einen Bitcoin-Kredit auf einer Kreditplattform verwenden. Von dort aus leihen Sie sich einfach BTC aus und warten auf die richtigen Marktbedingungen, um es mit Gewinn zu verkaufen. Wenn der Zeitpunkt richtig ist, können Sie alle Kosten des Kredits ausgleichen und hoffentlich auch etwas mehr Bargeld behalten. Das Beste daran ist, dass Sie Ihre Altcoins nicht verkaufen oder mit echtem Fiat BTC an einer Börse kaufen mussten.

Leihen Sie sich BTC aus und führen Sie es dann auf einem Hochzins-Sparkonto ...

Es gibt nicht viele, aber einige FinTech-Plattformen bieten jetzt Bitcoin-Sparkonten mit einem jährlichen Interesse von bis zu 4.8% an. Es ist zwar nicht so dramatisch wie manche Bitcoin-Stier läuft Wir haben in der Vergangenheit gesehen, dass BTC-Sparkonten eine sichere, stabile und garantierte Möglichkeit sind, Krypto zu verdienen. Wenn Sie also kein BTC haben, aber diese coole Funktion nutzen möchten, leihen Sie sich BTC von einer Kreditplattform aus, zahlen Sie es auf ein Sparkonto ein und beobachten Sie dann, wie Ihre Ersparnisse steigen.

Leihen Sie sich BTC aus und laden Sie es dann in neue Höhen auf ...

Schließlich gibt es eine einzigartigere Möglichkeit, Ihr neu erworbenes Bitcoin zu verwenden, und zwar durch „Turboaufladung“. Dies kann für viele von Ihnen ein neues Konzept sein, und das liegt daran, dass Turbolader eine Besonderheit ist, die nur auf der FinTech-Plattform verfügbar ist YouHodler. Die Turboaufladung Ihres BTC ähnelt der Verwendung als Hebel. Mit dieser Funktion kann Ihr BTC als Sicherheit für eine Reihe von Darlehen verwendet werden, die die ursprünglichen Sicherheiten multiplizieren.

Am Ende des Prozesses bleibt dem Benutzer eine größere Menge Bitcoin übrig, die alle mit einer kleinen Anfangsinvestition begann. Mit derselben Plattform können Sie auch BTC ausleihen, sodass die Ausleihe und das „Aufladen“ innerhalb weniger Minuten auf derselben Plattform erfolgen können. Wenn Sie also Altcoins haben und in den Bitcoin-Zug einsteigen möchten, damit er für Sie funktioniert, probieren Sie noch heute die oben genannten Optionen aus.


-------
Autor: Matt Miller
London News Desk

Noch keine Kommentare