Der CEO von WOWX Exchange, der bald auf den Markt kommt, teilt große Neuigkeiten mit - sie sind lizenziert, bereit und feiern mit Airdrop!

Noch keine Kommentare
Da Krypto-Börsen von Regierungsbehörden auf der ganzen Welt einer intensiven behördlichen Kontrolle unterzogen werden und die FUD (Fear, Uncertainty and Doubt) aufgrund von Betrug und Schließung von Exits zunimmt, fällt ein neuer Krypto-Austausch auf.

Wir treffen den CEO von Estlands neuestem Krypto-Austausch, WOWX, der Krypto-Händlern in prekären Zeiten einen multijurisdiktionskonformen virtuellen Währungsumtausch und eine virtuelle Währungsbörse bietet. Angesichts der globalen Umwälzungen beim Krypto-Austausch sehen Beobachter große Aussichten für WOWX Exchange, das bereits vor dem Spiel steht, da es vollständig lizenziert, registriert und den bekannten strengen Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche in Estland, der KYC-Konformität und der Einhaltung des Multi der Europäischen Union entspricht -Stufengesetze, noch vor ihrem Start. Bei so vielen Krypto-Austauschen auf der Welt waren wir gespannt, wie sich WOWX von einem lizenzierten Krypto-Austausch abheben würde.

In seinem Privatbüro begrüßt uns der 26-jährige Chow Pak Teng (alias Pak) in einer Anzugjacke und lädt uns ein, auf der Couch zu sitzen, um dieses Interview zu beginnen. Pak ist der CEO von WOWX und BlockSpace Asia. Er war nicht immer ein Blockchain-Experte in einem scharfen Anzug. Sein erster Job nach der Business School war in international renommierten Hotels und Resorts. Eine Reihe interessanter Ereignisse führte ihn jedoch zu einem leidenschaftlichen Blockchain-Experten, Anwalt, Unternehmer und einer führenden Persönlichkeit in der asiatischen Blockchain-Szene.

Erzählen Sie uns ein wenig über Ihren Hintergrund und was Sie heute antreibt, Pak.

Ich bin im Herzen ein Problemlöser. Wenn etwas nicht stimmt, das richtig sein muss, werde ich es verdammt sicher richtig machen. Ein bisschen wie ein Superheld.

Ich absolvierte die Business School und konzentrierte mich auf Gastgewerbe und Tourismusmanagement. Ich habe eine kurze Zeit in international renommierten Hotels und Resorts gearbeitet. Aber ich sollte diesen Weg nie gehen. Ich bin 2015 zum ersten Mal in die Tech-Welt gekommen und habe mit 23 Jahren eine Social-Media-Anwendung namens Jibber gestartet. Jibber wurde von SPRING Singapore im Rahmen des ACE-Startup-Programms finanziert. Die App hat in nur 10,000 Monaten über 6 Benutzer erreicht, aber ich musste das Projekt schließen, da die Server oft ohne Backup abstürzten und wir Geld verbrannten, das wir zu diesem Zeitpunkt nicht hatten.

Also bin ich in die Mobile-Gaming-Branche eingestiegen, um Benutzerakquisitionen für neue Mobile-Games durchzuführen. Mein Team und ich haben erfolgreich Wachstum gehackt und neue Spiele innerhalb weniger Tage an die Spitze der App Store-Charts gebracht. Das Unternehmen und die Wertschöpfungskette wuchsen und schließlich haben wir das Unternehmen in den USA mit einer Marktkapitalisierung von über 420 Millionen US-Dollar an die Börse gebracht. Die Gruppe baute ein Ökosystem aus IoT, Big Data, Blockchain und E-Commerce für eine digitale Revolution auf, das Benutzern Tools bietet, mit denen sie in einer modernen mobilen Welt leben und interagieren können.

