Diese Jungs werden beschuldigt, ein Bild mit Binances CEO gepostet zu haben, das besagt, dass ihre Münze gelistet wird - jetzt sind sie auf Lebenszeit auf der schwarzen Liste!

Update: Entschuldigung von CZ - "Ich muss mich hier entschuldigen. Ich habe die Waffe gesprungen. Dies wird ihre Chancen auf eine Auflistung nicht verringern oder verbessern. Immer noch faire Bewertung. Die Werbung hilft ihnen wahrscheinlich mehr als es weh tut. Entschuldigung trotzdem."

Wow - das ist wahrscheinlich der dümmste Schachzug, den wir seit einiger Zeit gesehen haben! Wenn das, was ihnen vorgeworfen wird, wahr ist.

Binances CEO, der mit "CZ" arbeitet, ist auf dem Foto-Posting mit zwei Führungskräften von "XinFin" zu sehen, einem Token, das unter dem Symbol XDCE gehandelt wird. Darunter eine Beschriftung, die auf Binance gelistet werden soll.

Sie sind es nicht - und jetzt werden sie es nie. "Schneller Weg, um auf die schwarze Liste zu kommen. Sie werden diese Münze auf Binance nicht sehen." CZ twitterte, als er entdeckte, was die XFin-Leute gepostet hatten.

Wir haben gesehen, dass der Effekt, der auf Binance gelistet wird, einen Token hat - aber jetzt werden wir sehen, welchen Effekt es haben könnte, wenn er öffentlich verboten wird.

Anmerkung des Herausgebers: Wir kennen die Originalquelle von CZ für das Foto noch nicht. "Es war in ihrer Telegrammgruppe" sind die einzigen Details, die angegeben werden. Wir decken seinen Vorwurf ab und bestätigen ihn nicht.

------- 
Autor: Mark Pippen
London News Desk