Es passiert! US-Kongressmitglieder beider Parteien schließen sich zusammen und reichen offiziell die leistungsstärkste Pro-Cryptocurrency-Rechnung von allen ein!

Noch keine Kommentare
[Aktualisiert am 20. Mai] - Als Reporter, der die Geschichte vor Monaten veröffentlicht hat (lesen "Exklusiv: US-Kongressmitglieder müssen wichtige Rechnung für Kryptowährung einreichen" Artikel hier) Ich habe die Fortschritte des Token Taxonomy Act genau verfolgt - es ist eine Gesetzesvorlage, die das Problem der regulatorischen Unsicherheit ein für alle Mal löst und enorme Auswirkungen auf den Markt hat.

Diese Pläne, die wir vor Monaten geteilt haben, sind einfach in die Tat umgesetzt worden! Der Gesetzentwurf wird offiziell dem Kongress vorgelegt, und der erste Schritt zum Gesetz ist jetzt im Gange.

Für diejenigen, die aufholen, ist hier alles, was Sie wissen müssen:

"... der Gesetzentwurf würde die eine wichtige und wichtige Änderung umsetzen, die die Märkte wirklich für ein umfassendes Comeback benötigen, indem sie den Token ihre ordnungsgemäße rechtliche Klassifizierung geben und damit den US-Bürgern wieder die Freiheit geben, uneingeschränkt an den Märkten teilzunehmen .

In den USA werden Kryptowährungen gesetzlich als "Wertpapiere" eingestuft, sodass die Aufsicht über sie an die Securities Exchange Commission (SEC) geht. Das Token Taxonomy Act übernimmt dies direkt und entfernt die "Sicherheits" -Klassifizierung und die SEC-Aufsicht. "

Um zu verstehen, warum dies so wichtig ist, müssen Sie verstehen, wie schrecklich die aktuelle regulatorische Situation ist:

"Kryptowährung und Blockchain-Technologie werden neben künstlicher Intelligenz und IOT-Technologie häufig als die 'Spitzentechnologie' unserer Zeit erwähnt - aber Kryptowährung ist die einzige, die durch staatliche Vorschriften in den 1940er Jahren zurückgehalten wird.

Während Kryptowährungen frei ausgetauscht werden sollen, sind die sie umgebenden Gesetze so veraltet, dass sie zu einem Zeitpunkt für die Börse geschrieben wurden, als Aktien auf Papierzertifikaten gehandelt wurden. In der Tat die heiße neue Technologie, als diese Vorschriften geschrieben wurden - Farbfernsehen. "

Nicht nur etwas Schönes für Kryptohändler - die USA haben in der Zwischenzeit einige echte wirtschaftliche Schäden erlitten:

"Unternehmen, die an dem in den USA begonnenen Kryptowährungsraum beteiligt waren, packten und gingen und nahmen die Jobs mit. Wenn ein Unternehmen das Unternehmen verlässt - keine Steuereinnahmen mehr für den Staat und die Bundesregierung.

Niemand wollte riskieren, etwas zu bauen, das am nächsten Tag abgerissen werden könnte - selbst wenn sie ehrliche ethische Geschäfte machten. Das Gesetz sah vor, dass ein Unternehmen, das auf einer Kryptowährung basiert, immer noch geschlossen werden kann - einfach, um als "nicht lizenzierte Sicherheit" zu existieren. "

Es ist immer wichtig, Folgendes zu beachten, denn wenn die Rechnung angegriffen wird, erfolgt dies aus diesem Blickwinkel: Betrügern und betrügerischen ICOs wird dies jedoch NICHT einfacher. Betrug ist illegal, das Anlügen von Anlegern ist illegal - dies ändert sich nicht, wenn Kryptowährungen nicht mehr als Wertpapier eingestuft werden.

Die einzige Änderung, die wir uns in dieser Hinsicht vorstellen, ist, dass die CFTC wahrscheinlich die Agentur ist, die diese Betrugsvorwürfe anstelle der SEC erhebt - da sich die Krypto von einem Wertpapier zu einer Ware ändert.

Jetzt ist die nächste große Frage - wird es passieren?

Ich glaube JA, das wird es - ich habe ausführlich dargelegt, warum es so aussieht, als ob diese Rechnung in jedem Schritt des Prozesses in einem anderen Bericht mit dem Titel genehmigt wird "Warum die neuen Pro-Kryptowährungsrechnungen PASSIEREN und zum Gesetz werden ..." Sie uns Lesen Sie das hier.

Als nächstes können wir erwarten, dass die Kongressausschüsse den Gesetzentwurf eingehend prüfen, mögliche Änderungen vorschlagen und dann zur Abstimmung gehen. Dieser Prozess kann Wochen oder Monate dauern, je nach Grad der Unterstützung oder Opposition.

Die vollständige Rechnung finden Sie online hier.

-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco News Desk

Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar