Chinesische Regierung übernimmt die volle Kontrolle über die Blockchain, Bürger & Unternehmen gewarnt: Identitäten hinter allen Computern im Netzwerk müssen bis zum 15. Februar eingereicht werden ...

Noch keine Kommentare
Chinas regierende kommunistische Partei, die Volksrepublik China, hat eine Reihe neuer Gesetze angekündigt, um sicherzustellen, dass Blockchain-Technologie nicht für die Vorschläge verwendet werden kann und wird, die Regierung herauszufordern.

In den neuen Vorschriften, die vor wenigen Stunden auf dem Beamten veröffentlicht wurden Webseite prüfen Von den staatlichen Regulierungsbehörden sind die strengen neuen Regeln wie folgt festgelegt:

(Übersetzt)

"Befolgen Sie alle Bestimmungen des" Netzwerksicherheitsgesetzes der Volksrepublik China "und führen Sie echte Identitätsinformationen basierend auf dem Organisationscode, der Personalausweisnummer oder der Mobiltelefonnummer für die Benutzer des Blockchain-Informationsdienstes durch. Wenn der Benutzer keine echte Identität ausführt Authentifizierung, der Blockchain-Informationsdienstanbieter darf keine verwandten Dienste bereitstellen. "

Keine ID, keine Blockchain. Sie dürfen die Technologie erst berühren, wenn die Regierung genau weiß, welche Computer im Netzwerk Ihnen gehören.

"Anbieter und Benutzer von Blockchain-Informationsdiensten dürfen Blockchain-Informationsdienste nicht für Aktivitäten verwenden, die durch Gesetze und Verwaltungsvorschriften verboten sind, die die nationale Sicherheit gefährden, die soziale Ordnung stören und die legitimen Rechte und Interessen anderer verletzen, und dürfen Blockchain-Informationsdienste nicht nutzen Kopieren, Veröffentlichen und Verbreiten von Informationsinhalten, die durch Gesetze und Verwaltungsvorschriften verboten sind. "

Sie beschönigen den Zweck des Gesetzes nicht ein bisschen - sie implementieren dies, um die bereits bestehende strenge Internet-Zensur zu erweitern und die Bürger wissen zu lassen, dass Blockchain-Technologie niemals als Mittel zur Umgehung verwendet werden sollte.

"Der Dienstleister muss rechtzeitig geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Verbreitung von Informationen zu verhindern, relevante Aufzeichnungen zu führen und den zuständigen Behörden Bericht zu erstatten."

Wenn sich zensierte Informationen über die Blockchain verbreiten, schließen Sie sie, bewahren Sie die Beweise auf und rufen Sie die Behörden an.

"Der Diensteanbieter muss mit der von der Netzwerkinformationsabteilung gemäß Gesetz durchgeführten Überwachung und Inspektion zusammenarbeiten und die erforderliche technische Unterstützung und Unterstützung leisten."

Wenn Sie einen Blockchain-basierten Dienst betreiben, müssen Sie den Behörden uneingeschränkten Zugriff auf das Netzwerk und alle Computer darauf gewähren, wann immer sie dies anfordern.

"Das Unternehmen muss innerhalb einer Frist Korrekturen vornehmen. Wenn es sich weigert, Korrekturen vorzunehmen, oder wenn die Umstände schwerwiegend sind, wird es verwarnt und mit einer Geldstrafe von mindestens 10,000 Yuan, jedoch nicht mehr als 30,000 Yuan belegt."

Jeder Verstoß kann zu einer Geldstrafe zwischen ca. 1500 und 4500 USD führen

In den seltenen Fällen, in denen sich jemand aus Chinas Blockchain-Tech-Industrie meldet, ist der Punkt, den sie normalerweise ansprechen, die Sorge, dass eine Überreichweite der Regierung das Branchenwachstum verlangsamen könnte. Sicherlich wurden diese Bedenken von der Regierung gehört, die jetzt klar geantwortet hat - die Aufrechterhaltung der Kontrolle hat Vorrang vor allem anderen.
-------
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco News Desk


Noch keine Kommentare