Mark Zuckerbergs Schwester Randi springt in die Welt der Kryptowährung ...

Mark Zukerbergs Schwester Randi arbeitete fast 7 Jahre bei Facebook. Sie ist Harvard-Absolventin und verfügt über zwei Jahre Berufserfahrung bei der Marketingfirma Ogilvy & Mather sowie als Korrespondentin für CNN bei den Wahlen 2.

Nach all dem starrte sie ihre eigene Firma namens Zuckerberg Media an, die Inhalte für die Clinton Global Initiative, den Cirque du Soleil, die Vereinten Nationen und Bravo TV produziert hat.

Ihr jüngster Schritt ist jedoch ein direkter Schritt in die Welt der Krypto, bei dem sie sich dem Team der internationalen Kryptowährungsbörse Huobi anschließt. Ihre beratende Rolle ist wie folgt umrissen:

"Als Mitglied des Huobi Chain Expert Advisory Committee wird Zuckerberg bei der Entwicklung der öffentlichen Blockchain von Huobi behilflich sein und ihr Fachwissen der Governance der Huobi Chain selbst zur Verfügung stellen.

Das Huobi Chain Advisory Committee bietet umfassende professionelle Beratung und Einblicke in die zugrunde liegende Technologie, Branchenanwendung, Geschäftsmodellkonstruktion und andere Dimensionen der Blockchain. Sie werden auch bei der Wahl der Huobi Chain Leader Championship Rat und Unterstützung anbieten. "

Es ist schwer zu sagen, ob dies ein direktes Ergebnis dieser Ankündigung ist, aber nach der Ankündigung stieg Huobis natives Token, das unter dem Symbol 'HT' gehandelt wird, um fast 10%. Vielleicht ist die Erwartung jetzt - wenn Facebook eines Tages offiziell in die Welt der Kryptowährung eintritt, muss er die Firma einbeziehen, bei der seine Schwester ist.

------- 
Autor: Adam Lee 
Asia News Desk