August Crypto Outlook: Alles, worauf sich das Crypto Universe im August konzentrieren wird ...

Noch keine Kommentare
Willkommen im August Crypto Outlook mit Contentworks, eine Agentur, die sich auf Content-Marketing für Finanzdienstleistungen, Krypto und Blockchain spezialisiert hat.

Im Juli hatten Kryptowährungen keinen guten Monat. Der Preis für Bitcoin fiel um 4%, während der für Ethereum und Ripple um 25% bzw. 20% fiel. Dies geschah, als die Anleger nach einer Reihe von Anhörungen in Washington zunehmend besorgt über den Zustand der Branche wurden. Die wichtigsten Führungskräfte von Facebook, die für das Libra-Projekt verantwortlich sind, wurden vom Senat und vom Kongress interviewt. Ein weiterer Grund für den Rückgang war, dass es Hackern gelang, Kryptowährungen im Wert von mehr als 32 Millionen US-Dollar von einer japanischen Börse zu stehlen.

Im August werden Anleger Litecoin, eine der Kryptowährungen mit der besten Performance in diesem Jahr, nach einem Gewinn von mehr als 200%, besonders aufmerksam behandeln. Litecoin wird in den Nachrichten sein, wenn das Halbierungsereignis stattfindet. Das Halbieren ist ein Prozess, bei dem die Belohnungen für Bergleute um die Hälfte reduziert werden. Dieser Prozess zielt darauf ab, die Kaufkraft der Währung zu erhalten. Nach der Halbierung sinkt die Belohnung von 25 Litecoins auf 12.5 Litecoins pro Block. Dies wird das Angebot verringern und daher erwartet der Markt, dass der Preis weiter steigen wird. Für Bitcoin wird die nächste Halbierung voraussichtlich im Mai 2020 stattfinden.

Investoren werden auch Neuigkeiten über Libra verfolgen, die „Kryptowährung“, die von Facebook eingeführt werden soll. Die Währung wurde im Juni angekündigt und wird voraussichtlich 2019 in Betrieb gehen. Im Juli gab es in Washington eine Reihe von Anhörungen über die Währung. Eine Reihe globaler politischer Entscheidungsträger wie Mario Draghi, Jerome Powell und Mark Carney haben vor den Auswirkungen der Währung auf den Markt gewarnt. Die gleichen Aussagen wurden von Politikern in Europa, Australien und den USA wiederholt

Sicherheit wird in diesem Monat ein wichtiger Schwerpunkt bei Krypto-Investoren sein. Dies ist nach dem 32-Millionen-Dollar-Hack von einer japanischen Börse im Juli. Damit die Branche weiterhin dynamisch bleibt, müssen Anleger sicher sein, dass ihre Münzen sicher sind. Im Jahr 2018 wurden Kryptowährungen im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar gestohlen. Dies hat dazu geführt, dass die Regulierungsbehörden sich nicht mehr darum kümmern können, wie die Krypto reguliert und sichergestellt werden soll.

In Bezug auf Vorschriften gab die Finanzaufsichtsbehörde des Vereinigten Königreichs, die Financial Conduct Authority (FCA), bekannt, dass sie ihre Überprüfung der Kryptowährungen abgeschlossen hat. Es wurde klargestellt, dass einige Währungen unter seine Zuständigkeit fallen. Einige Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether werden als Exchange-Token klassifiziert, was bedeutet, dass sie nicht reguliert sind. In der Erklärung sagte die Behörde: „Jedes Token, das kein Sicherheitstoken oder E-Geld-Token ist, ist nicht reguliert. Marktteilnehmer sollten jedoch beachten, dass bestimmte Aktivitäten, bei denen Token verwendet werden, dennoch reguliert werden können, beispielsweise wenn sie zur Erleichterung regulierter Zahlungen verwendet werden. “

Im August werden sich Krypto-Enthusiasten auch einige wichtige Ereignisse ansehen. In Seattle ist die TruffleCon Die Veranstaltung findet vom 2. bis 4. August statt. Die Veranstaltung richtet sich an Entwickler, die Anwendungen mit dezentralen Technologien erstellen möchten. In Kanada ist die Blockchain Futuristische Konferenz findet vom 12. bis 14. August statt. Dies ist die bekannteste Blockchain-Veranstaltung des Landes, an der mehr als 2500 Teilnehmer teilnehmen werden. In New York ist die Elev8 Die Konferenz findet am 13. und 14. August statt. Weitere wichtige Ereignisse, die im Laufe des Monats stattfinden werden, sind die Blockchain-Gipfel in Singapur, Blockchain Konferenz Hamburgund Bloconomic Expo in Malaysia.

At ContentworksUnser Team von Finanzfachleuten verfolgt die Marktbewegungen für FX, Crypto und andere handelbare Instrumente genau. Wir sind stolz darauf, einige der größten Krypto- und Fintech-Unternehmen der Welt mit aussagekräftigen Artikeln, Videos, PR und White Papers zu bedienen.
-------
Informationen per Pressemitteilung
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association Verteilungsdienst für Pressemitteilungen für die Industrie.


Noch keine Kommentare