Der frühere Präsident Bill Clinton kündigte als Hauptredner von Ripple die bevorstehende Swell-Konferenz in San Francisco an ...

Der frühere Präsident Bill Clinton wurde heute als Hauptredner bei Ripples bevorstehender Veranstaltung "Swell" bekannt gegeben. In einem Pressemitteilung Ripple erklärte:

"Wir freuen uns sehr, heute den 42. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Bill Clinton, als Hauptredner für Swell bekannt zu geben - wo sich die weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Politik, Zahlungen und Technologie verbinden.

In einer Zeit, in der bahnbrechende Technologien und Vorschriften häufig auf Kollisionskurs waren, leitete Präsident Clinton eine Phase extremen Wachstums und der Einführung des Internets ein und prägte das, was es heute ist. Er gründete auch Programme, die die „digitale Kluft“ überbrückten und unterversorgten Gemeinden auf der ganzen Welt neue Technologien brachten. "

Unklar ist, ob der frühere Präsident die Themen Kryptowährung oder Blockchain-Technologie ansprechen wird - er wurde in der Vergangenheit auch nie erwähnt.

Swell findet am 2. und 3. Oktober in San Francisco statt.
------- 
Autor: Ross Davis
E-Mail: Ross@GlobalCryptoPress.com Twitter:@ RossFM
San Francisco News Desk