Der SEC-Vorsitzende sagt, die Kryptoindustrie habe "Fortschritte" bei der Behebung von Problemen gemacht, die für die Genehmigung des Bitcoin ETF erforderlich sind ...

Noch keine Kommentare

Der Sec-Vorsitzende Jay Cayton teilte zuvor die Bedenken, die ihn davon abhielten, einen Bitcoin-ETF zu genehmigen. 

Dazu gehören Verwahrung und Preismanipulation - insbesondere das Potenzial für ausländische exchanges mit wenig Aufsicht in der Lage, den Preis zu manipulieren.

Auf die Frage, ob die Branche Fortschritte bei der Bewältigung dieser Bedenken erzielt hat, sagt er: Ja!


Noch keine Kommentare

20 $ ausgeben, 40 $ ERHALTEN! Tun Sie es, solange Sie noch können !