Krypto vs. Forex Strategien ...

Der Forex-Markt ist alt und reicht bis ins späte 19. Jahrhundert zurück. Der Kryptowährungsmarkt hingegen ist ein neueres Phänomen und weist im Gegensatz zu Forex in regelmäßigen Abständen neue Münzen auf. Die Kryptowelt ist aufgrund ihres dezentralen Charakters weder von länderspezifischen, geopolitischen Problemen noch von makroökonomischen Faktoren betroffen. Dies erfordert einen anderen Ansatz für den Handel mit diesen Instrumenten.

In beiden Fällen sind jedoch langfristige und kurzfristige Handelsstrategien sowie Arbitrage anwendbar. Jeder Markt hat auch für Händler seine eigenen Vor- und Nachteile.

Marktkapitalisierung
Es ist wichtig, die Natur beider Märkte vor dem Handel zu verstehen. Der Forex-Markt bleibt der größte und liquideste Markt der Welt. Der durchschnittliche Tagesumsatz im Jahr 2016 betrug ungefähr 5 Billionen US-Dollar. Aufgrund seiner Größe hat es im Vergleich zum Kryptowährungsmarkt auch eine größere Tiefe und Stabilität.

Im Vergleich dazu ist der Markt für Kryptowährungen mit 245 Mio. USD zum 28. Juni 2018 kleiner. Darüber hinaus sind die meisten Münzen nur in begrenztem Umfang erhältlich. Der Preis von Kryptomünzen wird maßgeblich vom Verhältnis von Nachfrage zu Angebot bestimmt.

Diese Faktoren müssen bei der Betrachtung von Handelsstrategien berücksichtigt werden.

Hohe Volatilität
Der Kryptomarkt verfügt über sehr volatile Instrumente. Zufällige Gerüchte und Spekulationen treiben Preisbewegungen voran. Im Gegensatz dazu zeigen die Devisenmärkte Stabilität und geringere Volatilitätsperioden. Sie können an einem Tag mit einer Schwankung des Krypto-Wechselkurses von 20% bis 30% rechnen, was zu einer Hebelwirkung führt
Handel ein seltenes Merkmal. Eine höhere Volatilität bedeutet jedoch auch höhere Gewinnchancen, manchmal auf beispiellosem Niveau. Aus diesem Grund greifen viele kurzfristige Händler auf den Handel mit Kryptowährungen zurück, da sie zahlreiche Möglichkeiten erhalten, in den Markt ein- und auszusteigen. Im Gegensatz dazu ist der Gewinn, der auf dem Forex-Markt erzielt werden könnte, geringer.

In beiden Fällen müssen für beide Handelsarten Stop-Loss- und andere Risikomanagementtechniken verwendet werden.

Kryptowährungswechselkurse weichen vom tatsächlichen Wert ab
Die Wechselkurse von Kryptowährungen können im Gegensatz zu Fiat-Währungen geringfügig von ihrem tatsächlichen Wert abweichen. Da es sich um digitale Assets handelt, müssen diese auch in Software- oder Hardware-Portemonnaies gespeichert werden. Händler bevorzugen es oft, ihre Krypto-Assets in Geldbörsen zu speichern. Das Problem ist jedoch, dass sich diese Brieftaschen als anfällig für Hacking und Diebstahl erwiesen haben.

Glücklicherweise bieten führende Broker wie Blackwell Global verschiedene Mittel des Kryptohandels, wie CFDs, bei denen Händler den zugrunde liegenden Vermögenswert nicht besitzen, sondern einfach über den Preis spekulieren. Der CFD-Handel ermöglicht es Händlern, Positionen sowohl in steigenden als auch in fallenden Märkten einzunehmen. Dies ist sehr nützlich beim Handel in einem sehr volatilen Kryptowährungsmarkt.

Krypto-Handel rund um die Uhr
Kryptowährungen können rund um die Uhr gehandelt werden. Im Gegensatz dazu schließen die Devisenmärkte an den Wochenenden. Mit robusten Handelsplattformen wie MT24 kann man mit verschiedenen Kryptomünzen handeln, wobei nützliche Kryptoindikatoren zur Verfügung stehen, um die Preisbewegung zu bestimmen und Kauf- und Verkaufsargumente zu identifizieren. Sie können jederzeit ein Demo-Konto auswählen, um verschiedene Strategien unter realen Marktbedingungen auszuprobieren, ohne jedoch echte Vermögenswerte für den Handel zu verwenden.

Mit dem Aufkommen von Blockchain-Anwendungen wird der Handel mit Kryptowährungen voraussichtlich immer lukrativer. Viele Forex-Broker haben inzwischen Krypto-Angebote in ihr Produktportfolio aufgenommen, damit Händler von den steigenden Preisen für Altmünzen profitieren können. Blackwell Global, ein führender FCA-regulierter Broker, hat das bisher größte Krypto-CFD-Angebot eingeführt, mit über 15 verschiedenen Münzen, die über ein einziges Konto gehandelt werden können, sowie Forex und Rohstoffen. Mehr wissen, Besuchen Sie Blackwell Global.
-------
Informationen per Pressemitteilung