Erster Blick: TuneTrade, die Plattform für die Erstellung / den Handel von Token in Kürze, bietet einen ersten Einblick in die überarbeitete Benutzeroberfläche ...

Noch keine Kommentare
Das folgende Update stammt von TuneTrade - einem offiziellen Global Crypto Press-Partnerprojekt ...

Ich bin Dayton Mills - Full-Stack-Ingenieur und Designer. Ich wollte mit dem Bloggen beginnen, um den Mitgliedern unserer Community Transparenz darüber zu geben, was wir aufbauen. Vor diesem Hintergrund möchte ich darauf hinweisen, dass ich Programmierer bin und keine Pro-Grammatik habe, sodass Sie meine gelegentlichen Fragmente, Run-Ons und andere pünktliche Fehler entschuldigen müssen. Ich bin sicher, Sie werden die Entwicklung und das Thema genug finden, um dies zu kompensieren.

Alle zwei Wochen werde ich einen Artikel veröffentlichen, um unsere Fortschritte beim Aufbau der offiziellen Plattform zu präsentieren. Beginnen wir mit dem ersten in Serie.

VORSICHT! FRISCH GESTRICHEN
Ich möchte Ihnen einen ersten Blick auf das Neue werfen TuneTrade Plattformdesign.



Die neue Benutzeroberfläche (rechts, wenn Sie es nicht herausfinden konnten) ist vertraut, aber vereinfacht, um die Benutzeroberfläche benutzerfreundlicher zu gestalten, während die Benutzeroberfläche besser auf die Bedürfnisse des Benutzers zugeschnitten ist.

(Und ja, es wird einen dunklen Modus geben.)

Meine Lieblingsherausforderung beim Entwerfen der Plattform war der Token-Erstellungsprozess. Mit TuneTrade ist es bereits sehr einfach, ein neues ERC-20-Token in der Blockchain zu erstellen. Aber wie könnte ich die Benutzeroberfläche noch benutzerfreundlicher gestalten?


Sie sehen, das Original bestand einfach aus Eingabefeldern, in denen Sie nach Daten gefragt wurden. Ich wollte auch, dass sich der Prozess eher so anfühlt, als würden Sie tatsächlich etwas erstellen, anstatt nur ein Formular auszufüllen.

Also habe ich die Seite in zwei Hälften geteilt. Links haben Sie Ihre Formulareingabe. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Echtzeit-Visualisierung Ihrer Münze, die beim Ausfüllen der Details erstellt wird!

Wichtig zu beachten: Was Sie im Modell sehen, ist das Endergebnis.

Wenn Sie mit dem Erstellungsprozess beginnen, werden nur die oberen drei Schaltflächen angezeigt. "Was erschaffst du?" Wenn Sie auf Musik, Influencer oder Projekt klicken, werden die restlichen Formularfelder dynamisch ausgefüllt, um den Anforderungen dieses Münztyps zu entsprechen.

Auf diese Weise werden Sie beim Erstellen eines Projekttokens nicht zur Eingabe eines Soundcloud-Links aufgefordert, sondern nur zu einem Musik- oder Influencer-Token.

Wenn Sie gerade mit dem Erstellungsprozess beginnen, ist die Münze nur eine leere gelbe Tafel. Wenn Sie den Namen der Münze eingeben, wird diese rechts gerendert. Ebenso wie das Symbol, der Münztyp usw.

Nachdem Sie die grundlegenden Informationen ausgefüllt haben, können Sie optional einen Token-Verkauf erstellen und schließlich Ihr Meisterwerk überprüfen und in der Welt veröffentlichen.

BREAKING GROUND
Mit einem Design haben wir begonnen, auf der neuen Plattform neue Wege zu beschreiten.

Wir erstellen ein robusteres Back-End und eine robustere API und haben ein neues Vue-Projekt initialisiert, um die Grundlagen zu schaffen. Wir haben sicherlich viel zu tun, aber bevor wir dieses Design zu weit entwickeln und herausfinden, dass Ihnen etwas nicht gefällt, würde ich gerne Ihre Gedanken erfahren.

Wie denkst du über das Plattformdesign? Gibt es etwas, das Sie verbessern würden? Ich werde im Telegramm nach Ihrem Feedback suchen.

Danke fürs Lesen! Ich freue mich darauf, unsere Fortschritte im nächsten Update zu teilen.

Für mehr Besuch https://tunetrade.io

-------
Die Global Crypto Press und TuneTrade sind Partner, um diese Technologie zur Token-Erstellung in den Vordergrund zu rücken!

Noch keine Kommentare