Traditionellere Investoren können sich über die Gibraltar Blockchain Exchange der Krypto-Revolution anschließen ...

Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet, und ein Investor auf der ganzen Welt ist es angenehm, mit ihm Geschäfte zu machen. Mit vollen britischen Passrechten - und Aufsicht durch europäische Regulierungsbehörden.

Aus diesem Grund hat dieser so viele begeistert - die Gibraltar Stock Exchange wird Investoren in die Gibraltar Blockchain Exchange einführen.

"Wir nehmen alles, was wir über die traditionelle Börse wissen, und wenden es an Orten an, an denen es keine Regeln gibt. Wir haben eine enorme Explosion bei Token Generating Events (ICOs) gesehen - es scheint eine großartige Möglichkeit für Startups und zu sein Fintech's, um Zugang zu Geldern zu erhalten " sagt Nick Cowan, Geschäftsführer der Gibraltar Stock Exchange.

Die Idee ist, traditionellen Anlegern die Welt der Blockchain-basierten Anlagen in einem Börsenformat vorzustellen, mit dem sie bereits aus dem Aktienhandel vergleichbar sind.

Wie eine Börsennotierung prüft die Gibraltar Blockchain Exchange Unternehmen, bevor sie eine Notierung erhalten, in der Hoffnung, Anlegern, die es möglicherweise leid sind, in den Blockchain-Bereich einzutauchen, der von vielen immer noch als äußerst gewalttätig angesehen wird, zusätzlichen Komfort zu bieten traditionelle Investoren.

Sie nennen diesen Überprüfungsprozess den "umfassenden Kotierungsprozess", bei dem sie sich mit ihrem gewählten Rat aus Rechtsberatern, Technologieexperten, Wissenschaftlern, Praktikern und Investoren beraten.

Ihr Ziel wird als solches umrissen:

"Die Gibraltar Blockchain Exchange (GBX) soll eine weltweit führende institutionelle Token-Verkaufsplattform und ein Kryptowährungsaustausch sein. Basierend auf den Prinzipien der Dezentralisierung und des Community-Konsenses wollen wir eine neue Ära des Vertrauens, der Offenheit und der globalen Akzeptanz für die Kryptoindustrie, jeweils eine Qualitäts-Token-Auflistung. "

Das Endergebnis, das sie sich erhoffen, ist ein Austausch, der sich um eine gesunde Kryptowährungswirtschaft dreht - zuverlässige Unternehmen und relativ stabile Investitionen.

Mit dem Start des Austauschs kommt der Start des Tokens, der ihn antreibt - The Rock Token (RKT). Ein Utility-Token, der alles von Mitgliedschaft, Handel, Listung und Sponsoring-Gebühren verwaltet.

Es gibt auch einige einzigartige Vorteile - frühzeitiger Zugriff auf Token-Verkäufe, exklusive Rabatte und Öffnung der vorgeschlagenen Community-Entwicklungen für die Abstimmung durch Mitglieder.

Der Token-Verkauf ist live - und weitere Informationen finden Sie unter https://gbx.gi

-------
Autor: Mark Pippen
London News Desk