Wie Kryptowährung diese alten "Kundenbelohnungs" -Programme in die Moderne bringen kann ...

Kundenprämienprogramme sind wahnsinnig beliebt und für große Marken fast Standard. Aber was Sie vielleicht überrascht sein wird, ist, dass sich ein Kunde anfangs mit den Anreizen kurz nach dem Beitritt langweilt. So sehr, dass geschätzte Belohnungsanreize im Wert von 100 Milliarden US-Dollar verschwendet wurden und nie genutzt wurden.

Sie mögen denken, dass das Geschäftsmodell so funktioniert - belohnen Sie Kunden für Ausgaben, aber hoffen Sie, dass sie ihre Prämienpunkte nie „einlösen“. Was jedoch rentabler ist, ist ein Belohnungsprogramm, das die Menschen tatsächlich nutzen und das den Kunden jahrelang zurückkommen lässt.

Was wäre, wenn die Aufregung hinter Kryptowährungen genutzt und mit der Welt der Kundenbelohnungen verschmolzen würde? Das ist die Idee hinter Momentum Token.

Sie haben herausgefunden, warum die alte Vorgehensweise fehlgeschlagen ist - Menschen, die sich für diese Treueprogramme anmelden, fühlen sich am Ende als Spam, es fehlt ihnen an Personalisierung, und das Endergebnis gibt ihnen nicht das Gefühl, etwas Wertvolles erhalten zu haben.

Mithilfe der Plattform von Momentum Token können Unternehmen jedoch eine Vielzahl neuer Optionen zur Wiederbelebung ihrer Prämienprogramme nutzen, indem sie einem Unternehmen die Möglichkeit geben, ein eigenes kryptowährungsbasiertes Belohnungssystem und sogar eine eigene Kryptowährung zu starten oder ihnen sogar neues Leben einzuhauchen Bestehendes Belohnungsprogramm, indem Personen das, was sie bereits verdient haben, in eine Kryptowährung umwandeln können.

"Durch die Verwendung des Momentum-Tokens oder die Einführung eigener Krypto-Token auf der Momentum-Plattform können Unternehmen ihre Kunden nicht nur im Austausch für ihre Einkäufe und Loyalität belohnen, sondern auch Aufmerksamkeit, Markenwerbung und Datenerkenntnisse belohnen und dem Verbraucher die volle Kontrolle geben Verbraucher können ihre Kryptowährungs-Belohnungstoken problemlos verwenden und genießen, können aber auch ihre Belohnungstoken in andere Markenprämientoken umtauschen. Beispielsweise können während des Flugs gesammelte Token ausgetauscht und verwendet werden, um eine Burger-Mahlzeit oder ein Upgrade zu genießen ein Mietwagen. Nicht verwendete Token können gespeichert, gehandelt oder sogar geschenkt oder gespendet werden. " erklärt das Unternehmen.

Darüber hinaus können neue Möglichkeiten zum Sammeln von Belohnungen aktiviert werden. Denken Sie nicht nur, dass Sie etwas Geld ausgeben müssen, um Punkte zu erhalten - das ist ein altes Geschäftsmodell.

Momentum Token kann es Benutzern ermöglichen, Belohnungen für eine Vielzahl von Aktionen zu belohnen, die über Einkäufe hinausgehen - Bewertungen veröffentlichen, Links auf sozialen Kanälen teilen, anderen Käufern helfen -, wie das Unternehmen Belohnungen verteilen möchte, liegt vollständig in ihren Händen.

Es ist ein Modell, das ein weiteres großes Plus hat - für Kryptowährungsliebhaber, die möglicherweise nicht bereit sind, teure Mining-Hardware zu kaufen, ist die Teilnahme und das Sammeln von Token wie Mining mit ihrer Online-Aktivität - eine neue Möglichkeit, Token zu verdienen, indem sie einfach für die Unternehmen werben, die sie mögen.

Das Momentum-Token wird ein ERC20-Token sein, während die Plattform es Unternehmen ermöglicht, ihre eigenen Token innerhalb der Plattform auszugeben. Betrachten Sie dies als das Master-Token der Plattform, gegen das alle anderen ausgetauscht werden können.

Ihr ICO beginnt am 26. April. Weitere Informationen finden Sie unter https://momentumtoken.io

-------
Autor: Adam Lee
Asia News Desk