ABBC veröffentlicht wichtiges Plattform-Update und nähert sich Crypto eCommerce Vision ...

Noch keine Kommentare
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, 9. August 2019 - The ABBC-StiftungDeepDive.Tech ist stolz darauf, in Zusammenarbeit mit der in New York ansässigen Entwicklungsfirma für kundenspezifische Blockchain die Produktionsversion der neuen Blockchain- und Multi-Plattform- / Multi-Crypto-Brieftasche von ABBC bekannt zu geben.

Die ABBC Foundation, das Unternehmen hinter Buyaladdin, hat gerade die Veröffentlichung eines wichtigen Plattform-Updates für das angekündigt ABBC-Ökosystem. Dieses Update enthält eine Vielzahl von Funktionen, die ABBC laut ihrem CEO, Herrn Jason Daniel Paul Philip, über Nacht zu einer „Transaktions-Blockchain von Weltklasse“ machen.

Abgesehen von der Buyaladdin-Plattform, die voraussichtlich im Oktober starten wird, teilte Herr Philip etwas mit, über das sich ABBC-Unterstützer freuen können - ein völlig neues Blockchain-Ökosystem und eine Überarbeitung der Brieftasche.

Darüber hinaus wird das ABBC-Team in Kürze ein aktualisiertes ABBC-Whitepaper veröffentlichen. Zuvor kündigte das Team jedoch einige Einblicke für seine Benutzer an. Mit dem neuen Mainnet können ABBC-Kunden Transaktionsgeschwindigkeiten erleben, die um eine Größenordnung schneller sind als das vorherige Mainnet, eine problemlose Migration zwischen der alten und der neuen ABBC-Blockchain sowie eine global verteilte Hochverfügbarkeit und reaktionsschnelles Netzwerk für Unternehmen, um nur einige zu nennen.

Wichtige Brieftaschen-Upgrades

The new ABBC Mobile Wallet wurde von DeepDive.tech von Grund auf neu entwickelt und bietet viele neue Funktionen, die für den „alltäglichen“ Endbenutzer entwickelt wurden.

Mit der neu gestalteten ABBC-Brieftasche können Benutzer jetzt problemlos nicht nur mit ihren ABBC-Münzen, sondern auch mit einer erheblichen Anzahl vorhandener Token Transaktionen durchführen, während sie die ABBC-Brieftasche auf einer der unterstützten Hauptbetriebssystemplattformen (Android, iOS) verwenden und Desktop). Die neue ABBC-Brieftasche bietet auch volle Unterstützung für andere wichtige Kryptowährungen und unterstützt derzeit alle ERC-20-Token (genauer gesagt 1,600 Token). Weitere Token-Typen werden in naher Zukunft unterstützt.

Einfach ausgedrückt, die ABBC-Wallet-Plattform ermöglicht es Benutzern, Transaktionen über mehrere Wallet-Adressen hinweg durchzuführen, die mehrere Konten und Kryptowährungen unterstützen - alles von der Endbenutzer-Computerplattform Ihrer Wahl.

Mit Upgrades kommt das Thema Migration, und die Migration ist normalerweise ein großer Aufwand für Benutzer, jedoch nicht mit diesem Update. Laut dem DeepDive.techAls Entwicklungspartner von ABBC müssen Benutzer bei der aktualisierten Brieftasche nur zweimal klicken, um von der früheren ABBC MC-Brieftasche oder Aladdin-Brieftasche auf die neue ABBC-Brieftasche und Blockchain von Gen 2 zu migrieren. Der Migrationsprozess für die Brieftasche ist so einfach und unkompliziert, dass Benutzer lediglich die E-Mail-Adresse eingeben müssen, die bei der Konfiguration ihrer vorherigen Brieftasche verwendet wurde, und dann auf einen Link zur einmaligen Verwendung klicken müssen, um den Besitz ihrer E-Mail-Adresse zu bestätigen. Von dort aus erfolgt die Migration von Geldbörsen und Geldern sofort.

Vom Hybrid zum DPoS: Schneller und sicherer

Zusätzlich zur Bereitstellung des neuen ABBC-Mainnets und der neuen Brieftasche hat die ABBC-Blockchain ihren Konsensalgorithmus von einer Hybridkombination aus Proof-of-Work (PoW) und Proof-of-Stake (PoS) auf delegierten Proof-of-Stake (DPoS) aktualisiert ), die verbesserte Netzwerksicherheit, Integrität, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit bietet.

Laut dem ABBC Development Team ist das neue ABBC mainnet unterstützt bereits 5,000 Transaktionen pro SekundeDamit gehört die Blockchain heute wohl zu den Top-Performern der Branche. Tad Einstein, CTO des Entwicklungspartners DeepDive.tech, sagte: „5,000 Transaktionen pro Sekunde sind nur der Anfang, und Sie können davon ausgehen, dass diese Zahlen im Laufe der Zeit erheblich zunehmen werden. Was das Blockchain-Ökosystem der nächsten Generation von BBC einzigartig macht, ist, dass wir mehrere disruptive Blockchain-Technologien im Mainnet implementiert haben, die sicherstellen, dass die aktuellen und zukünftigen Leistungsanforderungen des Projekts erfüllt werden. “ Boris Heismann, CIO von DeepDive.tech, erklärte außerdem: „Das neue ABBC-Ökosystem wurde mit speziellen Funktionen erstellt, die es zur effizientesten Blockchain für eine breite Akzeptanz von FinTech machen. Die Implementierung dieser Designüberlegungen war entscheidend, wenn man die globale 10-Millionen-Kundenbasis von Buyaladdin berücksichtigt. “ Ein weiterer Punkt, der im Gespräch auftauchte, war, dass jeder Block jede halbe Sekunde generiert wird, was eine nahtlose Benutzererfahrung bei Transaktionen ermöglicht.

Verteilte globale Infrastruktur

Das Mainnet wurde so konzipiert, dass es hoch verfügbar und global verteilt ist, um eine vorhersehbare Qualität der Benutzererfahrung für Endbenutzer zu gewährleisten. Die globale Infrastruktur, die das Mainnet unterstützt, nutzt ein hybrides Bereitstellungsmodell, wobei ABBC-Knoten strategisch auf Amazon Web Services, Microsoft Azure, die Google Cloud Platform und Rechenzentren in Privatbesitz verteilt sind. Dieses Bereitstellungsmodell bietet der ABBC-Blockchain Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit für Unternehmen und bietet Verbrauchern gleichzeitig eine Transaktionserfahrung mit geringer Latenz.

Mehr Infos: http://www.abbccoin.com

-------
Informationen per Pressemitteilung
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association Pressemitteilung für die Blockchain-Industrie Service.



Noch keine Kommentare