Neue Crypto Trading App von Uber-Mitbegründer zieht Benutzer mit 25 USD Willkommensguthaben an ...

Noch keine Kommentare
Es ist ab sofort im iTunes App Store erhältlich - und vorerst exklusiv für iOS (aber melden Sie sich unten an und Sie werden benachrichtigt, wenn es in naher Zukunft auf anderen Plattformen verfügbar ist).

Aber gehen Sie noch nicht in den App Store!

Um das Guthaben von 25 USD zu erhalten, müssen Sie sich zuerst anmelden TheVoyagerExchange.com Holen Sie sich zuerst die App und verwenden Sie für beide dieselbe E-Mail-Adresse.

Also, was ist die große Sache? Warum glaubte das Team hinter Voyager, dass Platz für eine andere Kryptowährungs-Handelsplattform ist?

Ihr Versprechen, keine Gebühren zu erheben und die Preise für die Münzen selbst zu senken. Sie stellen eine Verbindung zu mehreren Börsen gleichzeitig her. Jedes Mal, wenn ein Benutzer einen Kauf tätigt, führt Voyager eine blitzschnelle Suche durch, bei der die Börse in dieser Sekunde den niedrigsten Preis hat, und führt den Handel aus. Die Voyager profitiert nur, wenn sie ein wenig von dem nimmt, was sie Ihnen erspart, wenn sie es schafft, die Münzen unter dem Marktpreis zu finden.

Der Benutzer wird nicht einmal bemerken, dass dies alles hinter den Kulissen passiert, die Token erscheinen nur Sekunden später in seiner Brieftasche und es fühlt sich nicht anders an, als irgendwo wie Binance oder Coinbase zu kaufen.

Eine andere bemerkenswerte Sache, während andere mit Unterstützung für 2-3 Kryptowährungen zu Beginn gestartet haben, startet Voyager mit einer beeindruckenden Liste (und Sie können Ihr 25-Dollar-Guthaben in jeder dieser Listen aufnehmen!).

Ethereum (ETH)
Welligkeit (XRP)
Bitcoin Cash (BCH)
Bitcoin Satoshi Vision (BSV)
EOS (EOS)
Stellar Lumen (XLM)
Litecoin (LTC)
Ethereum Classic (ETC)
Ontologie (ONT)
Zcash (ZEC)
Tron (TRX)
Cardano (ADA)
Iota (IOT)
Neo (NEO)
VeChain (Berufsbildung)
Qtum (QTUM) ICON (ICX)
Und gerade heute hinzugefügt, DASH!

Das Team hier stimmt zu - dieser ist einen Versuch wert! Besuch: http://www.TheVoyagerExchange.com

-------
Autor: Mark Pippen
London News Desk


Noch keine Kommentare