Cryptocarz - ein Hochleistungsspiel ERC721 für Autoenthusiasten und Sammler ...

Bisher gab es in der Kryptografie nur wenige Konzepte, die die Verwendung von Blockchain stärker ausdehnen als digitale Assets. Einige dieser Projekte scheinen ein Witz oder sogar ein Problem zu sein, wie Cryptokitties, das berüchtigte Handelsspiel, das das Ethereum-Netzwerk im letzten Jahr zum Engpass gemacht hat. So trivial das Spiel auch erscheinen mag, es hat sich auf neuartige Weise mit verteiltem geistigem Eigentum befasst. Noch wichtiger war, dass eine starke Nachfrage nach diesen neuen und abstrakten Anwendungsfällen bestand. Die Entwicklungsteams von Ethereum haben kürzlich das ERC721-Token speziell für diesen Medientyp erstellt, das jetzt als nicht fungibles Token (NFT) bezeichnet wird. Dieses Token ist ein neuer Standard für verteiltes Eigentum und wird sicherlich ein Hit in der Gaming-, VR- und Handelsgemeinschaft sein.

Diese und weitere Elemente kommen in einem neuen ICO zusammen, das Ihnen von Blockchain Studios zur Verfügung gestellt wurde. Cryptocarz ist eine Multiplayer-Virtual-Reality-fähige Erfahrung, die mit der Ethereum-Blockchain und dem ERC721-Standardtoken erstellt wurde. Ein Projekt für Sammler, Autoenthusiasten und Gamer, das für ein Erlebnis des 21. Jahrhunderts bereit ist.

Um Cryptocarz zu spielen, müssen Sie lediglich ein bestimmtes Set-Car-Asset aus einer Brieftasche wie Metamask, in der die NFTs gespeichert sind, in das Spiel laden. Behalten, kontrollieren und modifizieren Sie Ihre eigenen Autos, so wie Sie es in der physischen Welt tun würden. Tritt in einem rasanten, VR-fähigen Multiplayer-Spiel gegen andere Benutzer an. Die ersten verfügbaren Autos werden die Top 20 Kryptos auf dem Markt darstellen. Jedes Modell verfügt über ein einzigartiges Vermögen, das im spezifischen ERC721-Vertrag fest codiert ist.

Bei diesem speziellen ICO werden die Token in der Ethereum-Blockchain verteilt, aber das Spiel selbst wird von den Entwicklern gesteuert. Dies gibt den Benutzern eine bescheidene Kontrolle darüber, wie sie möchten, zu handeln, zu kaufen und zu verkaufen, erleichtert Cryptocarz jedoch die Aktualisierung und Änderung. Das Spiel sollte also schnell und ohne die Fehler spielbereit sein, die die Entwicklung von Dapp-Token oft verlangsamen. Dies ist kein gewöhnliches Rennspiel. Es gibt mehrere Ebenen des Gameplays und alle klingen gut durchdacht. Laut Blockchain Studios:

„In der Kernphase der Erstellung von Spiel-Assets erstellen wir die verschiedenen Modelle, Effekte und das Interface-Design, die in die Gameplay-Umgebung integriert werden. Diese Phase besteht aus vier Schlüsselkomponenten: Modellierung, Animationseffekte, Komponenten und Marktplatz. “

Und das ist nur der Design-Teil. Erwarten Sie also, dass das eigentliche Rennspiel alle Details enthält, die Sie erwarten, mit intensiven Animationen und der Fähigkeit, im VR-Modus zu spielen.

Die Roadmap sieht wie gewohnt gründlich und ehrgeizig aus. Das Ziel ist es, innerhalb von 3 Monaten nach dem Start ein teilweise funktionierendes Gameplay und einen Marktplatz zu haben. Weltweite Online-Multiplayer-Wettbewerbe innerhalb von 8 Monaten. Es mag ein Longshot sein, aber sie planen auch, das Spiel auf verschiedene Konsolen zu portieren, einschließlich Steam und Playstation. Zunächst werden nicht intelligente Vertragsdaten (wie Fahrzeuggrafiken) auf einem zentralen Server gespeichert, aber schließlich in ein verteiltes Netzwerk wie IPFS (Interplanetary File System) verschoben.

Das Team ist insofern einzigartig, als es ein Joint Venture zwischen etablierten Partnern in ihren jeweiligen Bereichen ist: Active Genes, Diginex und Shadow Factory. Jeder Partner bringt aus seiner bisherigen Erfahrung etwas Einzigartiges auf den Tisch. Es ist erfrischend zu sehen, wie diese Art von Details in die Praxis umgesetzt werden.

ICO-Token-Details werden in Kürze veröffentlicht. Schauen Sie sich einige der Bilder an, um einen Einblick in einige der Bilder zu erhalten https://cryptocarz.io Weitere Informationen finden Sie im „Drive Paper“.

-------
Autor: Vincent Russo
Los Angeles News Desk