Es ist jetzt "Dr. Vitalik Buterin" ...

Der Schöpfer des Ethereum hat gerade eine Ehrendoktorwürde von der Universität Basel erhalten. Sie teilten ihre Gründe für seine Wahl mit:

"In Anerkennung seines Beitrags zur Förderung der Dezentralisierung und der Gleichberechtigung bei der Teilnahme an der digitalen Revolution sowie seiner Leistungen in Bezug auf Kryptowährungen, intelligente Verträge und institutionelles Design.

Der Mitbegründer und Erfinder von "Ethereum" - einer dezentralen Plattform, die auf Blockchain-Technologie basiert - hat seine wissenschaftlichen Veröffentlichungen ohne akademischen Abschluss oder Bindung an eine Universität verfasst. "

Ironischerweise ist Vitalik selbst ein Studienabbrecher, der kündigt, nachdem er ein 100,000-Dollar-Stipendium von Milliardär Peter Theil erhalten hat.

„Es ist mir eine Ehre, an der Universität Basel, der ältesten Universität der Schweiz, die Ehrendoktorwürde erhalten zu haben. Die Schweiz ist bekannt für ihre innovative Blockchain-Forschung. " sagt Buterin.

Das Thiel-Stipendium verlangte tatsächlich, dass Buterin und alle seine Kandidaten aussteigen, bevor sie das Geld erhalten können, sagte der Präsident von Harvard einmal "Ich denke, das am meisten fehlgeleitete Stück Philanthropie in diesem Jahrzehnt ist Peter Thiels spezielles Programm, um Menschen zu bestechen, die das College abbrechen wollen."

Aber für Vitalik scheint alles geklappt zu haben.
-------
Autor: Adam Lee
Asia News Desk