Im Jahr 2016 sahen wir die Notwendigkeit, die Massen über Krypto und Blockchain aufzuklären, da die Hype-Blase außer Kontrolle geriet. BlockSpace Asia wurde konzipiert und wir veranstalteten monatliche Veranstaltungen, um Privatanleger und Unternehmen darüber zu informieren, wie sie die Blockchain nutzen können, um sich 2019 zu positionieren, genau wie Jack Ma und Jeff Bezos sich 1999 über das Internet positioniert haben. Ich denke, wie Wir haben Blockchain bereits 2016 erzogen und befürwortet und sind damit Blockchain-Pioniere in Asien.


Was sind Ihre drei größten Erfolge?

Es gab eine Zeit, in der ich ein Team von über 1,000 Vertriebsniederlassungen in Singapur, Malaysia, Thailand, China, Taiwan, den Philippinen und Indonesien leitete. Es war aufregend, ein internationales Team zu führen. Mein nächster größter Erfolg war der Start der Eröffnungsveranstaltung von Blockspace Asia mit über 40 Rednern und 700 Teilnehmern. Und mein bester Meilenstein, würde ich sagen, ist die Möglichkeit, in den letzten eineinhalb Jahren auf verschiedene Weise Pionierarbeit in der Blockchain-Industrie zu leisten.

Wie bist du zur Krypto gekommen?

Ich habe 2010 zum ersten Mal von Bitcoin gehört, als ein Freund seine Bitcoin-Investition für 25 US-Dollar feierte! Da ich wenig Geld hatte und wenig über digitales Geld wusste, ließ ich die Gelegenheit aus und das Leben ging weiter. Ein anderer Freund überzeugte mich, ihm 2016 Dollar für Cloud Mining zu geben, da es das einfachste Geld war, von dem man profitieren konnte. Ich wusste wenig, aber als ich sah, dass er bereits profitierte, sprang ich an Bord und wusste, dass ich wenig zu verlieren hatte. Gott sei Dank dafür, denn ich hatte so viel zu gewinnen! So bin ich in das Krypto-Kaninchenloch gesprungen, die Gewinne aus Krypto-Investitionen haben meine Aufmerksamkeit erregt, aber ich hatte noch nichts darüber, was die Technologie bieten könnte.
Als der Bergbau profitabler wurde, begann ich mehr Möglichkeiten zu erkunden, wie man von Krypto profitieren kann. Ich erkundete den Kauf bevorstehender ICOs, das Arbitraging an Börsen und die Teilnahme an verschiedenen Community-Projekten. Später gründete ich eine Bildungsfirma, Blockspace Asia, um Blockchain- und Crypto 101-Kurse für die Öffentlichkeit durchzuführen. Wir haben Nischenveranstaltungen für kleine und mittlere Unternehmen aus verschiedenen Branchen erstellt, um ihnen zu zeigen, wie die Blockchain aus technologischer Sicht funktioniert und wie sie davon profitieren können.

Wann hatten Sie die Idee, WOWX zu bauen?

Ich hatte die Idee, als ich zum ersten Mal in den Kryptomarkt eintauchte. Meine Freunde und ich waren nicht als Händler oder Analysten ausgebildet, daher war das Zeichnen von Diagrammen für technische Analyse und Finanzanalyse nicht unsere Stärke. Wir haben Hype-Münzen gekauft, weil das jeder tat. Diese frühen Tage waren von unschätzbarem Wert, weil sie uns die Erfahrung und das Fachwissen lieferten, über die wir heute verfügen.

Wir haben festgestellt, dass die meisten Börsen für Börsen oder Krypto nur 5% der Weltbevölkerung als Zielgruppe ansprechen. Wenn wir also eine Plattform schaffen könnten, an der 95% der Welt teilnehmen können, ist das viel aufregender und ermöglicht die Masseneinführung von Kryptowährung. Das ist in der Tat revolutionär - ähnlich wie Alibaba es mit Ant Financial getan hat, indem es dem Durchschnittsverbraucher ermöglicht wurde, in die Finanzwelt einbezogen zu werden, indem einfache Instrumente bereitgestellt wurden, mit denen jeder investieren oder versichert werden kann.
Unser Ziel bei WOWX ist es nicht, mit ein paar Leuten viel Geld zu verdienen, sondern mit vielen Leuten ein bisschen Geld zu verdienen. In Bezug auf Ant Financial haben sie das getan und deshalb sind sie das finanzielle und technische Kraftpaket der heutigen Zeit.

