Die Art und Weise, wie wir reisen, revolutionieren - ein Blick auf den kryptobetriebenen Cool Cousin ...

Für die jüngeren Generationen, die online aufgewachsen sind, klingt ein "Reisebüro" wie etwas, über das nur unsere Großeltern sprechen. Wir surfen online, vergleichen die Preise online und buchen online - alles ohne mit einem anderen Menschen sprechen zu müssen.

Das ist großartig und alles, aber wir kennen auch die Probleme, die damit verbunden sind. Wenn Sie jemals irgendwo gegessen haben, schworen Yelp-Benutzer, dass es fantastisch war ... und nicht. Oder schlimmer noch, ich habe ein paar Nächte in einem Hotel gebucht, das anständige Bewertungen und Fotos hatte - aber als Sie dort ankamen, haben Sie herausgefunden, dass sie das 1 neu renovierte Zimmer online gezeigt haben ... und Sie wohnen nicht darin.

Nun, sie haben es herausgefunden - es ist so einfach wie ein ansprechendes Online-Image zu erstellen, um Kunden zu gewinnen. In einigen der dunkleren Ecken des Internets finden Sie Leute, die dies ermöglichen. Unternehmen können gefälschte Bewertungen und Bewertungen kaufen und einen Flop wie einen Hit aussehen lassen.

Glaubst du mir nicht? Schauen Sie sich diesen Vice News Reporter an, der es vor ein paar Monaten geschafft hat, Londons Restaurant Nr. 1 auf TripAdvisor zu werden - außer dass er nicht einmal ein Restaurant hatte. Er zeigte, wie das System mit gefälschten Bewertungen und Hype manipuliert werden kann (sehen Sie sich das an ).

Denken Sie jetzt an Ihre Reiseerfahrung, wenn Sie einen Freund oder ein Familienmitglied besuchen. Bevor Sie dieses Zimmer buchen oder irgendwo ein Abendessen reservieren, können Sie ihnen eine SMS schreiben und fragen: "Wie ist es?".

Okay, stellen Sie sich jetzt vor, Sie könnten dies in jeder Stadt tun! Verbinden Sie sich mit einem Einheimischen, der die Insider-Informationen hat - aber im Gegensatz zu diesen fragwürdigen Bewertungen wird diese Person dafür belohnt, dass sie Ihnen die richtige Wahrheit gibt.

Dies ist das Konzept hinter Cool Cousin. Wir geben Ihnen einen "coolen Cousin", den Sie in jeder Stadt treffen können.

"Mit unserer freundlichen App erhalten Reisende direkt von gleichgesinnten Einheimischen eine Stadtführung auf Abruf, die ihrem Stil und ihren Bedürfnissen entspricht. Sobald sie sich mit einem Cousin verbunden haben, können Reisende sich direkt an sie wenden, um eine personalisierte Stadtführung zu erhalten. Jeden Monat Tausende von Reisenden wenden sich an unsere Cousins, um Ratschläge zum Zeitpunkt ihres Besuchs, zum Aufenthaltsort, zu Tickets für besondere Anlässe, zu aktuellen Ereignissen, zu individuellen Reiserouten und vielem mehr zu erhalten."erklärt das Unternehmen.

Die Idee ist, die Lücke zwischen einer Generation, die alles online macht, und der Generation, die einen Reiseführer um Hilfe bittet, zu schließen. Jetzt haben Sie diesen echten menschlichen Führer - aber in einer App auf Ihrem Handy!

Ein weiteres Plus - während die App mit Blockchain-Technologie und ihrem CUZ (ERC20) -Token betrieben wird, ist dies neu - die App nicht. Es hat bereits große mediale Aufmerksamkeit auf sich gezogen und wird in der New York Times, im Guardian, in USA Today, in National Geographic und im TechCrunch erwähnt.

Ihr ICO ist jetzt live und endet am 15. März. Vollständige Informationen https://www.coolcousin.com/ico/

-------
Autor: Mark Pippen
London News Desk