Der Leiter des Blockchain-Projekts von JP Morgan Chase verlässt das Unternehmen ...


Amber Baldet, Leiterin des Blockchain-Programms bei JPMorgan Chase, verlässt die Bank, um ein eigenes Unternehmen zu gründen.

„Amber ist äußerst talentiert und hat zum Aufbau des hervorragenden Teams beigetragen, das wir heute haben. Wir respektieren ihren Wunsch, ein eigenes Unternehmen zu gründen, und wir wünschen ihr nur das Beste. “ das Unternehmen in einem Memo angegeben.

Baldets Name tauchte in der Welt der Kryptowährungen häufig auf, während es einen merkwürdigen Kontrast gab, in dem Jamie Dimon, CEO von JP Morgan Chase, Bitcoin ständig verprügelte, gefolgt von Nachrichten von Baldet und ihrem Projekt, die zeigten, dass die Bank sehr an der zugrunde liegenden Blockchain-Technologie interessiert ist.

Die leitende Produktmanagerin des Unternehmens, Christine Moy, wird Baldet ersetzen.

Noch keine Details zu Amber Baldets neuem Unternehmen.
-------
Autor: Oliver Redding
Seattle News Desk