Facebooks Waage "In ernsthaften Schwierigkeiten" ...

Noch keine Kommentare

Als Facebook zum ersten Mal ankündigte, in das Kryptogeschäft einzusteigen - mit einer im Grunde unregulierten Währung namens Libra -, war die Reaktion der Wall Street und der Regierungsbanker ungefähr wie erwartet. Ein paar Monate später ist die Waage in Schwierigkeiten. Der Social-Media-Riese hatte eine lange Liste von Unterstützern von Unternehmen für die Initiative aufgestellt, darunter wichtige Akteure im Zahlungsverkehr. Und im Oktober 2019 begannen mehrere prominente Unterstützer, sich zurückzuziehen.

Video mit freundlicher Genehmigung von CNBC


Noch keine Kommentare