Der erste IEO-Vorverkauf für EST bei IDAX International Exchange ...

Noch keine Kommentare
EST (Event Sponsorship Token) wird am 15. Mai um 00:18 Uhr auf IDAX (www.idax.pro) für die erste Welle von IEO-Vorverkäufen gestartet. Dies ist definitiv eine hervorragende Investitionsmöglichkeit, die Sie 2019 nicht verpassen sollten.

Insgesamt wurden 200 Millionen ESTs ausgegeben. 50% der 100 Millionen ESTs werden als externe Mittel verwendet, um Community-Marketing zu etablieren, bekanntere Veranstaltungen einzuführen und die Erfolgsquote des Projektsponsorings zu erhöhen, wodurch frühere Unterstützung zurückgezahlt wird Investoren.

Darüber hinaus kann ein Benutzer, der Unterstützer oder Veranstaltungsplaner ist, durch Stapeln von EST auf der Plattform zum Premium-Benutzer werden. Ein Premium-Benutzer kann EST wie folgt verwenden:
  • Verkaufen Sie Event Redeem Token (ERT) auf dem Sekundärmarkt.
  • Sichern Sie einen Teil der ERTs für das gewünschte Ereignis vor dem öffentlichen Verkauf, indem Sie EST auf diesen Artikel stapeln.
  • Reduzieren Sie die Servicegebühr für die Überweisung.
  • Erhalten Sie unregelmäßig Freikarten.
Der IEO wird auf IDAX und mindestens 2 führenden exchanges Schritt für Schritt und nach Abschluss wird eine Auflistung auf mindestens 3 . erstellt exchanges. Daher wird das von EvenToken Ltd. ausgestellte EST eines der Top-Projekte sein, das 2019 Aufmerksamkeit verdient.
Am 15. Mai (UTC + 00) um ​​18:8 Uhr bietet IDAX EST-Vorverkäufe über das erste Austauschprodukt an. Sonderangebote für teilnehmende Nutzer: Die erste Preisrunde beträgt bis zu 8%. Das EST-Projekt bietet IDAX-Benutzern im IEO insgesamt 6,666,666 ESTs.

Über IDAX (www.idax.pro):

IDAX ist eine internationale Austauschplattform, die aus dem GBC (Global Blockchain Research Centre) hervorgegangen ist. IDAX wurde 2017 gegründet, innerhalb weniger Monate hat es sich in die Top 10 katapultiert exchanges des CMC-Rangs. IDAX bietet Benutzern aus der ganzen Welt einen bequemen, sicheren und schnellen Transaktionsservice für digitale Kryptowährungen. Nach der Gründung der Foundation im Januar 2019 hat IDAX über 10 Millionen US-Dollar bei Privatinvestoren gesammelt und bietet IDAX-Nutzern nun die Möglichkeit, das führende Projekt durch den Kauf von EST zu unterstützen. Im vergangenen Jahr haben viele Blockchain-Projekte sogenannte öffentliche Verkäufe von Token ohne gleichzeitige Notierung an einer öffentlichen Börse durchgeführt, was die Wahrscheinlichkeit von Betrug und Sicherheitsproblemen erhöht. Als einer der weltweit führenden exchangesschätzt IDAX jeden Benutzer und nutzt verschiedene Möglichkeiten, um Investitionswert für die Benutzer zu schaffen, z.

Über EvenToken (www.EvenToken.io) Event-Sponsoring-Plattform:

Mit EvenToken können Veranstaltungsplaner das Sponsoring so früh wie möglich durch öffentliches Sponsoring initiieren, das noch interessantere und aussagekräftigere Veranstaltungen hervorbringt. In der Zwischenzeit erhalten Sponsoren entweder materielle oder immaterielle Erträge, so dass sie berechtigt sind, sich aktiv an der Community der Veranstaltungsplaner zu beteiligen. Teammitglieder und Partner von EvenToken kommen aus Taiwan, Hongkong, Malaysia, Festlandchina, Russland usw. Der Kern des Teams ist seit vielen Jahren in der internationalen MICE-Branche tätig. Einige von ihnen hatten auch für die 500 weltweit führenden Unternehmen gearbeitet. Der Gründer, John Sie, ist ein erfahrener Unternehmer, der derzeit die größte Offline-Plattform für Ticketing und Eventplanung in Asien betreibt - Accupass und Huodongxing -, die von erstklassigen Investoren wie SAIF, Qualcomm, DCM, Recruit Inc. unterstützt wurden. , Tencent und Ucomune. Die Benutzer von Accupass haben 30 Millionen gebrochen und Millionen von Ereignissen bedient. Derzeit betreibt das Team Stützpunkte in 12 Städten in Asien.
 
Offizielle Website:http://www.idax.pro

Weißes Papier:https://www.accupass.com/go/eventokenwhitepaper


 -------
Informationen per Pressemitteilung
Im Vertrieb der Global Crypto Press Association Verteilungsdienst für Pressemitteilungen für die Industrie.


Noch keine Kommentare