Nach einem ausverkauften Pre-ico-Vorverkauf steht der öffentliche Verkauf von Crest Token kurz bevor - treffen Sie sich diese Woche auf der Blockchain Expo Silicon Valley!

Noch keine Kommentare
Die Wörter "ausverkauft" oder "Obergrenze erreicht" sind im Jahr 2018 viel seltener geworden, mit Ausnahme einiger Projekte, bei denen der Anwendungsfall für ein Token klar ist. Crest Token ist einer dieser Fälle.

Das liegt daran, dass sich das Projekt tatsächlich um eine digitale Werbeplattform namens "DigiAd Platform" dreht, die das aktuelle Modell wirklich strukturell verbessert. Es beschreibt, wie Werbetreibende bessere Ergebnisse erzielen und Publisher ihre Einnahmen für die Schaltung der Anzeigen steigern können. Die Rolle des Tokens ist also klar - es ist wichtig, da Werbetreibende sie benötigen, wenn sie die Plattform nutzen möchten.

Wir haben Gründer und CEO Ben Sanders gebeten, das Konzept dahinter zu skizzieren "Ich habe gesehen, wie Millionen von Menschen im Internet aufgrund mangelnder Kenntnisse und Erfahrungen Schwierigkeiten haben, aus der 300-Milliarden-Dollar-Branche für Online-Marketing und digitale Werbung Kapital zu schlagen. Ich habe beschlossen, eine Plattform mit der Blockchain-Technologie zusammenzustellen, mit der Mitglieder von professionellen Werbetreibenden profitieren können Publisher / Affiliates (Crest DigiAd Platform), während sie ihre Fähigkeiten entwickeln, um erfolgreiche Publisher / Affiliates zu werden oder zu lernen, wie man profitable Werbekampagnen für Krypto- oder Nicht-Crypto-bezogene Anzeigen schaltet (Crest Affiliate Marketing Education System - CAMES) " sagt Sanders.

Sanders wird außerdem am 2. Tag (Donnerstag, 29. November) um 12:20 Uhr (Donnerstag, XNUMX. November) in der "Innovations & Investors Zone" Gastredner der Silicon Valley Blockchain Expo sein.Link)

Die DigiAd-Plattform unterstützt zwei aufstrebende Technologiebereiche, sowohl KI als auch Blockchain, mit dem Endziel der Benutzerfreundlichkeit, die es Unternehmen mit wenig Erfahrung im Bereich digitales Marketing ermöglicht, leistungsstarke globale Kampagnen zu starten - ohne dafür einen teuren Direktor für digitales Marketing einstellen zu müssen es passiert.

Hier sind einige der herausragenden Funktionen:

- Es ermöglicht Werbetreibenden und Publishern, die sich mit Krypto und Nicht-Krypto befassen, Cross-Promotion und Vorteile in verschiedenen Branchen und Anzeigenbranchen.
- Es ermöglicht Nicht-Krypto-Werbetreibenden und Publishern / Partnern den Eintritt in den großen und stetig wachsenden Krypto / Blockchain-Markt.
- Es ermöglicht kryptofokussierten Publishern / Partnern, Einnahmen außerhalb des Kryptoraums zu erzielen, insbesondere bei geringen Anforderungen an den Kryptoverkehr.
- Es ermöglicht Mitgliedern, ihre Marketingfähigkeiten durch unser Bildungssystem namens CAMES zu entwickeln.

Der Aufbau all dessen ist ein Team, das den Raum bereits kennt, dessen derzeitige Projekte bereits mehr als 20 Millionen Besucher pro Monat anziehen und dessen kombinierte Erfahrung in der digitalen Werbefläche Jahrzehnte umfasst. Ihr CEO weiß auch, was im Bereich der Kryptowährung funktioniert, da er selbst an über 40 ICOs teilgenommen hat.

Die Teilnehmer der Silicon Valley Blockchain Expo können das Team am Stand Nr. 114 persönlich treffen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://cresttoken.com
-------
Autor: Oliver Redding
Seattle News Desk


Noch keine Kommentare