Voyager bietet Kostenbasis Steueranalyse, Berichterstattung für Kunden, die Krypto-Assets handeln ...

Reise, ein neuer und lizenzierter provisionsfreier Crypto Asset Brokerage, gab heute bekannt, dass er sich mit ihm zusammengetan hat Silber Kostenbasis, ein führender Anbieter von Geschäfts- und Technologielösungen für die Wertpapierdienstleistungsbranche, bietet Voyager-Kunden eine Analyse und Verarbeitung der Steuerbasis auf Kryptowährungskostenbasis.

Um das Ziel zu erreichen, eine kundenorientierte, transparente Krypto-Handelsplattform auf den Markt zu bringen, wird Voyager die Benutzererfahrung weiter verbessern, indem durch die Integration mit Silver's realisierte und nicht realisierte Gewinn- / Verlust-Analysen in Echtzeit sowie vollständig konforme Informationen zur Anlegersteuer bereitgestellt werden Lösung zur Verarbeitung der Kryptowährungskostenbasis.

Steve Ehrlich, CEO von Voyager, sagte: „Voyager wurde entwickelt, um Investoren einen einzigen Zugangspunkt zu bieten, über den sie alle ihre Krypto-Assets effizient und sicher an einem Ort verwalten können. Die Kostenbasis- und Steueranalysetools von Silver ergänzen unsere differenzierten Lösungen um eine wichtige Ebene und unterstreichen unser Engagement, Kunden die Möglichkeit zu geben, Krypto-Assets in einer stabilen, sicheren und kosteneffizienten Umgebung mit dem gleichen Vertrauen zu handeln, das sie erwartet haben etabliertere Märkte. “ Ehrlich fügte hinzu, dass diese Integration auf den bestehenden Angeboten von Voyager aufbaut, darunter die Bereitstellung der besten Ausführung über Smart Order Routing-Technologie, Brieftasche, Self-Custody sowie Zugriff auf relevante Nachrichten und Warnungen, soziale Feeds, Recherchen und Kundendienst.

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist Silber als branchenführende Lösung auf Kostenbasis für regulatorische Wertpapiere anerkannt. Aufbauend auf dem Erbe von Compliance und Innovation hat sich Silver als führend im Bereich der Kostenbasis für Kryptowährungen herausgestellt. Silber verarbeitet alle Arten von Kryptowährungsaktivitäten, einschließlich des Handels mit Münzen / Fiat und Münzen / Münzen mit beliebigen Münzen und Fiat, Zahlungen mit Münzen, Lufttropfen und anderen Einkommensereignissen sowie dem Austausch von harten Gabeln und Token. Das System wendet eine behördliche Behandlung für die vielen Aspekte der Kryptowährungsaktivität an, die unter die festgelegten Steuerregeln fallen, und bietet eine Auswahl pro Konto und Ereignis für die Aspekte, bei denen die Regeln unsicher bleiben.

"Durch die Nutzung unserer produktionserprobten Funktionen auf Wertpapierkostenbasis sind wir einzigartig positioniert, um eine skalierbare Verarbeitung der Kryptowährungskostenbasis anzubieten." sagte Neal Ruskin, Managing Partner von Silver, verantwortlich für die Produktstrategie. „Wir befassen uns mit der erheblichen Belastung der Steuerzahler durch die Führung von Aufzeichnungen sowie mit den unvermeidlichen Anforderungen an die Berichterstattung über Informationen, die künftig auferlegt werden müssen. Unsere Lösung wird zum Jahresende Aussagen enthalten, anhand derer Anleger ihre Renditen vorbereiten können, und wird bei Bedarf auf die aufsichtsrechtliche Berichterstattung umstellen. “

Voyager gab zuvor bekannt, dass die App für den mobilen Einzelhandel für den Einzelhandel voraussichtlich im vierten Quartal 4 eingeführt wird. Die Integration der Silver Cost Basis wird für Anfang 2018 erwartet.
------- 
Informationen per Pressemitteilung