Hier begann die Idee. Wir wollten eine Plattform schaffen, auf der der Durchschnittsverbraucher in die Kryptowelt einbezogen werden kann, indem er sie über vertraute Tools wie die Smartcard für 2FA (sie funktioniert wie herkömmliche Bank-Token) miteinander verbindet. oder ein RFID-Chip auf der Karte, um Visa oder MasterCard-Zahlungen zu ermöglichen.

Da viele Nachrichten über Schließungen von Krypto-Börsen oder Gründer mit Kundengeldern verschwunden sind, wurde es für uns unabdingbar, einen international konformen Rechtsstatus zu haben. So schwierig es auch war, wir haben viele verschiedene Behörden aus verschiedenen Ländern recherchiert, untersucht und kontaktiert, um den Handel an unserer Börse legal und transparent zu machen. Aus diesem Grund haben wir WOWX in Estland, einem der fortschrittlichsten Kryptoregulatoren der Welt, registriert und lizenziert. Estland war eine der ersten Gerichtsbarkeiten in der Europäischen Union (EU), die Aktivitäten im Zusammenhang mit Krypto legalisierte. Dies gibt uns einen Vorsprung beim besseren Verständnis und der besseren Regulierung von Krypto-Einheiten als irgendwo sonst auf der Welt. In Estland registrierte Krypto-Unternehmen sind legal in der EU tätig, deren Mitgliedstaat das Land ist, und die Lizenznehmer sind verpflichtet, die einschlägigen lokalen und europäischen Gesetze einzuhalten. Dies bedeutet, dass WOWX in Europa als legaler Austausch digitaler Vermögenswerte anerkannt ist.


Der Austauschraum wird immer voller und wettbewerbsfähiger: Was wird Ihrer Meinung nach dazu beitragen, WOWX von den anderen abzuheben?

Ich denke, eine großartige Benutzererfahrung ist wichtig. Abgesehen vom Aufbau einer erstaunlichen Handelsschnittstelle und eines sicheren Systems arbeiten mein Team und ich hart daran, Prioritäten zu setzen und unseren Nutzern so viel Wert wie möglich zu bieten, indem wettbewerbsfähige Listungsgebühren, niedrige Handelsgebühren bis zu Null, ein einzigartiges Empfehlungsprogramm und eine einfache Vorgehensweise erzielt werden Verwenden Sie Smartcards, um Ihre Kryptos auszugeben. Wir haben auch die WOWX Academy gegründet, mit dem vorrangigen Ziel, Menschen zu vermitteln, wie sie Kryptowährung auf der Grundlage solider Grundlagen bewerten und handeln können, anstatt sich auf Gerüchte und Hype zu verlassen, die normalerweise von sogenannten Pump-and-Dump-Syndikaten oder Menschen mit massiven Beziehungen betrieben werden Beteiligungen.

Um die Benutzererfahrung noch weiter zu verbessern, haben wir das WOWX-Ökosystem entwickelt, um die Community kontinuierlich durch eine hohe Vergütung für Empfehlungen und hohe Anreize für das Halten von WOWX-Token zu belohnen. Dies bedeutet, dass Sie auch dann Geld verdienen, wenn Sie Ihre Freunde empfehlen, wenn Sie nicht aktiv mit WOWX handeln. Wenn ein Freund mehr handelt als Sie, verdienen Sie auch Geld, weil sie aktive Händler sind. Dies ist Teil unseres einzigartigen 2-Level-Empfehlungsprogramms, das die besten Funktionen des Affiliate-Marketings beinhaltet.

Darüber hinaus erhalten Benutzer erstklassige Sicherheits- und Handelsgebühren von nur 0%. Eine weitere große Belohnung ist, dass Benutzer ihre Krypto über unsere Smartcards direkt für Händler ausgeben können. All diese Funktionen werden neue Benutzer anziehen und die WOWX-Community erweitern.

