Wenn Sie das Token besitzen, besitzen Sie einen Teil des Unternehmens - wir sprechen mit dem CEO von Minedblock über den Plan für einen Crypto-Mining-Betrieb im Besitz einer Crypto-Community!

Noch keine Kommentare

Letzte Woche haben wir von einer Firma namens 'Minedblock' von dem neuen STO (Security Token Offering) erfahren. Lesen Sie das hier aufholen. Diese Woche haben wir mit dem Gründer Greg Wales gesprochen und ihn gebeten, uns zu sagen, wie das Ganze funktionieren wird!

Sagen Sie uns, wo die Dinge für Sie angefangen haben, wie lange beschäftigen Sie sich schon mit Kryptowährung?

Persönlich seit ca. 3 Jahren, aber in ziemlich kleinem Maßstab. Ich habe vor ungefähr 18 Monaten als Hobby mit dem Bergbau begonnen. Ich habe den Raum schon lange beobachtet und den anfänglichen Fehler gemacht, ihn als "dumme Modeerscheinung" abzuschreiben, als ich Bitcoin für jeweils 7 Cent hätte kaufen können.

Wann kam das Mining der Kryptowährung ins Spiel?

Bergbau ist etwas, mit dem ich als Hobby mit ein paar Antminern und einem selbstgebauten GPU-Rig gespielt habe. Die Stromkosten in Großbritannien und die zunehmenden Netzwerkschwierigkeiten machten es unrentabel, von zu Hause aus zu arbeiten. Hier entstand die Idee von MinedBlock.

Wir haben andere im Raum beobachtet und erkannt, dass es eine Möglichkeit gibt, diesen Service für Investoren viel effizienter bereitzustellen. Bestehende Cloud-Mining-Dienste scheinen nicht in der Lage zu sein, tatsächlich zu liefern. Deshalb möchten wir dies ändern.

Haben Sie weitere Erfahrungen in Ihrem beruflichen Hintergrund, die Ihnen beim Ausführen von Minedblock zugute kommen?

Ich arbeite seit fast 20 Jahren in den Bereichen IT und Managed Services und habe eine Reihe von Erfahrungen gesammelt, von der einfachen Bereitstellung von Diensten bis zum Entwurf großer Rechenzentrumsinstallationen. Daher habe ich das Wissen, dass wir MinedBlock effektiv einrichten müssen.

Viele unserer Leser haben wahrscheinlich die jüngsten Nachrichten über andere große Bergbaubetriebe gesehen, die Mitarbeiter verkleinern und entlassen - wo sind sie falsch gelaufen? Welche Schritte werden unternommen, um sicherzustellen, dass Sie nicht dieselben Fehler machen?

In der ersten Hälfte des Jahres 2018, nachdem Bitcoin auf fast 20,000 US-Dollar angestiegen war, erschienen viele Bergbauunternehmen und sammelten Millionen von Dollar durch ICOs. Als der Preis im Laufe des Jahres fiel, wurden die Unternehmen aufgrund des gestiegenen Interesses am Bergbau und der höheren Hash-Raten und der Tatsache, dass sie sich in Gebieten niedergelassen haben, in denen der Strom zu teuer war, um eine positive Rendite zu erzielen. In der zweiten Hälfte des Jahres 2018 kündigten Cloud-Mining-Dienste Verträge und große Bergbauunternehmen verschrotteten buchstäblich unrentable Bergbaumaschinen.

Wir glauben, dass wir, wenn wir dies jetzt mit einem viel niedrigeren durchschnittlichen Kryptopreis beginnen und den Service auf diesem Preisniveau nachhaltig machen, einen weiteren Kryptowinter überleben und weiter liefern können.

Einige Leute haben unsere kleine Teamgröße zu diesem Zeitpunkt in Frage gestellt, aber das Team ist absichtlich klein. Mehr Personal bedeutet mehr Kosten, was den Gewinn für uns verringert. Wir verfügen bei Bedarf über Ressourcen und werden die Farmen mit möglichst geringem Platzbedarf betreiben, um unsere Effizienz hoch zu halten.
Wir haben auch einen Plan, um unsere laufenden Kosten weiter zu senken, aber wir werden dies offenbaren, sobald wir betriebsbereit sind.

Sie haben Dokumente bei der SEC eingereicht (siehe hier) - Ich sehe so etwas zum ersten Mal. Was genau sehen wir hier?

Die SEC ist eine der lautstärksten Regulierungsbehörden, wenn es um Krypto geht. Das von uns eingereichte Formular ist im Grunde genommen ein Eingeständnis, dass wir eine Sicherheit sind, und eine Ausnahme von der Notwendigkeit, sich zu diesem Zeitpunkt gemäß Regulation D Regel 506c vollständig zu registrieren. Dies bedeutet, dass wir akkreditierte US-Investoren akzeptieren und unseren Token-Verkauf aktiv vermarkten können, ohne das falsche Interesse zu wecken. Wenn wir unsere Spendenziele erreichen, wird als nächstes ein Angebot gemäß Regulation A + folgen, das es jedem in den USA ermöglicht, bei uns zu investieren, aber dass dies ein kostspieliger Prozess ist. sowohl finanziell als auch zeitaufwändig.

Lassen Sie uns über technische Details sprechen - mit welchen Bohrinseln werden Sie abbauen und warum?

