Neugierig auf den Handel mit Leverage? Dieser Umtausch entspricht derzeit den Einzahlungen für neue Benutzer!

Noch keine Kommentare
Eine der neueren Börsen, die Leveraged Trading anbieten, Delta Exchange entspricht derzeit den ersten Einzahlungen von Personen, bis zu 0.01 BTC.

In letzter Zeit hat die Popularität von Börsen, die Leveraged Trading anbieten, enorm zugenommen. Grundsätzlich erhalten Sie einen Kredit über das 100-fache des Betrags, den Sie tatsächlich in Ihrem Portemonnaie haben.

Hier setzen Sie grundsätzlich darauf, ob der Preis einer Münze steigt oder fällt.

Nutzen Sie den Hebel bis zum 100-fachen - und 5 US-Dollar können Vermögenswerte im Wert von 500 US-Dollar kontrollieren!

Auf diese Weise verwandeln Sie kleine Trades, die sonst kleine Gewinne gehabt hätten, in ziemlich große Auszahlungen.

Natürlich fragst du, was ist der Haken?

Ehrlich gesagt gibt es wirklich keinen. Was passiert, ist, je mehr Hebel Sie haben, desto weniger dürfen Sie sich irren. Wenn Sie darauf wetten, dass Bitcoin um 100 USD steigt und am Ende um 100 USD sinkt, können Sie alles verlieren, was Sie aufstellen. Je mehr Hebel Sie haben, desto kleiner wird diese Zahl. Wenn Sie zu viel Hebelkraft einsetzen und Bitcoin um 50 sinkt, anstatt zu steigen, kann dies beispielsweise zu einem Verlust führen.

Aber Sie können nie mehr verlieren, als Sie hinterlegt haben! Es gibt also nicht zu viel zu befürchten, da Sie niemals mehr investieren sollten, als Sie unter irgendwelchen Umständen verlieren können.

Dies ist also ein guter Zeitpunkt, um das Einzahlungsspiel von Delta voll auszunutzen, wenn Sie neugierig auf die Verwendung von Leverage-Einzahlungen von 25 USD waren und Delta diese in 50 USD umwandeln lassen, damit Sie damit experimentieren können.

Ja, es ist ein Empfehlungslink, aber es ist erforderlich um das Einzahlungsspiel zu bekommen - besuchen Sie Delta Exchange hier!

Hinweis für meine amerikanischen Freunde: Ohne VPN können Sie sich nicht anmelden. Der einfache Weg wäre zu Laden Sie den Brave Browser herunterist ein kostenloses VPN eingebaut.

-------
Autor: Mark Pippen
London News Desk


Noch keine Kommentare