Große Börsen wie Binance wagen sich an dezentrale Börsen. Warum wählt WOWX eine zentralisierte Börse? Sehen Sie dies als eine Gewinnstrategie?

Wir sehen die Vorteile von dezentralen Börsen (DEX), aber sie befinden sich noch in einem frühen Stadium, und ihre Hauptprobleme sind insbesondere: Liquidität, Volumen und Benutzerfreundlichkeit. Für manche Menschen Rechenschaftspflicht. Für sie ist es wichtig, jemanden für Probleme oder Probleme mit ihren Konten oder Geschäften zur Rechenschaft ziehen zu können, und DEX fehlt in diesem Bereich.

Unser Ziel für WOWX ist es, eine Plattform zu schaffen, die die allgemeine Einführung von Krypto ermöglicht, indem Benutzer Krypto einfach, bequem und schnell kaufen oder verkaufen können. Wenn wir zu Beginn zentralisierte Maßnahmen haben, können wir eine schnellere Benutzerakzeptanz und eine bessere Kontrolle hinsichtlich der Sicherheit und der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen vorantreiben.


Das WOWX-Whitepaper erwähnte, dass eine bessere Regulierung durch zentralisierte Parteien besser ermöglicht wird - wie arbeiten Sie mit politischen Entscheidungsträgern zusammen?

Wir bleiben mit den lokalen Regulierungsbehörden in Verbindung, wo immer wir tätig sind. Ein Tag in Krypto ist wie ein Monat oder ein Jahr in der traditionellen Finanzwelt, und wir haben gesehen, dass viele Krypto-Unternehmen von den Aufsichtsbehörden mit nur einem Fingerschnipp aus dem Geschäft genommen wurden. Aus diesem Grund sollten Krypto-Investoren beim Handel an nicht regulierten Krypto-Börsen vorsichtig sein. Es geht nicht nur darum, die Anforderungen der Behörden zu erfüllen, sondern auch sicherzustellen, dass Sie Ihr Vermögen nicht sabotieren, indem Sie an einer nicht regulierten Krypto-Börse handeln, die an nicht registrierten Händlern beteiligt sein könnte, die möglicherweise Geldwäscher sind.
Es ist äußerst wichtig, dass WOWX die Aufsichtsbehörden in allen Aspekten des Geschäfts einhält. Wir sind hier, um langfristig zu bleiben.

Die staatlichen Regulierungsbehörden werden schlechte Akteure in der Branche verhindern oder bestrafen, und bei richtiger Regulierung besteht eine große Chance, dass Krypto auf den Mainstream-Markt kommt. Dies wird nicht im Sinne des üblichen spekulativen Hype sein, sondern in einer Form, die die Art und Weise, wie wir in der digitalen Welt leben, wirklich verändern und verbessern wird.

Wo sehen Sie WOWX in 5 Jahren?

Seit unserer Gründung sind wir uns unseres Ziels, in zwei Jahren zu den Top 10 Börsen der Welt zu gehören, sehr klar. Natürlich werden wir zuerst aus Asien, dann aus Europa wachsen und schließlich in den Rest der Welt expandieren. In 2 Jahren werden Sie WOWX als lokale Vermittlungsstelle in jeder Ecke der Welt sehen. Noch wichtiger ist es, einen Krypto-Austausch anzubieten, der seinen Benutzern wirklich Priorität einräumt und eine Massenakzeptanz für Kryptowährung ermöglicht.

WOWX Exchange wird bald live gehen. Achten Sie auf ihren aufregenden Airdrop vor dem Start. Klicken Sie hier, um einen KOSTENLOSEN WOWX-Token zu erhalten. http://gowowx.exchange

Folgen Sie diesen Kanälen unten, um die neuesten Updates zu erhalten:
Telegramm: https://t.me/WOWXToken
Facebook: https://www.facebook.com/wowxtoken
Twitter: https://twitter.com/WOWXToken
Web: http://wowx.io

-------
Verfasser: Charles Wong
Beiträger


Noch keine Kommentare