Wir planen eine 50/50-Aufteilung zwischen ASIC-Minern und speziell angefertigten GPU-Rigs. Die ASICs werden dem Abbau bestimmter Münzen gewidmet sein, obwohl es nur einen geringen Spielraum gibt, sie auf verschiedene Vermögenswerte umzustellen. Die GPU-Rigs bieten uns viel Flexibilität beim Umschalten zwischen der rentabelsten Münze und der Möglichkeit, mehrere verschiedene Assets gleichzeitig abzubauen.

Wo wird sich das befinden? Warum hast du diesen Ort gewählt?

Ich werde aus offensichtlichen Gründen nicht näher darauf eingehen, wo, aber wir haben Island als ersten Standort ausgewählt. Die Stromkosten, das kühle Klima und die Tatsache, dass Großbritannien leicht zu erreichen ist, waren die Hauptgründe. Politisch gesehen war Island bisher pro-kryptografisch, was ein gutes Zeichen ist. Wir haben auch Kanada, Schweden und Georgien als Optionen in Betracht gezogen, aber letztendlich entschieden, dass Island anfangs am besten zu uns passt. Wenn wir eine weitere Bergbauanlage errichten, wird sie sich in einem anderen Land befinden.

Jemand kauft also Token in Ihrem Sicherheitstoken-Angebot. Wie wird dies dann bestimmen, wie viel von dem Unternehmen diese Person jetzt besitzt?

ICOs waren auf Soft Cap / Hard Cap-Schwellenwerte festgelegt, und in vielen Fällen war es sinnvoll, dass Anleger wissen wollten, dass sie einen Teil einer Münze mit fester Menge besitzen würden, um zu verhindern, dass das Angebot einen großen Einfluss auf den Wert hat.
In einem Security Token / Equity Share-Modell, das weniger bedenklich ist, haben wir zwar eine weiche Obergrenze, die für den Aufbau einer wettbewerbsfähigen Einrichtung ausreicht, aber keine feste Obergrenze. Je erfolgreicher unsere Spendenaktion ist, desto größer wird die anfängliche Minenfarm sein. Wir erstellen einen Token für jede verkaufte Aktie. Der Prozentsatz des Unternehmens, den eine Person besitzt, wird direkt mit dem Prozentsatz des gesamten Token-Angebots verknüpft, das sie besitzt

Wie lange nach dem Ende des Token-Angebots erwarten Sie, betriebsbereit zu sein?

Wir planen, den Bestell- und Bauprozess zu starten, sobald wir die Soft Cap erreicht haben, auch wenn der Hauptverkauf bis dahin noch nicht abgeschlossen ist. Abhängig von der Herstellung der Ausrüstung und den Lieferzeiten, die wir auf 6-8 Wochen bis zur Inbetriebnahme schätzen, wächst die Farm mit fortschreitendem Token-Verkauf. Gegen Ende unseres Whitepapers befindet sich eine Implantations-Roadmap (https://www.minedblock.io/assets/MinedBlockWhitepaper.pdf)

Wie lange nach Ihrer Inbetriebnahme erwarten Sie eine Rentabilität?

Wir werden kurz nach der Inbetriebnahme der Bergbaueinheiten Einnahmen erzielen und hoffen, dass innerhalb von 1-2 Monaten genügend Einnahmen abgebaut werden, um sie an Token-Inhaber zu verteilen.

Wie wird der Prozess, in dem ein Token-Inhaber Gewinne aus dem Bergbau erhält, funktionieren?

Token-Inhaber müssen lediglich ihre Token in ihrer ETH-Brieftasche auf der Whitelist aufbewahren. Jeden Monat verwenden wir einen Polymath-Smart-Vertrag, um Dividenden automatisch an alle Token-Inhaber zu verteilen.

Der Token-Verkauf begann letzte Woche. Wie lange müssen die Leute teilnehmen?

Wir haben derzeit einen Vorverkauf, der bis zum 29. März läuft. Während dieser Zeit gibt es einen Rabatt von 33% auf 0.10 USD pro MBTX-Token. Wenn Sie über den Smart-Vertrag einkaufen, können Sie mit POLY bezahlen, wodurch Sie je nach Tagespreis möglicherweise einen größeren Rabatt erhalten.
Anleger können sich auf unserer Website registrieren und den KYC-Prozess durchlaufen, um eine Whitelist zu erhalten.

Umstritten berechnen wir den Teilnehmern, die gemischtes Feedback erhalten haben, die Kosten für KYC. Es gibt eine Gebühr von 2 US-Dollar, die wir mit Token im Wert von 4 US-Dollar erstatten. Der Grund dafür ist, zu verhindern, dass Leute ohne Grund nur KYC durchlaufen. Es ist also eine gute Gelegenheit, ein paar zusätzliche Token mit einem etwas größeren Rabatt zu erhalten.

Möchten Sie unseren Lesern noch etwas mitteilen?

Trotz aller Negativität in Bezug auf ICOs und Bergbauprojekte besteht für uns eine große Chance, dies richtig zu tun. Unsere Investoren werden zu unseren Kunden und sie sind unsere oberste Priorität.

Alle Token-Inhaber können über die Richtung des Dienstes abstimmen, sie können einen Beitrag dazu leisten, wie und wo wir den Betrieb erweitern, und sie können jederzeit alternative Einnahmequellen vorschlagen, die wir hinzufügen sollten. Wir möchten, dass sich dies wie ein Community-Projekt anfühlt.

Wenn jemand mehr wissen möchte, kann er sich gerne an das Team wenden oder sich unserer Telegrammgruppe anschließen hier.

Besuchen Sie Minedblock unter https://www.minedblock.io


-------
Dieses Stück war eine GCP-Team-Zusammenarbeit.


Noch keine Kommentare